Zurück

ⓘ Johann Siegmund von Heyden



Johann Siegmund von Heyden
                                     

ⓘ Johann Siegmund von Heyden

Johann Siegmund Freiherr von Heyden war ein preußischer General der Kavallerie, Gouverneur von Lippstadt und Drost zu Wetter. Ferner Erbherr zu Bruch, Rhade, Lichtenwörde, Oedendael, Cliff und Crudenburg.

                                     

1.1. Leben Herkunft

Johann Siegmund war der Sohn des cleve-märkischen Regierungsrates Friedrich von Heiden und dessen Ehefrau Katharina, geborene von Wylich und Lottum. Er ist nicht zu verwechseln mit Johann Sigismund von der Heyden. Der General der Infanterie Friedrich von Heyden war sein Bruder.

                                     

1.2. Leben Karriere

Heyden wurde am 2. Juli 1682 Oberst und Kommandeur des Regiments "von Spaen". 1690 stieg er zum Generalmajor der Kavallerie auf und wurde 1693 Chef des Regiments, mit dem Heyden 1694 in holländischen Diensten stand. Es wurde 1715 aufgelöst und seine Mitglieder verteilt. In der Zwischenzeit war er bis 5. Januar 1704 zum General der Kavallerie avanciert.

1685 kaufte er die Herrlichkeit Crudenburg. Ab 1688 war er Hofmeister des Prinzen Albrecht Friedrich von Brandenburg. Dazu wurde er Gouverneur von Lippstadt und Drost zu Wetter. Im Jahre 1716 erwarb Heyden für 11000 Taler das Haus Schwarzenstein.

                                     

1.3. Leben Familie

Heyden war zweimal verheiratet. Seine erste Frau Anna Luise Quadt von Landskron * 30. April 1659; † 1687 heiratete er am 29. März 1676. Das Paar hatte drei Söhne und zwei Töchter.

  • Charlotta Louise 1680–1726 ⚭ Dezember 1704 Graf Friedrich Wilhelm von Schwerin 1678–1727, Erbkämmerer der Kurmark
  • Otto Sigismund, Ritter des Deutschen Ordens in Utrecht, Domherr in Magdeburg
  • Ferdinand Sigismund Wennemar ⚭ 16. Februar 1712 Dorothea Louise von dem Bussche, Erbin von Cliff † 28. Dezember 1728
  • Friedrich Adolph † 1. Mai 1725 ⚭ Charlotte Sophie von Eller zu Bustede

Seine zweite Frau war seit 1691 Gräfin Luise Charlotte von Schwerin 1672–1738 aus dem Haus Alt-Landsberg und Tochter von Otto von Schwerin. Nach seinem Tod heiratete sie den Oberst Dyonisus Georg Joachim von Blankenburg, der am 30. September 1745 in der Schlacht bei Soor fiel.

  • Ottonetta Wilhelmina
⚭ 25. Juni 1715 Friedrich Wilhelm Thomas von Quadt und Wickradt 1682–1724 ⚭ 1. Oktober 1727 Reinhard Wilhelm von Calcum genannt Lohausen, Herr von Schlickum
  • Sophia Charlotte Maria * 13. November 1696; † 4. Oktober 1738, Herrin von Lichtenvoorde ⚭ 22. August 1714 Johann Kaspar von Dörnberg zu Hausen, Hirtzberg und Frankershausen * 17. Mai 1689; † 6. Februar 1734 in Thomary Schweden), hessischer Geheimer Rat und Regierungspräsident.

Benutzer suchten auch:

Siegmund, Heyden, Johann, Johann Siegmund von Heyden, johann siegmund von heyden, mann. johann siegmund von heyden,

...

Ahnentafel Peters Digitale Bibliothek Thüringen.

Abb. 22 Wappen des Johann Hermann Freiherrn von Diepenbrodt, Herrn zu Abb. 26 J ohann Sigismund Wilhelm Freiherr von Heiden zu Ootmarsum ge. Johann Sigismund von der Heyden, Johann Siegmund von Heyden,. Heyde, Heinrich Siegmund von der., Oberst 4973. Heyden, Johann Sigismund Freiherr von. 1656 1730., General der Infanterie 3152, 15596. Heyden gen.


Auswanderer aus Köln H N – Altes Köln.

Stracke und der Prediger der Savoy Gemeinde in London Johann Gottlieb Archiv der Landessuperintendentur, Aurich Anfang einer deutschen Heyden. Wer war wer in Mecklenburg Vorpommern Website des Vereins für. 1 bis 25 von 32 Adressen ✉ zu Martin Heyden Str in Geilenkirchen mit Telefonnummer, Öffnungszeiten und Siegmund Jussen Ute Fachärztin für Allgemeinmedizin Kindergarten St. Johann Baptist Lindern.


Martin Heyden Str in Geilenkirchen ⇒ in Das Örtliche.

Hagedorn, Johann David Adressat Hoffiskal 1 Hagen, Hans Siegmund von Adressat Kapitän 1 Heyden, Friedrich Johann Sigismund? van 2. Landeskirchenarchiv EVLKS. BAYER, Johann Nepomuk 1802 1870 Österreichischer Botaniker geboren in Gross Krosse GEBHARDT 1964 99 HEYDEN, E. 1861 Georg Wilhelm FREIREIß. GRAF, Siegmund 1801 1838 Botaniker und Chemiker aus Laibach. Deutsche Generale bis 1920 Lexikon der Deutschen Generale. Freyher von Schweinitz Domher zu Magdeburg Johann Heinrich Flemming von Wedel etc George Heinrich von Borcketc Johann Sigmund bon Sturm Johann des Religieuſen Küſſens von den Heyden herkomme und nachgehends. Universitätsarchiv Jena Bestand K Bestandsinformation. Ammon, Johann Christoph 1 Ammon, Johann Baumgarten, Siegmund Jakob 1 Baumgarten Heyden, Sebald 1 Heyden. Kalliope Verbundkatalog für Archiv und archivähnliche Bestände. Alexander, Sigmund Zernetz Graubünden 27.04.1797. Alhauss, Franz Arnold Heyden, Johann Sigismund Wilhelm von Westfalen 03.06.1655. Heyden, Peter.





Ergebnisse: 891 Sortiert nach Mitgliedsnummer Fruchtbringende.

Wilhelm Ernst Sonneschmid, Friedrich Andreas Gottlieb Gnüge, Johann. Jakob Sorber, A. Wilhelm Besendahl, Karl Siegmund Zumbach. Dekanatswechsel. 42 Bl. Franz Günzburg, Emil Hermann Hoecker, Robert Heyden, Franz Arenth. Gottsched Briefwechsel Personenverzeichnis 1 10 Sächsische. Hagelstein, Johann Friedrich Philipp, 1842, 1856, New York, Nordamerika. Hagelstein, Karl Heyden, Heinrich Hubert, 1873, 1890,?, Belgien. Heyden. Im deutschen Sprachbereich erschienene Drucke UB Heidelberg. Haage, Johann Bartholomaeus Haardt von Hartenthurn Haller von Hallerstein​, Johann Sigmund Haller von Heyden, Dominicus Heyden, Sebald. Die Datenbank enthält alle ermittelbaren Namen von Gedenkort T4. Er Heinrich Johann Gustav ebenso in seinem. Sterbeeintrag. Christian Siegmund von Waldow kurbrand. sung, Sigismund von Heyden und Graf Lottum.


Urkunden des Achivs von Schloß Gartrop Landschaftsverband.

Schreiben von Caspar Esaias Siegfriedt, Siegmund Zimmermann, Johann ​Schreiben von und zu Fabian Heyden, Bartholomäus Stepner, Caspar Lö scher​. Namenslisten Erik Amburger Datenbank. Johann Andreas Endter 1653. Gebet Lied. Erstdruck in: Das verteidigte Gottes ​Geschick und vernichtete Heyden Glück, von Daniel Wülffern, Nürnberg. Rufzeichenliste Bundesnetzagentur. Er war dort Quartiermeister und Wachtmeister. Sein ausgezeichnetes Verhalten lenkte die Aufmerksamkeit des Oberst Johann Siegmund von Heyden auf ihn.





Historische deutsche Adelsquellen 1300 bis 1950 A.

Hail, Johann Sigmund Restaurateur der Mechanischen Spinnerei und Pächter des städtischen Heyden, Herrmann Theodor 20581 20615. HIAG 9318. Schlesisches Pfarrerbuch. Achter Band: Regierungsbezirk Liegnitz. Abraham Gottlob Werner und Johann Gottfried Seume In: Sächsische Horn, Christian Siegmund seinem beruff, auff der Weißwasserischen Heyden.


H Stadt Hof.

Wilhelm Fox Sebastian Fox Morzillo Eduard Fraenkel Siegmund Fraenkel Sebald Heyden Ute Von Heyl Johann Friedrich Heynatz Benjamin Heyne. I Pseudonyme der Mitglieder der Fruchtbringenden vd17. Johann. 1885 11 19 Junkeracker, Kr. Danzig. 1939 09 30 Berlin Buch, HPA, Karower Siegmund. 1872 11 09 Langewiesen. 1940 04 26 Berlin Buch, HPA, Erna. Schmidt. 1898 01 05 Berlin. 1941 03 06 Bernburg, Aktion T4. Heyden. ARNOLD, Ferdinand Christian Gustav 1828 1901 Senckenberg. 009 Fürst Johann Georg I. von Anhalt Dessau Der Wohlriechende 1567 05 09 039 Siegmund von der Marwitz Der Anlockende nach 1586 Geburtsort unbekannt 220 Wolf Heinrich von der Heyden Der Fortstellende Geburtsdatum. Geschichte Astronomie in Nürnberg. Kaufbrief des Georg Schustell zu Amberg für Johann Huebmayr daselbst Schuldbrief des Sigmund Fraislich, Hammermeister zu Laub, an die Kirche Siegler: Sara Johanna Amtmann von der Heyden auf Rupprechtstein, geb. von Hartung. DigiZeitschriften Das deutsche digitale Zeitschriftenarchiv. Heyden, Johann Sigmund von. Übersicht. Literatur Verknüpfungen Zitierweise. Lebensdaten: gestorben 1738 Beruf Funktion: preußischer General.


17. Jahrhundert Deutsches Textarchiv.

Gottschalck 103 Bröstedt, Johann Siegmund 106 Bröstedt, Johann Heuslerus, Johannes 495 Heyden, Benjamin 387 Heyden, Christoph 400 ​. I. S. Johann Sigmund Schadelock geb. 1752 Archivportal D. Heuer 90 – Heuser 227, 273 – Heycke 362 – Heydemann 153 – Heyden 80, 84, Joest 227 – Johann 363 – Johans 363 – Johl 219 – John 143 – Johnas 160, Sieger 226, 227 – Siegmund 144 – Siegwardt 137 – Siegwart 80 – Sielaff 63,. Indexbegriffe Friedrich Wilhelm digital. Julius Friedrich Heinrich Abegg, Ludwig Karl James Aegidi, Karl Siegmund Franz Andreas Cleyer, Hugo Conwentz, Johann Sigismund Elsholtz, Adolf Engler, Klaus Herrmann, Georg Herwegh, Friedrich August von Heyden, Peter Hille,. Bürger Buch für Warnemünde von 1909 Transkription HMW. Baumgarten, Siegmund Jakob Semler, Johann Salomon: Evangelische Glaubenslehre Des hoch weltweisen Heyden Marci Tullii Ciceronis Drey schöne und.


Auswahl Sammlung Auswahl Medium Register Portraitkatalog.

Doppelmayer, Johann Siegmund 1 Haller von Hallerstein, Johann Sigmund Christof Joachim 1753 1839 2 Heyden, Sebald 1498 1561 2. Lehrstuhlseminar Professur für Softwaretechnologie TU Dresden. Christoph von Hauber, Joseph Hauberrisser, Georg von Hauptmann, Gerhart Hausegger, Siegmund von Hauser, Lorenz Hautmann, Johann Nepomuk. A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Bayerische. Erkunden nach Autoren, Listenansicht Heyden, Johann Huldreich Johann Huldreich Heyden. Erkunden Autoren Erkunden Themen Erkunden Zeit Erkunden. VD17 Mainstream GDZ. I. S. Johann Sigmund Schadelock geb. 1752. Vorschaubild. Stadtarchiv Nürnberg E 17 II Nr. 2475. Stadtarchiv Nürnberg E 17 II Nr. 2475. ×. Stadtarchiv. Freiberg Bibliographie TU Bergakademie Freiberg. Alvensleben, Johann Friedrich Karl Gebhard v. Baden, Maximilian Friedrich Johann Ernst Markgraf v. Baehr Heyden, Johann Siegmund Freiherr v. Heyden​.





Autoren & Herausgeber Olms Weidmann: Fachverlag für.

AUGUST FRIEDRICH AUGUSTIN, FRIEDRICH JOHANN AUGUSTIN, KARL FRIEDRICH BRASCH, GOTTLOB SIEGMUND BRASCHIUS, MARTIN BRATH,. Suche bavarikon. DB1CL, A, Johann Böck Hofener Weg. 6 87493 Ketteler Str 24 46359 Heiden​. DB3MH, A DB6HS, A, Jörg Jens Siegmund. DB6HV, A. Bayerisches Musiker Lexikon Online LOCI LMU München. Franz Theodor F Franz von De?terreich Frieda rich Siegmund Feyerlein Friederike Bethmann Friederike von Se?enheim Friedrich Beinrich Schlo Friedrich. De Hans Friedrich von Platen. Ebeling Johann Georg 1637. 1676 1667 Birken, Siegmund von 1626. 1681 1663 O Mensch, bewein dein Sünden groß Heyden Sebald 1499 1561. 1525. Nachlässe systematisch Handschriftenabteilung Staatsbibliothek. Johann Siegmund Freiherr von Heyden war ein preußischer General der Kavallerie, Gouverneur von Lippstadt und Drost zu Wetter. Ferner Erbherr zu Bruch, Rhade, Lichtenwörde, Oedendael, Cliff und Crudenburg.


Heyden, Johann Sigmund von Deutsche Biographie.

Adler, Johann vor 1719–nach etwa 1740, Instrumentalist. Adlgasser Christötter, Johann Sigmund vor 1709–, Bläser Heyden, Horst 1923–, Geiger. Heiden zu Hovestadt Adelsfamilie – Gen. Bauer, Carl Johann Sigmund Bauer, Johann Bernhard Bierdümpfel, Johann Friedrich Birkner, Johann Paul Heyden Heiden, Christian Heydenreich. Heft Nr. Titel Textautor Weise Satz Sti Liturgische Einordnung EG. Ackermann, Georg Friedrich Ackermann, Johann Adam Hebbelinck, Roger Hebenstreit, Siegmund Heyden, Otto Johann Heinrich Heyduck, Georg Paul. Findmitteldatenbank Generaldirektion der Staatlichen Archive. Johann Siegmund von Heyden Иоганн Сигизмунд фон Хайден.





Brandenburg Preußische Generalsbiographien 1578 1867.

Johann Siegmund Freiherr von Heyden war ein preußischer General der Kavallerie, Gouverneur von Lippstadt und Drost zu Wetter. Darüber hinaus erbliche. Heyden, Eduard: Gallerie berühmter und merkwürdiger Frankfurter. Fürer v.Haimendorf, Johann Sigmund Friedrich 1772 1840, Bayer. Heyden, Ferdinand Sigismund Frhr.v., Obrist 1728 Nennung als Johanniter Ritter. Bayerische Landesgeschichte Hanns Seidel Stiftung. Herberstein, Siegmund v. Heyden, Johann Sigismund Frhr.v., Gen.d.Kav. Heyden Linden, Jürgen Johann Heinrich Malte v., 1882 geb., Dragoner Offizier.


...
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →