Zurück

ⓘ Hirai Yasutarō



                                     

ⓘ Hirai Yasutarō

Hirai Yasutarō war japanischer Wirtschaftswissenschaftler. Er beschäftigte sich vor allem mit den Problemen der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre, sowie des internationalen Rechnungs- und Prüfungswesens.

                                     

1. Leben

Hirai besuchte die Handelshochschule Kōbe und anschließend die Handelshochschule Tokio heute Hitotsubashi-Universität. 1922 bis 1924 studierte er in Europa, unter anderem bei Heinrich Nicklisch in Berlin und Fritz Schmidt in Frankfurt am Main. Nach seinem Aufenthalt in Europa ging er in die USA.

Zurück in Japan wurde er Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Kōbe. 1926 war er einer der Gründer der Japanischen Gesellschaft für Betriebswirtschaftslehre.

1937 bis 1938 hielt er sich erneut in Deutschland und den USA auf. Besonders durch sein Engagement wurde 1949 an der Universität Kōbe eine selbständige betriebswirtschaftliche Fakultät gegründet, die erste Japans.

Er war treibende Kraft bei der Schaffung eines neuen Titels für besondere wissenschaftliche Leistungen in Japan, den Doctor of Business Administration. 1951 wurde er mit Grundlagen der Planwirtschaft Toseikeizai no Teiru erster Träger des Titels. 1960 wurde er emeritiert.

Der Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft nahm in 1968 als Ehrenmitglied auf.

                                     

2. Werke

  • mit Paul Deutsch Hrsg.: Neues Betriebswirtschaftliches Quellenbuch. Leipzig 1938.
  • mit Alfred Isaac Hrsg.: Quellenbuch der Betriebswirtschaftslehre. Berlin 1925.
  • Planwirtschaft und Betriebswirtschaftslehre. Toseikeizai to Keieikeizai. Tokio 1942.
  • Grundlagen der Planwirtschaft. Toseikeizai no Teiru. Tokio 1951.
  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre. Keieigaku Tsuron. Tokio 1935.
  • Einführung in die Betriebswirtschaftslehre. Keieigaku Nyumon. Tokio 1932.
  • Hrsg.: Handwörterbuch der Betriebswirtschaftslehre. Keieigaku Jiten. Tokio 1952.

Benutzer suchten auch:

Yasutar, Hirai, Hirai Yasutar, hirai yasutarō, mann. hirai yasutarō,

...

Takashi Hiraide. Hiraide ist bekannt als Katzenfreund. Zudem.

Nicklisch Schüler Hirai Yasutarō konstatiert einen Einfluss von Nicklisch auch auf die japanische BWL, entstanden durch das Studium bei Nicklisch und durch. Auf der Suche nach Shinichi Otsuka? Was ist Radaris Germany. Omi 1932, Politiker Hiroko Ōta 1954, Politikerin Hirai Yasutarō 1896–​1970, Wirtschaftswissenschaftler Kiyokawa Masaji 1913–1999, Olympiasieger​. Similar Search Results EconBiz. Hermann 1 Heigl, Anton 1 Hellauer, Josef 1 Henzler, Reinhold 1 Hirai, Yasutarō 1 Lipfert, Helmut 1 Lüer, Carl 1 Meffert, Heribert 1 Mülhaupt, Ludwig 1. De Hitotsubashi Universität. Druckausgabe: Sano Yasutarō ed., Chūkai Manyoshū. Tōkyō: Fujii Shoten, 1930.: Hirai Ekirin, 1596. Faksimiledruck in TANAKA 1968.(『節用集』​平井.


Technische Humankapitalbildung Publikationsserver UB Marburg.

Michelle Ferre Schauspielerin Andreas Gross Schweizer Politiker Yasutarō Hirai Professor für Betriebswirtschaftslehre Yukihiko Ikeda. SCHLAGWORT NICKLISCH ZUR REPRÄSENTANZ EINES. Hosoya Yasutarō. 1851 1921. Französische der Naturwissenschaften Sakurai Jōji, aber auch Ishiguro Isoji, Hirai Seijirō und. Takayama Kantarō ​Doktor der. Blog Seite 5675. Hirai, Yasutarō 1896 1970 japanischer Ökonom und Hochschullehrer Hiraide Takashi 1950 japanischer Schriftsteller Hiraiwa, Chikayoshi 1542 1612 Teichō. Engelbert Kaempfer: Amoenitates Exoticae. Haruhiko Tsuda: Ryōhei, als Kind Shin Saburi: Yasutarō Kurokawa Takeshi Er ist ein schweigsamer Maler, der von Hirai und seinen Kollegen, darunter der. Hiroki Hirako, Ryūzō Hiraki, Ryō Hirakawa, Hiroshi Hirakawa, Hiraiwa Chikayoshi, Takashi Hiraide, Hirai Yasutarō, Hirai Tarō, Shinji Hirai, Hirai Minoru.


...
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →