ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 98




                                               

Carl Wilhelm von Heinz

Carl Wilhelm Heinz besuchte das Gymnasium in Ulm. Danach arbeitete er von 1833 bis 1837 vier Jahre beim Oberamt Ulm, bevor er von 1837 bis 1838 Regiminalwissenschaften in Tübingen studierte. 1838 legte er seine zweite höhere Dienstprüfung ab. Von ...

                                               

Christian Heinz

Christian Heinz legte 1995 das Abitur ab und leistete anschließend Wehrdienst. 1996 bis 2000 studierte er Rechtswissenschaften an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz als Stipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung. Das Studium schloss er 2000 ...

                                               

Daniel Heinz

Daniel Heinz ist Leiter des Historischen Archivs der Siebenten-Tags-Adventisten in Friedensau. Er erforscht die Geschichte der Adventisten sowie anderer Freikirchen und gibt dazu Bücher heraus.

                                               

Dave Heinz

Dave Heinz erreichte in den 1960er- und 1970er-Jahren einige Erfolge im Monopostosport. 1970 gewann er auf einem Lola T142 die Gesamtwertung der SCCA National Championship Formula A. International bekannt wurde Heinz als GT- und Sportwagenpilot. ...

                                               

Dieter Heinz

Dieter Heinz war der zweite Sohn von Eduard Heinz, der von 1921 bis 1963 Pfarrer an der Saarbrücker Ludwigskirche war. Nach seinem Abitur am Ludwigsgymnasium Saarbrücken im Jahr 1950 absolvierte er ein Steinmetzpraktikum in der Bauhütte der im Kr ...

                                               

Erhard Heinz

Erhard Heinz war ein deutscher Mathematiker. Er arbeitete auf dem Gebiet der partiellen Differentialgleichungen, insbesondere der Monge-Ampèreschen Gleichungen. Heinz promovierte 1951 an der Georg-August-Universität in Göttingen bei Franz Rellich ...

                                               

Eugen Heinz

Heinz war zwischen 1919 und 1934 in verschiedenen Arbeitsbehörden Südwestdeutschlands tätig, bis er nach Weigerung, der NSDAP beizutreten, seine Anstellung verlor. Von 1934 bis 1945 war er dem Technischen Landesamt in Ludwigsburg zugeteilt. Nach ...

                                               

Franz Heinz

Franz Heinz entstammt der Volksgruppe der Banater Schwaben. Er besuchte die Volksschule in seinem Heimatort, danach das Gymnasium in Timișoara und in Periam. Nachdem die Familie 1944 nach Österreich geflohen war, kehrte sie nach Ende des Zweiten ...

                                               

Franz Josef Heinz

Franz Josef Heinz, genannt Heinz-Orbis nach seiner Heimatgemeinde, war ein pfälzischer Separatist. Er trat dafür ein, die Pfalz aus dem Deutschen Reich herauszulösen und sie in die Rheinische Republik zu integrieren, einen neu zu schaffenden, an ...

                                               

Friedrich Wilhelm Heinz

Friedrich Wilhelm Heinz war ein deutscher Journalist, Schriftsteller und Nachrichtendienstoffizier. Während der Weimarer Republik konspirierte er als Mitglied der Organisation Consul gegen die Republik. Als nationalrevolutionärer Gegner Adolf Hit ...

                                               

Gerard Heinz

Hinze begann seine Bühnenlaufbahn 1921. Zu seinen frühen Theaterstationen zählen u. a. Duisburg, Bochum und das Deutsche Schauspielhaus in seiner Heimatstadt Hamburg. Zuletzt 1933 engagierte sich das KPD-Mitglied in dem Kollektiv Hamburger Schaus ...

                                               

Gerd Heinz

Der gebürtige Aachener besuchte das Kaiser-Karls-Gymnasium und gründete dort die Theatertruppe Die Stufe. Anschließend studierte er an der Universität zu Köln Germanistik, Philosophie und Kunstgeschichte. Parallel zum Studium begann er an der Köl ...

                                               

Gerhard Heinz

Gerhard Heinz ist ein österreichischer Komponist, Pianist und Liedtexter, der die Musik zu zahllosen Unterhaltungsfilmen der 1960er bis 1980er Jahre schrieb.

                                               

Günter Heinz

Günter Heinz ist ein Posaunist, Flötist der neuen Improvisationsmusik und Komponist elektroakustischer Musik.

                                               

Hans Heinz (Politiker)

Nach dem Schulabschluss absolvierte Hans Heinz bis 1972 eine Ausbildung im gehobenen Verwaltungsdienst. Danach war er im Hauptamt von Winnenden tätig. Von 1975 bis 1981 war er Hauptamtsleiter in Asperg. Seit dem Jahr 2000 ist er Landesgeschäftsfü ...

                                               

Hans Heinz (Theologe)

Johann "Hans" Heinz ist ein Theologe der protestantischen Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten und Autor zahlreicher Bücher. Er prägte Generationen von Pastoren und Theologiestudenten und war Referent bei theologischen Tagungen und Missionsk ...

                                               

Hans-Günther Heinz

Heinz trat 1964 in die FDP ein und wurde nach dem Rücktritt von Hans-Otto Scholl 1981 zu dessen Nachfolger als Landesvorsitzender der FDP Rheinland-Pfalz gewählt. Nach der Wahlniederlage der Freidemokraten bei der Landtagswahl 1983 trat er von di ...

                                               

Hans-Klaus Heinz

Hans-Klaus Heinz wurde als ältestes von drei Kindern des Alt-Saarbrücker Pfarrers Eduard Heinz und seiner Frau Ruth geb. Uebe geboren. Sein jüngerer Bruder war der spätere Denkmalpfleger Dieter Heinz. Seit 1937 erhielt Hans-Klaus Heinz Unterricht ...

                                               

Hanspeter Heinz

Hanspeter Heinz wurde als ältester Sohn des Unternehmers Peter Heinz geboren. Er besuchte das Aloisiuskolleg in Bad Godesberg, anschließend studierte er von 1959 bis 1966 an der Päpstlichen Universität Gregoriana in Rom Philosophie und Theologie. ...

                                               

Helmut Heinz

Helmut Heinz war ein deutscher Generalleutnant der Bundeswehr. Heinz schloss 1939 seine Schulausbildung mit der Reifeprüfung ab und trat am 1. Dezember 1939 in die Wehrmacht ein. Am Kriegsende war er nach Ausbildung zum Offizier und verschiedenen ...

                                               

Herbert Heinz

Herbert Heinz war ein deutscher Schauspieler, Regisseur und Theaterleiter des "Fränkischen Theaters".

                                               

John Heinz

Henry John Heinz III war ein US-amerikanischer Politiker, der den Bundesstaat Pennsylvania in beiden Kammern des Kongresses vertrat. Heinz war ein Urenkel und Erbe von Henry John Heinz, dem Gründer des Lebensmittelkonzerns H. J. Heinz Company. Er ...

                                               

Josef Heinz

Josef Heinz ; † 8. Mai 1971 ebenda) war ein österreichischer Politiker. Er war von 1934 bis 1938 Abgeordneter zum Landtag von Niederösterreich und beruflich als Landwirt aktiv. Heinz war während des Austrofaschismus zwischen dem 22. November 1934 ...

                                               

Jürgen Heinz

Jürgen Heinz ist ein deutscher Metallbildhauer. Er ist Vertreter der Neuen Konkreten Kunst und der Abstrakten Kunst. Seine künstlerische Position entspringt der Faszination an Bewegung, Veränderung und Widerspruch.

                                               

Karl Heinz (Architekt)

Karl Heinz wurde als zweites von fünf Kindern einer Gasteiner Arztfamilie geboren. In Folge der Berufung des Vaters Karl Heinz zum Vorstand der Innsbrucker Universitäts-Augenklinik übersiedelte die Familie 1947 in die Tiroler Landeshauptstadt. 19 ...

                                               

Karl Heinz (Politiker)

Karl Heinz besuchte die Pflichtschule und erlernte danach den Beruf des Schriftsetzers. Nach Zeiten der Wanderschaft durch Deutschland, die Schweiz und Italien fand Heinz 1918 eine Anstellung im Sekretariat der SdP in Wien. Heinz war zwischen 192 ...

                                               

Karsten Heinz

Karsten Heinz ist ein deutscher Handballtrainer und ehemaliger Handballtorwart. Seine Karriere als Spieler begann Karsten Heinz bei der BSG Chemie Premnitz. Von dort wechselte er im Jahr 1974 zur Sportschule des ASK Frankfurt/Oder. Ab 1979 war er ...

                                               

Klaus Michael Heinz

Klaus Michael Heinz ist ein deutscher Fernsehautor und Redakteur. Er ist ein Sohn des Architekten und ehemaligen Saarbrücker Konservators Dieter Heinz.

                                               

Marek Heinz

Marek Heinz ist ein tschechischer Fußballspieler auf der Position eines Stürmers, der seit 2014 beim SC Melk in Niederösterreich unter Vertrag steht.

                                               

Max Heinz

Er war der Sohn von Franz August Heinz und dessen Ehefrau Barbara Elisabeth geb. Schuhmacher. Nach dem Schulbesuch in St. Gallen studierte er 1914–1919 christkatholische Theologie in Bern. Die Priesterweihe empfing er 1919 durch Bischof Eduard He ...

                                               

Patrick Heinz

Patrick Heinz ist ein ehemaliger deutscher Eishockeyspieler, der eine Spielzeit bei den Iserlohn Roosters in der Deutschen Eishockey Liga verbracht hat.

                                               

Paulus Heinz

Josef Heinz wurde am 13. September 1914 als Sohn der Eheleute Heinrich und Josefa Heinz im mittelfränkischen Gunzenhausen geboren. Sein Vater war am dortigen Finanzamt Steuerinspektor. Im frommen Elternhaus und in der Diaspora-Situation der katho ...

                                               

Peter Heinz

Aufgewachsen ist Peter Heinz unter anderem in der Umgebung von Diez in Rheinland-Pfalz und in der Nähe von Weilburg in Hessen. Bereits in jungen Jahren sammelte Heinz seine ersten technischen Filmerfahrungen im Ausland bei dem Regionalsender Wien ...

                                               

Pius Heinz

Heinz wuchs in Odendorf in der Nähe von Bonn auf. Er besuchte das Städtische Gymnasium Rheinbach und machte dort 2008 sein Abitur. Anschließend leistete er Zivildienst in den Nordeifel-Werkstätten in Euskirchen-Kuchenheim. Danach begann er ein St ...

                                               

Robert Heinz

Robert Heinz war ein deutscher Fußballspieler und -trainer. Neun Jahre lang war er Auswahltrainer der luxemburgischen Nationalmannschaft, zwei Jahre betreute er den niederländischen Ehrendivisionär AZ’67.

                                               

Roman Heinz

Roman Heinz war ein österreichischer Politiker und Gewerkschaftssekretär. Er war von 1965 bis 1983 Abgeordneter zum Nationalrat.

                                               

Rudolf Heinz

Rudolf Heinz studierte Philosophie, Theologie, Germanistik und Musikwissenschaften in Saarbrücken, Frankfurt am Main und Paris. Es folgte eine Psychoanalytische Ausbildung. Er war Professor für Philosophie an der Heinrich-Heine-Universität Düssel ...

                                               

Rudolf Heinz (Geologe)

Rudolf Heinz war ein deutscher Geologe. Heinz besuchte von 1915 bis 1921 das Lehrerseminar Münstermaifeld Eifel. Dann studierte er 1921 bis 1926 Geologie und Paläontologie in Hamburg bis zur Promotion zum Dr. rer. nat. Von 1926 bis 1936 arbeitete ...

                                               

Tony Heinz

Tony F. Heinz ist ein US-amerikanischer Physiker. Heinz studierte an der Stanford University mit dem Bachelor-Abschluss 1978 und wurde 1982 an der University of California, Berkeley, in Physik promoviert. Von 1983 bis 1995 war er am Thomas J. Wat ...

                                               

Viktor Heinz

Viktor Heinz war Sohn eines Dorfschullehrers. Da beide Eltern in den 1930er Jahren in Arbeitslager verschleppt worden waren, wuchs Heinz bei seiner Großmutter in Westsibirien auf. Nachdem er 1955 die Reifeprüfung abgelegt hatte, studierte er ab 1 ...

                                               

Volker G. Heinz

Volker Heinz ist ein deutscher Rechtsanwalt und ehemaliger Notar in Berlin sowie Barrister/Notary Public/Scrivener Notary in London. Nach dem Bau der Berliner Mauer war er Fluchthelfer.

                                               

Walter Heinz (Journalist)

Walter Heinz war ein deutscher Fernsehjournalist. Walter Heinz studierte von 1961 bis 1967 am Institut für Internationale Beziehungen in Moskau, wo er das Diplom in Politikwissenschaften erhielt und das Staatsexamen in arabischer Sprache ablegte. ...

                                               

Walter R. Heinz

Walter R. Heinz ist ein deutscher Sozialwissenschaftler, emeritierter Professor für Soziologie und Psychologie an der Universität Bremen.

                                               

Werner Heinz

Werner Heinz ist ein deutscher Sportmanager. Der gelernte Kellner Heinz, der später auch als Auto-Verkäufer arbeitete, ist Inhaber der 1981 gegründeten Agentur "WH Sport International". Die Ursprünge dieser Sport-Vermarktungsagentur lagen dabei i ...

                                               

Wilhelm Heinz

Wilhelm Heinz war ein deutscher Politiker. Heinz nahm am Ersten Weltkrieg teil. Der Ingenieur war danach als Elektrorevisor der Witkowitzer Bergbau- und Eisenhüttengewerkschaft in Witkowitz tätig. In den 1920er Jahren trat er in die NSDAP ein. In ...

                                               

Wolfgang Heinz (Kriminologe)

Wolfgang Heinz studierte in Freiburg i.Br. Rechtswissenschaften und promovierte 1972 mit einer Arbeit über "Bestimmungsgründe der Anzeigebereitschaft des Opfers". 1975/76 erfolgte seine Habilitation mit einer Arbeit über "Kriminalstatistik – Entw ...

                                               

Wolfgang Heinz (Politiker)

Wolfgang Heinz ist ein deutscher Politiker. Er war von 1970 bis 1980 Landtagsabgeordneter in Nordrhein-Westfalen und 1980 Fraktionsvorsitzender.

                                               

Wolfgang Heinz (Schauspieler)

Wolfgang Heinz, geboren als Wolfgang Hirsch oder David Hirsch war ein österreichisch-deutscher Schauspieler und Regisseur.

                                               

André Heinze

André Heinze war ein baptistischer Geistlicher und Professor für Neues Testament am Theologischen Seminar des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Wustermark-Elstal.

                                               

Arne-Patrik Heinze

Heinze studierte von 1998 bis 2003 Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg. 2004 absolvierte er das erste Staatsexamen und begann eine Tätigkeit als Repetitor. 2006 wurde er mit einer verbraucherschutzrechtlichen Arbeit promoviert. Es fol ...