ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 78



                                               

Thomas Hohensee

Zunächst studierte Hohensee Rechtswissenschaft an der Freien Universität Berlin mit Abschluss 1. juristisches Staatsexamen. Zum Referendariat zog er nach Hamburg, wo er auch das 2. juristische Staatsexamen ablegte. Anschließend arbeitete er als J ...

                                               

Wolfgang Hohensee

Hohensee studierte von 1945 bis 1949 an der Hochschule für Musik Berlin-Charlottenburg Schulmusik, danach Komposition bei Paul Höffer und Konrad Friedrich Noetel. Anschließend begann er ein Studium der Musikwissenschaft in Berlin bei Walther Vett ...

                                               

Kurt Hohensinner

Kurt Hohensinner, ist ein Behindertenpädagoge, steirischer Politiker, ehemaliger Klubobmann der ÖVP im Grazer Gemeinderat und seit 23. Jänner 2014 amtierender Grazer Stadtrat für Bildung, Integration und Sport.

                                               

Ernst Hohenstatter

Ernst Hohenstatter studierte Rechtswissenschaft an den Universitäten München und Erlangen sowie Philologie an der Universität München. 1905 wurde er Mitglied des Corps Vandalia München. Nach dem Studium war bis 1914 Redakteur bei den Münchner Neu ...

                                               

Petrus Höhensteiger

Petrus Höhensteiger studierte Philosophie und Theologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. 1987 legte er die Profess ab und empfing 1995 die Priesterweihe. Er ist Lehrer am Benediktiner-Gymnasium in Schäftlarn, zudem Novizen- und Gast ...

                                               

Adolfo Hohenstein

Adolf Hohenstein war ein deutscher Maler, Illustrator, Bühnenbildner und Kostümdesigner. Hohenstein war einer der anerkanntesten Poster-Designer seiner Zeit und gilt als Vorreiter des Stile Liberty in Italien.

                                               

Viktor Hohenstein

Viktor Hohenstein, auch Victor, war ein deutscher Paläontologe, Geologe und Bodenkundler. Hohensteins Vater hatte eine Gerberei und einen Ledergroßhandel in Weil der Stadt, wo Hohenstein zur Schule ging. 1906 bestand er die Reifeprüfung an der Kö ...

                                               

Werner Breder von Hohenstein

Er entstammte dem im Taunus beheimateten und 1605 erloschenen Ministerialengeschlecht der Breder von Hohenstein, welche als Ganerben und Burgmänner auf Burg Hohenstein lebten und diese seit 1446 ganz besaßen. Als Ursprungssitz jener Seitenlinie d ...

                                               

Victor Borosini von Hohenstern

Von Hohenstern wurde 1872 als Sohn des k.u.k. Hauptmanns Victor Ritter Borosini von Hohenstern und dessen Ehefrau Hermine geb. von Freiesleben geboren. Nach dem Tod des Vaters 1874 heiratete die Mutter einen Offizier der sächsischen Armee. Er bes ...

                                               

Karl August von Hohenstock

Karl August von Hohenstock war ein königlich-preußischer Generalmajor und zuletzt Chef des Husaren-Regiments Nr. 5. Er war Besitzer der Güter Gurren, Klimken und Dombrowken. Er entstammt einem bürgerlichen Haus in Brandenburg und war zunächst ein ...

                                               

Carl Ludwig August von Hohenthal

Carl Ludwig August Freiherr von Hohenthal, seit 1790 Graf von Hohenthal war ein sächsischer Amtshauptmann und Besitzer mehrerer Rittergüter. Er war der älteste Sohn von Johann Jacob Freiherr von Hohenthal 1740–1802 und Johanna Christiane Luise vo ...

                                               

Moritz von Hohenthal

Moritz von Hohenthal wurde geboren als Sohn von Karl Friedrich Anton Graf von Hohenthal 1803–1852, großherzoglich-sächsischer Obermundschenk und Fideikommissherr auf Püchau und der Emilie geb. Gräfin Neidhardt von Gneisenau 1809–1855, Tochter des ...

                                               

Peter Carl von Hohenthal

Peter Carl Freiherr von Hohenthal, seit 1790 Graf von Hohenthal war königlich-sächsischer Geheimer Finanzrat, Floßoberaufseher, Kreishauptmann des Meißnischen Kreises und nach dem Tod seines Vaters ab 1825 Standesherr auf Königsbrück und Erb-, Le ...

                                               

Peter Carl Wilhelm von Hohenthal

Peter Carl Wilhelm Freiherr von Hohenthal, seit 1790 Graf von Hohenthal, modernisiert auch Peter Karl Wilhelm Graf von Hohenthal, war ein deutscher Jurist und sächsischer Minister.

                                               

Peter von Hohenthal

Peter Freiherr von Hohenthal, seit 1790 Graf von Hohenthal, war kursächsischer Kreishauptmann und zuletzt Oberkonsistorialvizepräsident.

                                               

Sebastian Hohenthal

Sebastian Hohenthal ist ein schwedischer Rennfahrer. Hohenthal war von 1993 bis 2000 im Kartsport tätig. 2001 wechselte er in den Formelsport und startete in der nordischen und schwedischen Formel Ford, in denen er insgesamt drei Jahre aktiv war. ...

                                               

Wilhelm von Hohenthal

Karl Adolf Philip Wilhelm Graf von Hohenthal und Bergen war ein deutscher Politiker. Von 1906 bis 1909 war er sächsischer Innen- und Außenminister.

                                               

Franz von Hohenwart

Franz Josef Hannibal Graf von Hohenwart, Selbstbezeichnung Franz Graf von Hohenwart, war ein Verwaltungsbeamter und Naturforscher aus Krain.

                                               

Karl Sigmund von Hohenwart

Karl Sigmund von Hohenwart, Graf von Gerlachstein war Sohn des Grafen Andreas von Hohenwart sowie Neffe und Erbe des in der Krain begüterten Grafen Franz Josef Hannibal Graf von Hohenwart und Großneffe von Sigismund Anton von Hohenwart, dem Erzbi ...

                                               

Sigismund Anton von Hohenwart

Sigismund Anton Graf von Hohenwart SJ war von 1791 bis 1794 römisch-katholischer Bischof von Triest und von 1794 bis 1803 Bischof von St. Pölten. Von 1792 bis 1803 war er zudem Apostolischer Feldvikar. Von 1803 bis 1820 war er Fürsterzbischof der ...

                                               

Sigismund Ernst von Hohenwart

Er entstammte einer alten Krainer Adelsfamilie, sein Vater Georg Sigismund Graf von Hohenwart war Gutsbesitzer, seine Mutter Maria Aloisia stammte aus der Familie der Killau Edlen von Ehrenstein. Er wurde auf den Namen Ferdinand Joseph Georg Sigi ...

                                               

Markus Hohenwarter

Markus Hohenwarter ist ein österreichischer Mathematiker und Professor an der Johannes Kepler Universität Linz. Er ist Vorstand des Instituts für Didaktik der Mathematik.

                                               

Albrecht Prinz von Hohenzollern

Albrecht Ludwig Leopold Tassilo Prinz von Hohenzollern war ein deutscher Major. Privat trat er auch als Landwirt, Komponist und Violinist in Erscheinung.

                                               

Eitel Friedrich von Hohenzollern (1582–1625)

Eitel Friedrich wurde als vierter Sohn des Grafen Karl II. von Hohenzollern-Sigmaringen und dessen erster Frau Euphorosyne von Öttingen-Wallerstein geboren. Die Familie wurde 1623 in den Reichsgrafenstand erhoben. Eitel Friedrich erhielt im Alter ...

                                               

Ferfried Prinz von Hohenzollern

Ferfried Maximilian Pius Meinrad Maria Hubert Michael Justinus Prinz von Hohenzollern ist ein ehemaliger Tourenwagen-Rennfahrer. Er entstammt der schwäbischen Linie Hohenzollern-Sigmaringen des Hauses Hohenzollern.

                                               

Friedrich von Hohenzollern

Friedrich Viktor Prinz von Hohenzollern-Sigmaringen war von 1927 bis 1965 Oberhaupt des ehemals fürstlichen Hauses Hohenzollern. Als solcher erhob er entgegen den gesetzlichen Bestimmungen der Weimarer Republik und des Freistaates Preußen seit 19 ...

                                               

Friedrich Wilhelm von Hohenzollern

Friedrich Wilhelm Fürst von Hohenzollern war ein deutscher Industrieller und seit 1965 Oberhaupt des ehemals fürstlichen Hauses Hohenzollern.

                                               

Karl Anton von Hohenzollern

Karl Anton Friedrich Wilhelm Ludwig von Hohenzollern war ein Prinz von Hohenzollern sowie preußischer Generalleutnant.

                                               

Karl Friedrich von Hohenzollern

Karl Friedrich Emich Meinrad Benedikt Fidelis Maria Michael Gerold Prinz von Hohenzollern ist ein deutscher Unternehmer und seit 2010 Oberhaupt des Hauses Hohenzollern-Sigmaringen, der schwäbischen Linie der Hohenzollern. In der Öffentlichkeit tr ...

                                               

Wilhelm von Hohenzollern

Wilhelm August Karl Joseph Peter Ferdinand Benedikt von Hohenzollern war Königlich preußischer General der Infanterie und von 1905 bis 1918 Fürst von Hohenzollern.

                                               

Oswald von Hohenzollern-Sigmaringen

Oswald von Hohenzollern-Sigmaringen war Domherr in Köln. Seit dem 14. Oktober 1723 Domizellar in Köln, zudem an den Domkirchen von Speyer, Trier und Straßburg präbendiert, außerdem Propst in Xanten, wurde er noch vor 1748 "verrückt". Obwohl unter ...

                                               

Franz Wilhelm von Hohenzollern-Berg

Franz Wilhelm Nikolaus von Hohenzollern-Sigmaringen war ab 1712 regierender Graf von Berg ’s-Heerenberg.

                                               

Hermann von Hohenzollern-Hechingen

Hermann Friedrich Meinrad Joseph Johann Nepomuk Antonius von Padua Spiridion Kamillus Fidelis Xaverus Johannes von Hohenzollern-Hechingen war ein preußischer Generalmajor.

                                               

Joseph von Hohenzollern-Hechingen

Joseph von Hohenzollern-Hechingen entstammte einer katholischen Linie des fürstlichen Hauses Hohenzollern. Er war der älteste Sohn und zweites von sechs Kindern des Generals Friedrich Anton von Hohenzollern-Hechingen 1726–1812 und der Ernestine-J ...

                                               

Karl von Hohenzollern-Hechingen

Karl von Hohenzollern-Hechingen entstammte einer katholischen Linie des Hauses Hohenzollern. Er war das jüngste von dreizehn Kindern des kaiserlichen Generalfeldmarschalls Hermann Friedrich von Hohenzollern-Hechingen 1665–1733.

                                               

Anton von Hohenzollern-Sigmaringen

Anton Egon Karl Friedrich von Hohenzollern war Prinz von Hohenzollern-Sigmaringen und preußischer Offizier.

                                               

Ferdinand Leopold von Hohenzollern-Sigmaringen

Ferdinand Leopold Anton Graf von Hohenzollern-Sigmaringen war Domherr verschiedener Domkapitel und Kurkölnischer Premierminister unter Clemens August von Bayern.

                                               

Franz Christoph Anton von Hohenzollern-Sigmaringen

Franz Christoph Anton Graf von Hohenzollern-Sigmaringen, teilweise auch Hohenzollern-Haigerloch, war Domherr verschiedener Domkapitel und Kurkölnischer Premierminister unter Clemens August von Bayern.

                                               

Alois Höher

Alois Höher war ein österreichischer Politiker sowie Fleischhauer, Gast- und Landwirt. Er war Abgeordneter zum Niederösterreichischen Landtag und Abgeordneter des Österreichischen Abgeordnetenhauses.

                                               

Christopher Höher

Höher begann seine Motorsportkarriere 2003 im Kartsport, in dem er bis 2012 aktiv blieb. 2012 wechselte Höher in den Formelsport. Zunächst trat er nur zu nicht professionellen Formelrennen an. 2013 startete er erstmals auch in professionellen For ...

                                               

Heinz Höher

Seine Trainerkarriere begann Höher 1970 beim VfL Bochum als Co-Trainer von Hermann Eppenhoff. Im Oktober 1970 wurde er Cheftrainer beim Regionalligisten Schwarz-Weiß Essen. Zur Saison 1972/73 kehrte er zum VfL Bochum zurück, bei dem er sieben Jah ...

                                               

Klaus Hoher

Klaus Hoher ist Landwirt und Unternehmer in Salem-Grasbeuren. Er gehört der FDP Baden-Württemberg an. Seit 2009 hat er ein Mandat im Gemeinderat von Salem. Bei der Landtagswahl in Baden-Württemberg 2016 wurde er im Landtagswahlkreis Bodensee über ...

                                               

Martin Höher

Nach dem Abitur 1976 studierte Höher Medizin an der Universität Köln, legte 1983 das Staatsexamen ab und erhielt die Approbation als Arzt. 1987 wurde er an der Universität Köln mit einer Arbeit "Einfluß von Sympathikusstimulation und Größe des is ...

                                               

Peter Höher

Peter Adam Höher ist ein deutscher Ingenieur und Hochschullehrer. Er ist Leiter des Lehrstuhls für Informations- und Codierungstheorie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

                                               

Walter Höher

Nach dem Besuch der Volksschule in Ergste besuchte Höher das Gymnasium in Schwerte. Seine Schulzeit wurde von 1943 bis 1945 durch den Kriegsdienst im Zweiten Weltkrieg unterbrochen, in dem er schwer verwundet wurde. 1946 macht er dann sein Abitur ...

                                               

Volker Höhfeld

Volker Höhfeld ist ein deutscher Geograph. Nach seinem Studium der Geographie, Geologie und Kartographie in Köln wurde Volker Höhfeld wissenschaftlicher Angestellter am dortigen Geographischen Institut und am Institut für Geographie in Erlangen. ...

                                               

Alfred Hohl

Alfred Reinhard Hohl war ein Schweizer Diplomat, der unter anderem zwischen 1987 und 1991 Botschafter in der Bundesrepublik Deutschland war.

                                               

André Höhl

André Höhl wuchs in der Nähe von Leipzig auf. Nach dem Abitur absolvierte er eine klassische Ausbildung im Balletttanz, Pas de deux, Jazz und zusätzlich in der Sparte Spanische Folklore an der Staatlichen Ballettschule in Leipzig. Während der Zei ...

                                               

Anton Friedrich Hohl

Anton Friedrich Hohl wurde als zehntes Kind des Bürgermeisters von Lobenstein, Friedrich David Hohl, geboren. Er besuchte sechs Jahre lang die Fürstenschule Schulpforta und legte dort die Reifeprüfung ab. Anschließend nahm Hohl auf Wunsch seiner ...

                                               

Arthur Hohl

Arthur Hohl begann seine Schauspielkarriere am Theater und war von 1917 bis 1932 regelmäßig am Broadway zu sehen. Dort spielte er in mehreren Produktionen, darunter Ibsens Gespenster und Shaws Frau Warrens Gewerbe. Sein Filmdebüt machte er bereit ...

Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →