ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 7



                                               

Rafael Hettsheimeir

Rafael Hettsheimeir debütierte 2005 für die Brasilianische Basketballnationalmannschaft und gewann mit ihr im selben Jahr die Goldmedaille bei der Basketball-Amerikameisterschaft in der Dominikanischen Republik. Auch 2011 spielte er mit seinem La ...

                                               

Jacques Hétu

Jacques Joseph Robert Hétu war ein kanadischer Komponist. Hétu studierte von 1955 bis 1956 gregorianischen Gesang an der Universität Ottawa bei Jules Martel. Danach besuchte er bis 1956 das Conservatoire de musique du Québec, wo er bei Clermont P ...

                                               

Gerhard Hetz

Gerhard Hetz war ein deutscher Schwimmer und Schwimmtrainer. Er konnte je eine olympische Silber- und Bronzemedaille gewinnen. Während seiner Laufbahn errang er zwei Weltrekorde, elf Europarekorde und 43 deutsche Rekorde. Seine Schützlinge holten ...

                                               

Karl Hetz (Admiral)

Karl Hetz war ein deutscher Marineoffizier, zuletzt Vizeadmiral der Bundesmarine und von 1966 bis 1970 Befehlshaber der Flotte.

                                               

Karl Hetz (Ingenieur)

Karl Hetz war ein deutscher Regierungsbaurat, Major der Wehrmacht, Vizepräsident des Nationalkomitees Freies Deutschland und Präsident der Reichsbahndirektion Halle.

                                               

Karl Hetz (Maler)

Johann Karl Hetz war ein Maler, Zeichner, Kunsterzieher und königlich bayerischer Professor an der Kunstgewerbefachschule in Neuburg an der Donau. Hetz war wie Franz Defregger und Rudolf Epp ein Vertreter des Realismus und der Genremalerei. Er wi ...

                                               

Bruno Paul Hetze

Bruno Paul Hetze war ein deutscher Maler. Hetze studierte ab dem 15. März 1889 an der Akademie der Bildenden Künste München. Er war Schüler von Johann Caspar Herterich und Wilhelm von Diez und malte vorwiegend Landschaften. Ab 1895 war er auf Aus ...

                                               

Andreas Hetzel

Andreas Hetzel studierte von 1986 bis 1993 Philosophie, Germanistik, Publizistik und Soziologie an der Westfälischen Wilhelms Universität Münster und an der Goethe-Universität Frankfurt. An der Universität Münster erwarb er 1993 den Magister arti ...

                                               

Friedrich Hetzel

Friedrich Hetzel war ein deutscher Bankier, der sein gesamtes Vermögen wohltätigen Zwecken widmete. Unter anderem finanzierte er das Krankenhaus Hetzelstift, den Kindergarten Hetzelstift sowie ein Waisenhaus in Neustadt an der Weinstraße. Nach se ...

                                               

George Hetzel

George Hetzel, auch Georg Hetzel, war ein US-amerikanischer Landschafts-, Porträt- und Stilllebenmaler der Düsseldorfer Schule.

                                               

Gerhart Hetzel

Gerhart Hetzel auch Gerhard Hetzel war ein Violinist, Konzertmeister der Wiener Staatsoper und 1. Konzertmeister der Wiener Philharmoniker. Seine erste Ausbildung begann er mit fünf Jahren. Er setzte seine Studien zunächst in Magdeburg bei Otto K ...

                                               

Grégoire Hetzel

Nachdem er am Conservatoire de Paris graduierte, war Hetzel hauptsächlich als Filmkomponist für Filme wie Das Leben ist seltsam, Ein freier Mann und zuletzt für den international bekannten und für den Oscar nominierten Die Frau die singt – Incend ...

                                               

Hans Hetzel

Hans Hetzel war ein Metzgermeister, der 1955 wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt wurde. Vierzehn Jahre später wurde Hetzel nach einer erfolgreichen Wiederaufnahme des Verfahrens in einer erneuten Hauptverhandlung freigesprochen. Der Fall ...

                                               

Hans Hetzel (Politiker)

Hetzel besuchte von 1877 bis 1885 die Volksschule. Danach absolvierte er eine Schmiedelehre und war bis 1889 in der Landwirtschaft tätig. Von 1889 bis 1898 bereiste Hetzel auf deutschen und englischen Schiffen Europa, Brasilien, die Westküste von ...

                                               

Karl Hetzel

Karl Hetzel war ein deutscher Fußballspieler, der im Spieljahr 1951/52 als Mittelstürmer des Meidericher Spielvereins in der Fußball-Oberliga West mit 25 Treffern die Torschützenkrone erobert hat.

                                               

Karl Hetzel (Rosenzüchter)

Karl Hetzel war gelernter Elektrotechniker. Er wohnte in Beutelsbach und später in Oberderdingen und arbeitete einige Zeit in Schweden. Ab 1970 befasste er sich mit der Rosenzucht, wobei er insbesondere widerstandsfähige und winterharte Rosen her ...

                                               

Peter Hetzel

Nach dem Abitur leistete Hetzel den Zivildienst ab und absolvierte eine Ausbildung zum Verlagskaufmann. Beim Rowohlt Verlag war er als Lektor von Kriminalromanen tätig. In seiner beruflichen Funktion wurde er 1987 in eine Sendung des Sat.1-Frühst ...

                                               

Pierre-Jules Hetzel

Pierre-Jules Hetzel war ein französischer Autor und Verleger. Besonders bekannt ist er für die reich illustrierten Ausgaben von Jules Vernes Romanen, die heute bei Sammlern sehr hohe Preise erzielen. Hetzel war auch der wichtigste Verleger von Vi ...

                                               

Paul Hetzell

Der Sohn eines Rentiers ging in Königsberg in der Neumark zur Schule. 1873 wurde der Preuße Hetzell vereidigt. 1879 wurde er zum Gerichtsassessor ernannt und im selben Jahr erst Kreisrichter und dann Amtsrichter in Vandsburg. 1883 versetzte man i ...

                                               

Friedrich Hetzelt

Nach seinem Abitur im Jahr 1921 studierte er Architektur an der Technischen Hochschule Berlin. Das Studium beendete Hetzelt 1926 mit dem Diplom. 1929 schloss er die zweite Staatsprüfung für das Hochbauwesen erfolgreich ab und wurde 1930 zum Regie ...

                                               

Franz Hetzenauer

Hetzenauer war von 1939 bis 1945 Mitglied der NSDAP Mitgliedsnummer 7.252.200. Von 1956 bis 1969 Abgeordneter zum Nationalrat, von 1963 bis 1966 Staatssekretär im Bundesministerium für Justiz und von 1966 bis 1968 Bundesminister für Inneres. Hetz ...

                                               

Matthäus Hetzenauer

Matthäus Hetzenauer war ein österreichischer Scharfschütze im Zweiten Weltkrieg und stand im Rang eines Gefreiten. Er gilt mit 345 bestätigten Treffschüssen als der erfolgreichste Scharfschütze der Wehrmacht.

                                               

Johann Ferdinand Hetzendorf von Hohenberg

Johann Ferdinand Hetzendorf von Hohenberg, eigentlich Hetzendorfer ; † 14. Dezember 1816 in Wien) war ein frühklassizistischer Architekt aus Österreich.

                                               

Armin Hetzer

Neben Fachaufenthalten in verschiedenen osteuropäischen Ländern, wie der Teilnahme an Sprachkursen und dem Halten von Gastvorträgen, war Hetzer 1996 auch als Gastdozent in der Universität Tallinn und im Rahmen der Stiftungsinitiative Johann Gottf ...

                                               

Christof Hetzer

Hetzer studierte bei Erich Wonder in der Meisterklasse für Bühnen- und Kostümgestaltung an der Akademie der bildenden Künste in Wien und schloss 2001 mit Auszeichnung ab. Seither arbeitet er als freier Bühnen- und Kostümbildner in Schauspiel und ...

                                               

Daniel Hetzer

Noch während seines Studiums an der Universität Köln hat Daniel Hetzer u. a. mit Regisseur- und Drehbuchautor Till Franzen und Film- und Fernsehproduzent Felix Blum 2000 die discofilm GmbH in Köln mitgegründet, die Werbefilme, Musikvideos und Art ...

                                               

Otto Hetzer

Otto Hetzer war ein deutscher Zimmermeister und Unternehmer im thüringischen Weimar. Er verhalf Anfang des 20. Jahrhunderts mit seinen Erfindungen dem Holzleimbau zum industriellen Durchbruch. An seiner einstigen Wirkungsstätte in Weimar steht ei ...

                                               

Lorenz Hetzer

In der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts geriet die Abtei in die Auseinandersetzungen im Dreißigjährigen Krieg. Zwischen 1631 und 1634 musste der Abt Leonhard Frank das Kloster sogar verlassen, weil die protestantischen Schweden die nahegelegene ...

                                               

Roland Hetzer

Roland Hetzer ist ein deutscher Herzchirurg und Hochschullehrer. Er war Ärztlicher Direktor des Deutschen Herzzentrums Berlin.

                                               

Erich Hetzl

Erich Hetzl ist ein brasilianischer Politiker und war Vizebürgermeister der Stadt Americana von 2005 bis 2008. Erich Hetzl ist Deutschbrasilianer österreichischer Abstammung.

                                               

Gerhard Hetzl

Gerhard Hetzl ist Bankangestellter, Buchautor und Mentaltrainer. Von 2000 bis 2002 war er für die Freiheitliche Partei Österreichs Abgeordneter zum Österreichischen Nationalrat.

                                               

Georg Heu

Georg Heu ist ein ehemaliger österreichischer Fußballspieler auf der Position eines Tormanns und nunmehriger Tormanntrainer.

                                               

Josef Heu

Seine erste Ausbildung erhielt Josef Heu an der Grazer Gewerbeschule. Von 1893 bis 1898 studierte er an der Akademie der bildenden Künste in Wien. Seiner Lehrer waren die berühmten Bildhauer Edmund von Hellmer und Caspar von Zumbusch. Der Romprei ...

                                               

Paul Heuäcker

Paul Heuäcker war einer der bedeutendsten deutschen Schachkomponisten. Er verfasste vorwiegend Endspielstudien.

                                               

Carl Christian Heubach

Carl Christian Heubach war ein deutscher Pädagoge, Altphilologe, Preisträger der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen und französischer Regierungsbeamter.

                                               

Ernst Heubach (Jurist)

Heubach war evangelischer Konfession und Sohn eines Bankdirektors. Er besuchte das Dillmann-Realgymnasium Stuttgart und studierte in Berlin, Leipzig und Tübingen Rechtswissenschaften. In Tübingen wurde er 1919 Mitglied der Landsmannschaft Ghibell ...

                                               

Friedrich Wolfram Heubach

Heubach studierte Psychologie, Soziologie und Kunstwissenschaft an der Universität zu Köln mit dem Abschluss Diplom-Psychologe. Er promovierte zum Dr. phil. mit der Abhandlung Die Ästhetisierung. Von 1968 bis 1973 war der Herausgeber der Zeitschr ...

                                               

Jeroen Heubach

Jeroen Heubach ist ein ehemaliger niederländischer Fußballspieler. Bis Sommer 2010 stand der Verteidiger beim niederländischen Erstligisten Twente Enschede unter Vertrag.

                                               

Joachim Heubach

Joachim Heubach war ein evangelisch-lutherischer Theologe und Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Schaumburg-Lippe.

                                               

Julius Heubach

Julius Heubach war ein deutscher Ingenieur. Zwischen 1911 und 1923 war er Titularprofessor an der TH Dresden.

                                               

Martin Heubach

Martin Heubach, Sohn von Joachim Heubach, studierte Kirchenmusik und Dirigieren an der Musikhochschule Lübeck. Nach dem Examen schloss sich ein einjähriges Auslandsstudium an der University of Toronto / Faculty of Music an. 1980 wurde er zum Prop ...

                                               

Michael Heubach

Michael Heubach ist ein deutscher Rockmusiker und Komponist. Als Mitglied namhafter Rockbands und erfolgreicher Komponist spielte er eine wichtige Rolle in der DDR-Rockmusik. Bekannte Kompositionen wie Du hast den Farbfilm vergessen, Wasser und W ...

                                               

Tim Heubach

Heubach begann seine Laufbahn in der Jugend des Neusser Stadtteilklubs BV Weckhoven, ehe er in der C-Jugend zum TSV Norf in die Niederrheinliga wechselte. 2003 ging er zu Borussia Mönchengladbach, wo er bis 2007 in den Jugendabteilungen spielte u ...

                                               

Horst Heubaum

Horst Heubaum wurde am 16. Juli 1964 mit Das kreditpolitische Instrumentarium der Deutschen Bundesbank unter dem Gesichtspunkt seiner Auswirkungen auf den Wettbewerb im Kreditgewerbe an der RWTH Aachen zum Dr. phil. promoviert. Am 15. August 1974 ...

                                               

Werner Heubaum

Werner Heubaum besuchte eine Oberschule und machte 1949 eine Lehre als Maschinenschlosser. Bereits 1947 war er den "Falken" beigetreten. 1951 wurde er zunächst Dienstanwärter und später Angestellter beim Bezirksamt Kreuzberg und trat im folgenden ...

                                               

Alfred Heubeck

Nach dem Besuch eines humanistischen Gymnasiums studierte er Klassische Philologie in Erlangen bei Alfred Klotz, Alfred Schmitt und Kurt Witte, wo er mit der Arbeit Das Nationalbewußtsein des Herodot 1936 promoviert wurde. 1938–1956 war er Lehrer ...

                                               

Georg Heubeck

Georg Heubeck war ein deutscher Pionier auf dem Gebiet der Versicherungsmathematik und ist Begründer der "Heubeck-Richttafeln".

                                               

Max Heubeck

Max Heubeck ist ein Pseudonym des Schriftstellers Martin Domke. Als Max Heubeck und Martin Alexander hat er mehrere Fantasy-Romane veröffentlicht.

                                               

Werner Heubeck

Werner Wolfgang Heubeck war ein deutsch-britischer Verkehrsfachmann, der unter anderem Geschäftsführer der nordirischen Verkehrsgesellschaften Ulsterbus und Citybus war.

                                               

George Heubel

George A. Heubel war ein deutscher Baseballspieler. Er spielte die Positionen des First Basemans und des Right Fielders. Er war der erste Deutsche, der professionell Baseball in der National League spielte. Der in Preußen geborene Heubel debütier ...

Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →