ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 69



                                               

Rainer Hoffmeister

Rainer Hoffmeister ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. Der Torwart spielte in der DDR-Oberliga, der höchsten Spielklasse im DDR-Fußball, für den FC Rot-Weiß Erfurt. Für die Thüringer stand er auch in der 2. Bundesliga und Regionalliga im ...

                                               

Robert Hoffmeister

Nach dem Schulbesuch absolvierte Hoffmeister 1914 bis 1917 eine Ausbildung zum Buchdrucker, die er mit der Gesellenprüfung abschloss. 1917/1918 leistete er Kriegsdienst. 1924 ging er auf Wanderschaft. Er bildete sich 1925 an der Akademie der Arbe ...

                                               

Sven Hoffmeister

Hoffmeister begann seine Karriere bei Olympia Kassel und spielte anschließend beim KSV Baunatal, dem SC Neukirchen und dem KSV Hessen Kassel, ehe er im Jahr 2000 vom SV Wehen zu Mainz 05 in die Zweite Liga wechselte. Seinen ersten Einsatz im beza ...

                                               

Thomas Hoffmeister

Thomas S. Hoffmeister ist ein deutscher Biologe und Professor für Evolutionsbiologie an der Universität Bremen. Hoffmeister gehörte zu den Übersetzern des wissenschaftlichen Standard-Lehrbuches Ecology: From Individuals to Ecosystems.

                                               

Werner Friedrich Hoffmeister

Werner Friedrich Hoffmeister war ein deutscher Arzt und Naturforscher. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet "Hoffmeister". Hoffmeister lebte bis 1827 in Braunschweig, wo sein Vater Prediger an St. Petri war, und danach in Wolfenbütte ...

                                               

Willy Hoffmeister

Hoffmeister stieg aufgrund der Einberufung des Vaters zum Kriegsdienst bereits mit 14 Jahren in die Leitung des väterlichen Elektrounternehmens, dass sich damals vorwiegend der Installation von Schaltanlagen befasste, ein. Gegen Kriegsende wurde ...

                                               

Fritz Hoffmeyer

Als Sohn eines Gutsbesitzers geboren, studierte er nach dem Besuch des Friedrich-Wilhelm-Gymnasiums in Berlin, wo er 1879 bis 1882 der Burschenschaft Gedania angehörte. Ab 1882 war er als Landwirt in Posen tätig, wurde Rittergutsbesitzer in Zlotn ...

                                               

Horst Hoffmeyer

Horst Hoffmeyer war ein deutscher SS-Funktionär, zuletzt im Rang eines SS-Brigadeführers und Generalmajors der Polizei.

                                               

Niels Hoffmeyer

Niels Hoffmeyer widmete sich dem Militärstand, nahm an dem Krieg von 1864 teil, lebte aus Gesundheitsrücksichten 1865 bis 1866 in Frankreich, beschäftigte sich hier hauptsächlich mit Meteorologie und begründete 1872 in Dänemark ein meteorologisch ...

                                               

Stig Hoffmeyer

Hoffmeyer absolvierte bis 1964 ein Jurastudium. Währenddessen trat er bereits in der Studentenszene auf, unter anderem in dem Stück Dværgen der blev væk. Nach seinem Studium konzentrierte er sich aufgrund dieser Erfahrungen auf eine Tätigkeit als ...

                                               

Wilhelm Hoffmeyer

Wilhelm Hoffmeyer ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. Er ist auf Rang 77 der Rekordspieler der DDR-Oberliga. Der Verteidiger aus der Anfangszeit der höchsten Spielklasse der DDR bestritt 270 Oberligapartien 1 Tor für den SC Turbine Erfur ...

                                               

Hugo Hoffmann (Jurist)

Hoffmann studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Breslau und Berlin. 1856 wurde er Mitglied des Corps Marchia Breslau. 1857 schloss er sich dem Corps Normannia Berlin an. Nach dem Studium wurde er 1869 Rechtsanwalt in Friedberg in der ...

                                               

Johann Wilhelm Hoffnas

Er hieß eigentlich Hoff zum Ahaus, nannte sich aber selbst Hoffnas und ging bei einem Glasmaler in die Lehre. 1748 zog er nach Düsseldorf und brach 1753 nach Rom auf, wo er ein Schüler von Anton Raphael Mengs sowie von Lambert Krahe wurde. Heimge ...

                                               

Carleton Hoffner

Carleton Hoffner war ein US-amerikanischer Eiskunstläufer, der im Paarlauf und im Eistanz startete. Zusammen mit seiner Eislaufpartnerin Anne Davies gewann er bei der Weltmeisterschaft 1949 in Paris die Bronzemedaille hinter den Ungarn Andrea Kék ...

                                               

Hans Höffner

Hans Höffner, auch: Hoeffner, war ein deutscher Offizier der Reichswehr, Generalstabsoffizier der Wehrmacht, Kommandeur im Bundesgrenzschutz und General der Bundeswehr.

                                               

Harry Angier Hoffner, Jr.

Harry Angier Hoffner, Jr. ; † 10. März 2015 in Hilton Head Island, South Carolina) war ein amerikanischer Altorientalist mit Schwerpunkt Hethitologie.

                                               

Johannes Höffner

Willibald Fürchtegott Johannes Höffner war ein deutscher Schriftsteller und Zeitschriftenherausgeber. Er gab ab 1907 das populäre Familienblatt "Daheim" heraus.

                                               

Sebastian Höffner

Sebastian Höffner ist ein deutscher Moderator und Sprecher. Er moderiert die Sendung Sky Magazin auf dem Pay-TV-Sender Sky Deutschland.

                                               

Gerard Hoffnung

Gerhard Hoffnung wurde in der Zeit des Nationalsozialismus 1938 mit einem Kindertransport nach England verschickt und besuchte dort Anna Essingers Bunce Court School in Otterden, bei der sein ebenfalls geflohener Onkel Bruno Adler als Lehrer unte ...

                                               

Julius Hoffory

Johann Peter Julius Hoffory war ein deutsch-dänischer nordischer Philologe, Germanist und Phonetiker. Hoffory war der erste Lehrstuhlinhaber für Skandinavistik an der Berliner Universität.

                                               

Andreas Hoffrichter

Andreas Hoffrichter war ein deutscher reformatorischer Theologe. Als Nachfolger von Johann Eberlin von Günzburg war er ab 1531 bis zu seinem Tode Superintendent in der Grafschaft Wertheim und Herrschaft Breuberg.

                                               

Jan Hoffrichter

Jan Hoffrichter ist ein deutscher Faustballer. Als Zuspieler wurde der aus Gießen stammende Jan Hoffrichter im Faustball mit dem TV Westfalia Hamm zwei Mal deutscher Meister sowie Europapokalsieger 2006. Bei Endrunden der sechs besten deutschen V ...

                                               

Ralf Hoffrogge

In den Jahren 2000 bis 2008 absolvierte Hoffrogge ein Studium der Geschichte, Politikwissenschaft sowie Psychologie an der Freien Universität Berlin. Aus seiner Abschlussarbeit ging 2008 die Publikation Richard Müller – Der Mann hinter der Novemb ...

                                               

Olaf Hoffsbakken

Hoffsbakken, der für Snertingdal IL startete, erreichte bei der Nordischen Skiweltmeisterschaft 1934 in Sollefteå den sechsten Platz im Einzel der Nordischen Kombination. Ein Jahr später bei der Nordischen Skiweltmeisterschaft 1935 in Vysoké Tatr ...

                                               

Heinrich Hoffschulte

Heinrich A. Hoffschulte war ein prominenter Vertreter der Europäischen Bewegung in Deutschland. Bereits seit 1956 war Hoffschulte Mitglied der Jungen Europäischen Föderalisten und der Europa-Union Deutschland, von 1973 bis 1996 war er zunächst st ...

                                               

Christian Hoffstadt

Christian Hoffstadt ist ein deutscher Herausgeber wissenschaftlicher Buchreihen; freier Berater und Trainer in den Bereichen Change und Leadership. Er war Geschäftsführer zweier zentraler Universitätseinrichtungen zur Förderung des wissenschaftli ...

                                               

Friedrich Hoffstadt

Hoffstadts Vater war Rat der Fürsten von Leiningen in Amorbach und verstarb früh. Hoffstadt wuchs daher ab 1815 bei seinem Onkel, dem Minister Georg Friedrich von Zentner in München auf. Nach dem Abitur 1818 am Wilhelmsgymnasium München begann er ...

                                               

Lorenz Hoffstätter

Nach dem Besuch der Volksschule und der Realschule wurde Hoffstätter an der Kunstgewerbeschule in Wiesbaden ausgebildet. Anschließend erlernte er das Graveurhandwerk in Mainz. Nach dem Abschluss seiner Ausbildung trat er in das Geschäft seines Va ...

                                               

Jeffrey Hoffstein

Jeffrey Ezra Hoffstein ist ein US-amerikanischer Mathematiker, der sich mit analytischer Zahlentheorie und automorphen Formen befasst. Hoffstein studierte an der Cornell University Bachelor-Abschluss 1974 und wurde 1978 am Massachusetts Institute ...

                                               

Henning Hoffsten

Henning Hoffsten ; † 7. April 2010 in München) war ein deutscher Gymnasiallehrer und Schauspieler. Seine Rolle als Maier Kurt in der Serie Familie Heinz Becker machte ihn bekannt.

                                               

Gustav von Hoffstetter

Gustav von Hoffstetter wuchs als Sohn eines Offiziers katholisch auf. Später heiratete er Anna Albertina von Room aus Deutschland. Im Jahre 1829 trat er in die Kadettenschule von München ein und wurde 1841 Offizier in einem Kontingent von Hohenzo ...

                                               

Robert Hoffstetter

Robert Julien Hoffstetter war ein französischer Paläontologe. Sein Forschungsschwerpunkt war die tertiäre Säugetierfauna Südamerikas. Er gehört zu den Pionieren der Kladistik in Frankreich.

                                               

Wilhelm Hoffsümmer

Wilhelm "Willi" Hoffsümmer studierte Theologie in Bonn, Freiburg im Breisgau und Köln. Ab 1967 war er als Kaplan an St. Suitbertus in Düsseldorf-Bilk tätig, von 1971 bis 1979 an St. Theresia vom Kinde Jesu in Düsseldorf-Garath. Von 1979 bis 2007 ...

                                               

Paul Hofhaimer

Paul Hofhaimer, auch in den Schreibweisen Hofhaymer und Hofheymer vorkommend, ; † 1537 in Salzburg) war ein österreichischer Komponist und Organist.

                                               

Charlie Hofheimer

Hofheimer steht seit seinem 13. Lebensjahr vor der Kamera und hat sowohl in Fernseh- und Kinofilmen als auch in Fernsehserien mitgewirkt. Bekanntheit erlangte er unter anderem durch seine Rolle in Ivan Reitmans Filmkomödie Ein Vater zuviel, auch ...

                                               

Oskar Hofheinz

Hofheinz wurde als Sohn eines Gastwirts geboren. Nach seinem Abschluss 1888 an der Volksschule in Spöck besuchte er bis 1893 die großherzogliche Präparandenanstalt Gengenbach und das Lehrerseminar Karlsruhe. Anschließend wurde er Unterlehrer unte ...

                                               

Wolfgang Hofheinz

Hofheinz studierte ab 1968 Elektrotechnik an der Fachhochschule Gießen. 1972 wurde er Entwicklungsingenieur bei AEG-Telefunken. 1975 wechselte er zur Bender GmbH & Co. KG, einem Hersteller für elektronische Sicherheitssysteme mit Sitz in Grünberg ...

                                               

Anton Hofherr

Anton Hofherr ist ein ehemaliger deutscher Eishockeyspieler, der während seiner Karriere für den SC Riessersee und Berliner Schlittschuhclub in der Eishockey-Bundesliga spielte. Hofherr war Teilnehmer der Olympischen Winterspiele 1972 im japanisc ...

                                               

Erich Hofherr

Erich Hofherr war ein deutscher Jurist und Richter am Bundesverwaltungsgericht. Nach dem Wehrdienst nahm Hofherr das Studium der Rechtswissenschaft auf, das er 1976 mit der Ersten Juristischen Staatsprüfung erfolgreich beendete. Anschließend abso ...

                                               

Klaus Hofherr

Nach dem Abitur 1957 und einem Praktikum studierte Hofherr Bergbau an der RWTH Aachen mit Diplomabschluss 1963. Anschließend arbeitete er 1963–1968 beim Verein für bergbauliche Interessen und 1969–1971 beim Steinkohlenbergbau-Verein in Essen im D ...

                                               

Matthias Hofherr

Hofherr machte eine Schlosserausbildung und ging anschließend auf die Walz. 1869/70 gründete er in Wien in der Erlachgasse 19, 20 heute 10. Bezirk, damals noch 4. Bezirk das Einzelunternehmen M. Hofherr und betrieb es in weiterer Folge mit seinen ...

                                               

Otto Hofherr

Hofherr gehörte dem Freiburger FC an, für den er in der vom Verband Süddeutscher Fußball-Vereine organisierten Meisterschaft in der regional höchsten Spielklasse, im Gau Oberrhein, einem von drei Gauen im Südkreis, Punktspiele bestritt. Aus diese ...

                                               

Géza Hofi

Géza Hofi ; geboren als Géza Hoffmann, * 2. Juli 1936 in Budapest; † 10. April 2002 ebenda) war ein ungarischer Schauspieler und Humorist. Er ist der populärste ungarische Humorist und Parodist des 20. Jahrhunderts und prägt auch heute das ungari ...

                                               

Hans-Joachim Höfig

Hans-Joachim Höfig war ein deutscher Sportfunktionär. Er gehörte 1951 zu den Gründungsmitgliedern der Basketball-Abteilung des SSV Hagen. Er war von 1958 bis 1964 Präsident des Westdeutschen Basketball-Verbandes. Von 1964 bis 1973 war er Präsiden ...

                                               

Wolfgang Höfig

Wolfgang Höfig ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. Zwischen 1958 und 1970 hat der Abwehrspieler für den SV Waldhof Mannheim in der Fußball-Oberliga Süd beziehungsweise Fußball-Regionalliga Süd insgesamt 309 Ligaspiele für die Blau-Schwar ...

                                               

Hannes Hofinger

Hannes Hofinger ist Chronist und Heimatforscher und verlegt vor allem Kleinodien aus der Umgebung von St. Johann in Tirol. In seinem schriftstellerischen Schaffen nützt er seine Erfahrungen als Bibliothekar und skizziert groteske Missverständniss ...

                                               

Hans Hofinger

Hans Hofinger ist ein österreichischer Jurist, Volkswirt und Wirtschaftspädagoge. Er war ab 1985 Verbandsanwalt sowie ab 2001 bis zur Pensionierung 2015 Vorstandsvorsitzender des Österreichischen Genossenschaftsverbandes. Von 2009 bis 2012 war er ...

                                               

Johann Höfinger

Johann Höfinger wuchs im niederösterreichischen Ollern, das zur Gemeinde Sieghartskirchen im Bezirk Tulln gehört, auf. Seine politische Karriere begann er 1990 als Gemeinderat in Sieghartskirchen. Gleichzeitig engagierte er sich auch in der Junge ...

                                               

Josef Hofinger

Josef Hofinger war Direktor der Studienbibliothek Linz, der Studienbibliothek Salzburg und der Universitätsbibliothek Innsbruck. Hofinger studierte Geschichte, Geographie und Germanistik und promovierte 1925 an der Universität Innsbruck. 1926 tra ...

                                               

Konrad Höfinger

Konrad Höfinger war ein österreichischer Politiker und Wirtschaftsbesitzer. Höfinger war von 1932 bis 1933 Abgeordneter zum Landtag von Niederösterreich. Höfinger studierte an der Universität Wien und erwarb die akademischen Grade Dr. med. und Dr ...

Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →