ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 54




                                               

Martin Elze

Elze, ein Sohn des Medizinprofessors Curt Elze und Bruder des Historikers Reinhard Elze, wurde nach der Promotion am 1. März 1958 zum Dr. theol. in Tübingen und der Habilitation am 24. Juni 1964 an der Universität Tübingen Privatdozent. Von 1967 ...

                                               

Rainer Elze

Rainer Elze ist ein deutscher Informatiker, ehemaliger Staatssekretär in Sachsen-Anhalt und Vizepräsident des dortigen Landesrechnungshofs.

                                               

Reinhard Elze

Reinhard Elze war ein deutscher Historiker und Hochschullehrer. Reinhard Elze entstammte einer Gelehrtenfamilie. Er war der Sohn des Anatomieprofessors Curt Elze und älterer Bruder des Theologieprofessors Martin Elze. Ein entfernter Vetter war de ...

                                               

Walter Elze

Walter Elze ; † 19. Juni 1979 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Offizier, Jagdpilot und Militärhistoriker. In der Zeit des Nationalsozialismus bekleidete er in der Nachfolge von Hans Delbrück den Lehrstuhl für Kriegsgeschichte an der Fri ...

                                               

Walter Elze (FuSballspieler)

Walter Elze war ein deutscher Fußballspieler, der von den 1930er Jahren bis 1949 in Dessau Erstligafußball spielte. Mit Waggonbau Dessau wurde er 1949 ostzonaler Pokalsieger.

                                               

Heinz Elzemann

Heinz Elzemann war Fußballspieler im DDR-Fußballspielbetrieb. In der höchsten Spielklasse, der DDR-Oberliga, spielte er von 1956 bis 1960 für den SC Fortschritt Weißenfels. Bereits als Weißenfels’ tonangebende Fußballmannschaft 1951 noch unter de ...

                                               

Guillaume van den Elzen

Guillaume van den Elzen OSA war ein niederländischer Ordensgeistlicher und römisch-katholischer Bischof von Doruma-Dungu.

                                               

Hans-Michael Elzer

Hans-Michael Elzer besuchte das Humanistische Gymnasium in Bensheim, wo er 1935 das Abitur ablegte. Im Anschluss studierte er Philosophie, Geschichte, Biologie, Kunstgeschichte, Pädagogik, Psychologie und Religionswissenschaften. 1942 promovierte ...

                                               

Karl Elzer

Elzer, der bereits im Alter von acht Jahren sein Kinderdebüt als "kleiner Engländer" in "Die Puppenfee" gegeben hatte, begann seine Profilaufbahn zur Jahrhundertwende als Volontär unter Albert Bürklin, dem Generalintendanten des Hoftheaters seine ...

                                               

Viktor Elzer

Viktor Elzer war ein deutscher Politiker und Abgeordneter im Bayerischen Landtag. Er besuchte die Volksschule in Mistek, das Gymnasium in Friedek und die technische Hochschule in Dresden. 1911 schloss er das Studium mit der Diplomabschlussprüfung ...

                                               

Arnold Elzey

Elzey wurde 1816 in Elmwood, Maryland, geboren und stammte von einer der ältesten und angesehensten Familien Jones Marylands ab. Den Familiennamen Jones entfernte er aus seinem Namen bei Eintritt in die Militärakademie in West Point, New York, di ...

                                               

Paul Elzey

Paul Vincent Elzey war ein US-amerikanischer American-Football-Spieler. Er spielte eine Saison auf der Position des Linebackers für die Cincinnati Bengals in der American Football League.

                                               

Elzhi

Elzhi begann im Jahr 1998 einige Lieder mit DJ Houseshoes aufzunehmen. Als erste Veröffentlichung erschien am Ende des Aufnahmeprozesses die EP Out Of Focus. Ein Jahr später nahm der Rapper einige Stücke mit der von Nick Speed und Magestik Legend ...

                                               

Patrick Elzie

Patrick "Pat" Elzie ist ein aus den USA stammender Basketballtrainer, der seit 1984 mit kurzen Unterbrechungen in Deutschland zunächst professionell Basketball gespielt und dann Vereinsmannschaften in den höchsten deutschen Spielklassen trainiert ...

                                               

Heinz Elzner

Zur Runde 1981/82 verpflichtete der 1. FC Nürnberg, 1980/81 nur knapp dem Abstieg aus der Bundesliga entronnen, Heinz Elzner als neuen Trainer. Nach fünf Spielen stand der Club des Präsidenten Michael A. Roth mit 0:10 Punkten auf dem letzten Plat ...

                                               

Albrecht Elzow

Albrecht Elzow war ein deutscher Heraldiker und Genealoge. Sein "Pommerscher Adelsspiegel" galt noch im 19. Jahrhundert als brauchbare Quelle zur Geschichte des Adels in Pommern. Elzow gehörte dem Rat der Stadt Anklam an, wo er 1671 Ratssekretär ...

                                               

Kian Emadi

Kian Emadi-Coffin ist ein britischer Bahnradsportler. 2012 wurde Kian Emadi Vierter der Bahn-Europameisterschaft U23 im Teamsprint, gemeinsam mit Peter Mitchell und Callum Skinner. Beim ersten Lauf des Bahnrad-Weltcups 2012/13 in Cali errang er S ...

                                               

Mohammad Mohsen Emami

Mohammad Mohsen Emami war ein bekannter Kalligraf der Thuluth-Schrift in der Safawiden-Ära. Er war ein Sohn Mohammad Reza Emamis und der Vater Ali Naghi Emamis, die auch bekannte Kalligrafen der Thuluth-Schrift waren. Viele Inschriften Mohammad M ...

                                               

Rouhollah Emami

Er stammte aus einer Künstlerfamilie Großvater: Ahmad Emami, Vater: Ali Emami, bekannt für die Gestaltung der modernen iranischen Schnitz- und Intarsienkunst. Er erlernte zunächst ab 1960 den Beruf eines Filmeditors am damaligen Kultusministerium ...

                                               

Said Emami

Said Emami war stellvertretender Minister des iranischen Geheimdienstes VEVAK und als Haupttäter bei der als Kettenmorde bekannten Mordserie an oppositionellen Intellektuellen angeklagt.

                                               

Achille Emana

Emana kam 1999 aus seinem Heimatland Kamerun nach Spanien zum FC Valencia und spielte dort in der zweiten Mannschaft. Im Januar 2000 wechselte er nach Frankreich zum FC Toulouse, die zum damaligen Zeitpunkt in der Ligue 2 spielten, am Saisonende ...

                                               

Quirin Emanga

Quirin Emanga Noupoue ist ein deutscher Basketballspieler kamerunischer Abstammung. Er steht im Bundesliga-Kader von MHP Riesen Ludwigsburg.

                                               

Franz Emans

Im Jahr 1966 hatte Emans als Jugendspieler in der DFB-Schülermannschaft im April und Mai an den zwei Schülerländerspielen gegen England 1:2/0:1 an der Seite der Mitspieler Klaus Scheer und Jürgen Sobieray teilgenommen. Im Seniorenbereich spielte ...

                                               

Emanuel (Anhalt-Köthen)

Emanuel von Anhalt-Köthen aus dem Geschlecht der Askanier war Fürst von Anhalt-Plötzkau und seit 1665 Fürst von Anhalt-Köthen.

                                               

Emanuel (Sänger)

Er wurde als erster von vier Brüdern in einem kleinen Ort in der Region des Alto Douro geboren, dem ersten geschützten Weinbaugebiet der Welt heute UNESCO-Welterbe. Seit seinem zehnten Lebensjahr lebte er im Großraum Lissabon, wo er 1973 klassisc ...

                                               

Emanuel Lebrecht (Anhalt-Köthen)

Fürst Emanuel Lebrecht von Anhalt-Köthen war ein regierender deutscher Landesfürst aus dem Geschlecht der Askanier.

                                               

Emanuel Philibert (Savoyen)

Emanuel Philibert von Savoyen, genannt Eisenschädel war von 1553 bis 1580 Herzog von Savoyen und 1556 bis 1559 Statthalter der habsburgischen Niederlande.

                                               

David Emanuel (Designer)

David Emanuel ist ein aus Wales stammender Fashion-Designer. Seinen Durchbruch hatte er 1981 als Designer des Brautkleides von Lady Di.

                                               

David Emanuel (Politiker)

David Emanuel, der erste jüdische Gouverneur eines US-Bundesstaates, wurde um das Jahr 1744 geboren. Während des Unabhängigkeitskrieges diente er als Colonel in der Miliz von Georgia. Dabei geriet er zwischenzeitlich in britische Kriegsgefangensc ...

                                               

Isidor Markus Emanuel

Emanuel besuchte als Konviktorist das Gymnasium in Speyer, wo er 1924 das Abitur ablegte. Nach dem Studium der Theologie an der Päpstlichen Universität Gregoriana in Rom wurde er dort am 26. Oktober 1930 zum Priester geweiht und promovierte ansch ...

                                               

James Emanuel

James Andrew Emanuel war ein US-amerikanischer, in Frankreich lebender Lyriker, Essayist und Lehrer.

                                               

Kai Emanuel

Kai Emanuel absolvierte von 1984 bis 1987 die Ausbildung zum Elektromonteur mit Abitur im Reichsbahn-Ausbesserungswerk RAW Dessau und arbeitete dort in diesem Beruf bis 1992. Anschließend studierte er bis 1995 an der Fachhochschule der Sächsische ...

                                               

Kerry Emanuel

Kerry A. Emanuel ist ein US-amerikanischer Professor für Meteorologie am Massachusetts Institute of Technology in Cambridge.

                                               

Max Emanuel (Handballspieler)

Max Emanuel begann als Kind mit dem Handball. Von 1999 bis 2010 spielte er in den Jugendmannschaften des 1. SV Concordia Delitzsch. Durch das Jugendprojekt Handball-Akademie Leipzig/Delitzsch bestritt er seine folgenden zwei Jahre dort. Ab der Sa ...

                                               

Nikolai Markowitsch Emanuel

Nikolai Markowitsch Emanuel, russisch Никола́й Ма́ркович Эмануэ́ль, war ein russischer Chemiker. Emanuel studierte ab 1938 am Polytechnischen Institut in Leningrad und war danach am Institut für Chemische Physik der Akademie der Wissenschaften de ...

                                               

Pedro Emanuel

Pedro Emanuel dos Santos Martins Silva ist ein ehemaliger portugiesischer Fußballspieler und heutiger Fußballtrainer. Er spielte als Verteidiger unter anderem beim FC Porto und bei Boavista Porto.

                                               

Rahm Emanuel

Rahm Israel Emanuel ist ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei, der vom 16. Mai 2011 bis zum 20. Mai 2019 das Amt des Bürgermeisters von Chicago ausübte. Er war zuvor von Januar 2009 bis Oktober 2010 Stabschef des Weißen Hauses ...

                                               

Uli Emanuele

Emanuele wurde in Italien geboren und lernte dort den Beruf des Druckers, zog aber später in die Schweiz und arbeitete auf einem Berggasthof als Tellerwäscher, da er von dort aus am Ende des Tages nach Hause in das Tal zurückfliegen konnte. Mit 2 ...

                                               

Giovanni Emanueli

Emanueli studierte dank eines Stipendiums seiner Heimatstadt Brescia ab 1831 an der Accademia di Belle Arti di Brera in Mailand bei Antonio Durelli, ab 1833 bei Abbondio Sangiorgio. Im Dezember 1842 ließ er sich in Mailand nieder, führte aber wei ...

                                               

Luigi Emanueli

Luigi Emanueli war ein italienischer Elektrotechniker, der das Ölkabel, eine spezielle Bauform eines Hochspannungskabels, entwickelte.

                                               

Boghos Bedros XI. Emanuelian

Boghos Bedros XI. Emanuelian, auch Paul Petrus XI. Emanuelian, war der elfte armenisch-katholische Patriarch von Kilikien. Er war ein Philosoph und theologischer Autor.

                                               

Urby Emanuelson

Mit der niederländischen U21-Nationalmannschaft gewann Emanuelson die U21-Europameisterschaft 2006. Im selben Turnier wurde er auf Grund seiner guten Leistungen zu einem der besten elf Spieler gewählt. Am 16. August 2006 debütierte er für die A-N ...

                                               

Arvid Emanuelsson

Emanuelsson spielte für IF Elfsborg in den 1930er Jahren in der Allsvenskan. 1936, 1939 und 1940 gewann er mit der Mannschaft jeweils den schwedischen Meistertitel. Außerdem trat er für IFK Värnamo an. Emanuelsson bestritt 35 Länderspiele für die ...

                                               

Bo Emanuelsson

Bo Emanuelsson war ab den frühen 1970er-Jahren drei Jahrzehnte als Touren- und Sportwagen-Rennfahrer aktiv. Erste Erfolge gelangen ihm in der schwedischen Tourenwagen-Meisterschaft, wo er 1972 die Gesamtwertung der 1.6-Liter-Klasse gewann und 197 ...

                                               

Mohamed Emara

Emara spielte bis 1996 beim ägyptischen Verein Ghazl Al-Mehalla. Anschließend wechselte er zu al Ahly Kairo und gewann mit ihnen in der Saison 1997/98 den Ägyptischen Meistertitel. In der folgenden Winterpause wechselte er für eine Million Mark A ...

                                               

Mohamal Emayetoali

Emayetoali nahm 1991 an den Judo-Weltmeisterschaften 1991 in Barcelona teil. In der Klasse Schwergewicht über 95 kg schied er nach Niederlage gegen den Briten Steve Cross im Sechzehntelfinale aus.

                                               

Carsten Embach

Carsten Embach ist ein ehemaliger deutscher Bobfahrer und aktueller Bobtrainer. Wie so viele Bobfahrer begann auch Embach seine Karriere in der Leichtathletik. Er war im Weitsprung der letzte Hallenmeister der DDR und belegte bei den Halleneuropa ...

                                               

Michael Embach

Er legte 1980 das Staatsexamen in den Fächern Germanistik und Katholische Theologie ab und 1982 die Assessorprüfung des wissenschaftlichen Bibliothekswesens ab. Seit 1982 war er Bibliotheksrat in der Bibliothek des Bischöflichen Priesterseminars ...

                                               

Frank Embacher

Frank Embacher ist ein ehemaliger deutscher Schwimmer und derzeitiger Schwimmtrainer. Mit mehr als 80 internationalen Medaillen zählt er zu den erfolgreichsten Schwimmtrainern in Deutschland. Vier seiner trainierten Sportler hatten an Olympischen ...

                                               

Horst Embacher

Horst Embacher war ein deutscher Kommunalpolitiker der SPD sowie von 1970 bis 1982 erster Bürgermeister der Stadt Norderstedt in Schleswig-Holstein.