ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 53




                                               

Hieronymus Stephan von Elver

Hieronymus Stephan von Elver entstammte einer seit 1273 in Lüneburg nachweisbaren Patrizierfamilie. Er war ein Sohn des Lüneburger Bürgermeisters Leonhard von Elver. Der gleichnamige Lüneburger Bürgermeister Leonhard von Elver war sein Halbbruder ...

                                               

Leonhard von Elver (Bürgermeister, 1564)

Leonhard V. von Elver entstammte einer seit 1273 in Lüneburg nachweisbaren Patrizierfamilie. Er war ein Sohn des gleichnamigen Lüneburger Bürgermeisters Leonhard von Elver. Der Reichshofrat und kaiserliche Gesandte Hieronymus Stephan von Elver wa ...

                                               

Leonhard von Elver (Ratsherr)

Abstammung und Geburtsdaten des in Lübeck ansässigen Leonhard von Elver sind bislang nicht ermittelt. Er entstammte einer alten Lüneburger Ratsfamilie, die sich auch nach Lübeck ausbreitete, und ist als Leonhard VII. von Elver in der Stammtafel e ...

                                               

Ali Elveren

Ali Elveren begann seine Karriere bei Fatih Karagümrük SK. Für Fatih Karagümrük spielte Elveren ein Jahr lang. Zur Saison 1966/67 wechselte der Abwehrspieler zu Izmir Denizgücü. Mit Izmir Denizgücü gewann Elveren 1968 den Basbakanlık Kupası. In d ...

                                               

Jonas von Elverfeld

Jonas von Elverfeld war vermutlich ein Sohn von Johann Knipmann aus Elberfeld. Dieser wirkte ab 1544 als Pastor in Krempe, wechselte 1558 nach Marne und 1560 nach Meldorf. Er starb 1574. Quellen, die ihm den Stand eines "Eques holsatus" zuschreib ...

                                               

Sven Elverfeld

Elverfeld begann seine Karriere als Konditor in der hessischen Provinz und absolvierte daran anschließend eine zweite Lehre als Koch. In seiner Laufbahn arbeitete er als Souschef im Restaurant Hessler in Maintal-Dörnigheim sowie als Chef de Parti ...

                                               

Friedrich Clemens von Elverfeldt genannt Beverförde zu Werries

Friedrich Clemens Freiherr von Elverfeldt genannt Beverförde zu Werries war ein westfälischer Adeliger, ein Günstling Napoleons und der Begründer des Hauses von Elverfeldt genannt Beverförde zu Werries.

                                               

Maximilian Friedrich von Elverfeldt genannt Beverförde zu Werries

Maximilian Friedrich von Elverfeldt genannt Beverfoerde-Werries war ein abgefallener Domherr in Münster, Osnabrück und Paderborn.

                                               

Carl von Elverfeldt genannt Beverförde zu Werries

Carl Maximilian Hubert Gisbert Maria Freiherr von Elverfeldt genannt Beverförde zu Werries war ein deutscher Rittergutsbesitzer und Politiker aus dem Elverfeldt genannt von Beverfoerde zu Werries. Carl von Elverfeldt genannt Beverförde zu Werries ...

                                               

Clemens August von Elverfeldt zu Steinhausen

Clemens August von Elverfeld zu Steinhausen entstammte dem rheinisch-westfälischen Adelsgeschlecht von Elverfeldt und war der Sohn des Friedrich Christian von Elverfeldt zu Steinhausen und dessen Gemahlin Maria Victorie von Wolff-Metternich. Mit ...

                                               

Alexander von Elverfeldt

Alexander Josef Maria Freiherr von Elverfeldt war ein deutscher Land- und Forstwirt sowie Verbandsfunktionär und Autor.

                                               

Harald von Elverfeldt

Harald Freiherr von Elverfeldt war ein deutscher Generalleutnant sowie Kommandeur der 9. Panzer-Division im Zweiten Weltkrieg.

                                               

Hubertus Freiherr von Elverfeldt

Hubertus Freiherr von Elverfeldt war ein deutscher Politiker. Er war von 1958 bis 1970 Mitglied des Landtags von Nordrhein-Westfalen.

                                               

Maximilian von Elverfeldt

Maximilian von Elverfeldt entstammte als Sohn der Eheleute Clemens August von Elverfeldt königlicher Kammerherr, * 1732; † 1783 und Maria Elisabeth Therese von Etzbach der zum westfälischen Uradel der Grafschaft Mark gehörenden Familie Elverfeldt ...

                                               

Werner August von Elverfeldt

Werner August von Elverfeldt war ein römisch-katholischer Geistlicher, Geheimer Rat und Domherr in Münster, Paderborn und Hildesheim.

                                               

Wilhelm von Elverfeldt

Wilhelm von Elverfeldt war ein römisch-katholischer Geistlicher, Domherr in Münster und Deputierter der Landpfennigkammer.

                                               

Jürgen Elvers

Nach seinem Abitur am Hermann-Billung-Gymnasium in Celle begann er 1960 ein Studium an der Werkkunstschule Hannover bei Gerhard Wendland und Helmut Gressieker. 1960–1963 setzte er sein Studium an der Hochschule für Bildende Künste Hamburg bei den ...

                                               

Karl-Ludwig Elvers

Karl-Ludwig Gotthard Elvers ist ein deutscher Althistoriker. Nach der Schule und dem Abitur in Berlin studierte Karl-Ludwig Elvers Latinistik und Geschichte an der Freien Universität Berlin. 1988 machte er sein Staatsexamen und war anschließend b ...

                                               

Kurt Elvers

Kurt Elvers war Student an der Nordischen Kunsthochschule in Bremen und wurde Opfer einer Denunziation seiner Mitstudenten, die zur Hinrichtung in Hamburg-Höltigbaum führte.

                                               

Rudolf Elvers

Rudolf Elvers war ein deutscher Musikwissenschaftler und Bibliothekar. Er befasste sich insbesondere mit dem Werk von Felix Mendelssohn Bartholdy.

                                               

Christian d’Elvert

DElvert war ein liberaler Politiker im damals österreichischen Mähren des 19. Jahrhunderts. Als Funktionen hatte er ein Mandat im mährischen Landtag sowie 1848 bis 1849 in der Deutschen Nationalversammlung in Frankfurt am Main inne. Ab 1850 war e ...

                                               

Heinrich d’Elvert

Als Sohn des Christian d’Elvert geboren, studierte Heinrich d’Elvert nach dem Besuch des Gymnasiums in Brünn Rechtswissenschaften in Graz und Wien. Während seines Studiums wurde er 1870 Mitglied der Burschenschaft Stiria Graz. Nach seinem Studium ...

                                               

Kim René Elverum Sorsell

Elverum Sorsell startete im Sommer 2004 in Rælingen erstmals bei einem internationalen Skispringen. Im Februar 2005 startete er in Brotterode erstmals bei einem Skisprung-Continental-Cup, wo er als Zwölfter auf Anhieb in die Punkteränge springen ...

                                               

Sven Elvestad

Sven Elvestad war ein norwegischer Journalist, Schriftsteller und Übersetzer. Er wurde bekannt durch seine Kriminalromane, die er unter den Pseudonymen Stein Riverton und Kristian F. Biller veröffentlichte. Sven Elvestad gilt als Begründer des no ...

                                               

Ola Elvestuen

Ola Elvestuen ist ein norwegischer Politiker der Partei Venstre. Von Januar 2018 bis Januar 2020 war er Umweltminister in der Regierung Solberg.

                                               

Maurice Elvey

Maurice Elvey ; eigentlich William Seward Folkard ; war ein britischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent.

                                               

Gil Elvgren

Nach der High School begann Elvgren zunächst ein Studium an der University of Minnesota, wo er sich aufgrund seiner zeichnerischen Fähigkeiten für die Fächer Architektur und Design eingetragen hatte. Gleichzeitig belegte er Kunstkurse am Minneapo ...

                                               

Ford Quint Elvidge

Ford Quint Elvidge war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1953 und 1956 war er Gouverneur von Guam.

                                               

Ron Elvidge

Ronald Rutherford Elvidge war ein neuseeländischer Rugby-Union-Nationalspieler auf der Position des Innendreiviertels. Er war entscheidend am Sieg der neuseeländischen Nationalmannschaft in der Testserie gegen die British Lions 1950 beteiligt. El ...

                                               

Herbert Henry Elvin

Elvin verließ die Schule mit vierzehn Jahren, um Prediger zu werden. In der Folgezeit verbrachte er sieben Jahren in Indien. Als Prediger war Elvin Gründungsmitglied der London Baptist Lay Preachers Association. Wegen seiner Tätigkeit als Predige ...

                                               

Paul Elvinger

Paul Elvinger war ein Sohn des Händlers André Elvinger und dessen Frau Catherine May. Er studierte Rechtswissenschaften in Straßburg, Brüssel und Paris. 1932 erlangte er den Doktor der Rechte. Danach ließ er sich als Anwalt in Luxemburg nieder. 1 ...

                                               

Politte Elvins

Politte Elvins war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1909 und 1911 vertrat er den Bundesstaat Missouri im US-Repräsentantenhaus.

                                               

Paul Elvstrom

Paul Bert Elvstrom war ein dänischer Segler und der bislang erfolgreichste Regattasegler, gemessen an WM-Titeln und Olympiamedaillen.

                                               

Omaia Elwan

Omaia Elwan ist ein ägyptischer Rechtswissenschaftler und ehemaliger Akademischer Direktor an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.

                                               

Julius Elwanger

Elwanger besuchte das Gymnasium in Breslau und studierte von 1826 bis 1829 Jura in Berlin und Heidelberg. Nach verschiedenen Positionen im Gerichtswesen wurde er 1840 Regierungsrat und stieg 1848 als Oberregierungsrat zum Generaldirektor der Gene ...

                                               

Klaus Elwardt

Klaus Elwardt ist ein ehemaliger deutscher Handballspieler. Er war Geschäftsführer des THW Kiel. Klaus Elwardt, der mit der Trikotnummer 13 auflief, spielte meist im rechten Rückraum. In seiner Jugend begann er beim TSV Bordesholm in seinem Heima ...

                                               

Antoine Elwart

Elwart hatte als Kind ersten Musikunterricht an der Maîtrise von St Eustache bei Louis Antoine Ponchard, dem Vater des berühmten Operntenors Jean Ponchard. 1823 wurde an der Kirche St Roch eine Messe für vier Stimmen und großes Orchester des Fünf ...

                                               

John Elway

John Albert Elway, Jr. ist ein ehemaliger US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Funktionär. Er spielte sechzehn Jahre auf der Position des Quarterbacks für die Denver Broncos in der National Football League und führte sie zu zwei aufei ...

                                               

Eben L. Elwell

Eben Littlefield Elwell war ein US-amerikanischer Politiker, der von 1965 bis 1966 Maine State Treasurer war.

                                               

Herbert Elwell

Herbert Elwell war ein US-amerikanischer Komponist und Musikpädagoge. Elwell studierte an der University of Minnesota und bei Ernest Bloch in New York. Am American Conservatory in Fontainebleau war er Schüler von Nadia Boulanger. Sein in dieser Z ...

                                               

Curt Elwenspoek

Curt Elwenspoek war das jüngere von zwei Kindern des späteren Osteroder Bürgermeisters Albert Leopold Elwenspoek und dessen Ehefrau Catharina Kahle. 1908 wurde er als Jurist promoviert. Von 1908 an war er an verschiedenen Orten als Regisseur und ...

                                               

Hans Elwenspoek

Hans Elwenspoek war das älteste Kind des Regisseurs, Schauspielers und Theaterintendanten Curt Elwenspoek und dessen erster Ehefrau Lotte Hirschberg geb. Rübsam. Nach Abschluss der Schule erhielt er seine schauspielerische Ausbildung in Berlin be ...

                                               

Anselm Karl Elwert

Anselm Karl Elwert war ein hessischer Land- und Regierungsrat. Anselm Karl Elwert war der Sohn des Amtmanns im Amt Dornberg Ernst Elwert 1729–1791 und dessen Ehefrau Marianne Johannette Juliane geborene von Passern 1734–1764. Elwert, der evangeli ...

                                               

Dirk Elwert

Dirk Elwert ist deutscher Dramaturg, Produzent und Moderator. Er wurde bekannt als Jurymitglied der Sat.1-Tanz-/Castingshow You Can Dance.

                                               

Eduard Elwert

Eduard Elwert war Professor der evangelischen Theologie in Zürich und Tübingen sowie Pfarrer und Ephorus.

                                               

Ernst Elwert (Amtmann)

Ernst Elwert war Amtmann zu Dornberg. Ernst Elwert, der evangelischer Konfession war, heiratete am 10. August 1758 in Gießen Marianne Johannette Juliane geborene von Passern 1734–1764, die Tochter des Christian Gottlieb von Passern und der Charlo ...

                                               

Ernst Elwert (Politiker)

Ernst Georg Wilhelm Elwert ; † 1. März 1863 in Darmstadt) war ein hessischer Gutsbesitzer und liberaler Politiker und Abgeordneter der 2. Kammer der Landstände des Großherzogtums Hessen. Ernst Elwert war der Sohn des Regierungsrates Anselm Karl E ...

                                               

Georg Elwert

Georg Elwert war ein deutscher Ethnologe und Soziologe, der zu den führenden Vertretern der deutschen Entwicklungssoziologie zählte.

                                               

Gerhard Elwert

Gerhard Elwert studierte Physik, Mathematik und Astronomie in Tübingen und München. Er wurde 1938 von Arnold Sommerfeld mit einer Arbeit über die Röntgen-Bremsstrahlung promoviert. Teile seiner Dissertation, darunter der nach ihm benannte Elwert- ...

                                               

Hans-Marcus Elwert

Hans-Marcus Elwert ist ein deutscher Großmeister im Fernschach. Um 1982 begann Elwert, der Mitglied im Schachklub BUE Hamburg war, mit dem Fernschach. 1988 gewann er ein Turnier der Meisterklasse, 1990 wurde er Zweiter. 1996 erhielt er den Titel ...