ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 50




                                               

Arthur Haulot

Während des Zweiten Weltkriegs war er aktives Mitglied des bewaffneten Widerstands gegen die deutsche Besatzung. Als Präsident der Jeunes Socialistes wurde er Ende Dezember 1941 inhaftiert und zunächst in das Konzentrationslager Dachau und später ...

                                               

Frederick Haultain

Sir Frederick William Alpin Gordon Haultain war ein kanadischer Politiker und Richter. Von Oktober 1897 bis September 1905 war der erste Premierminister der Nordwest-Territorien, bis zur Abspaltung der neu geschaffenen Provinzen Alberta und Saska ...

                                               

Herbert Haum

Herbert Haum war ein deutscher Tourismusmanager. Er gilt als ein Urgestein des deutschen Tourismus und Begründer der Gesundheits- und Wellnessreisen.

                                               

Arnold Haumann

Haumann war das dritte Kind in der Familie eines Volksschullehrers und seiner Frau und wuchs im Arbeiterbezirk eines Dortmunder Stadtviertels auf. Die prekäre wirtschaftliche Lage nach dem Ersten Weltkrieg, die Arbeitslosigkeit und die Politik de ...

                                               

Friedrich Haumann

Friedrich genannt Fritz Haumann ; † 7. November 1924 in Köln) war ein deutscher Beamter, Oberbürgermeister und Generaldirektor.

                                               

Heinz-Peter Haumann

Heinz-Peter Haumann ist CDU-Politiker und war von Dezember 2003 bis zum 12. Dezember 2009 Oberbürgermeister der Universitätsstadt Gießen. Seit 2010 ist er in der Immobilien-Branche tätig.

                                               

Werner Haumann

Werner Haumann ist ein Generalmajor der Luftwaffe der Bundeswehr außer Dienst. Er war auf seinem letzten Dienstposten der Deputy Chief of Staff Support beim Allied Joint Force Command Naples in Neapel, Italien.

                                               

Günter Haumer

Günter Haumer absolvierte seine Ausbildung an der Musikhochschule Wien zunächst in Klarinette und Klavier. Es folgten Studien in Gesang am gleichen Ort und am Royal College of Music in London. Haumer hat in zahlreichen Ländern Europas und Südamer ...

                                               

August Carl Haun

August Haun studierte an der Königlich Preußischen Akademie der Künste in Berlin bei Karl Blechen und August Wilhelm Schirmer. Um 1848 unternahm er Studienreisen durch Deutschland, besuchte auch Österreich und Norditalien. Seit 1847 illustrierte ...

                                               

Eberhard Haun

Eberhard Haun war ein deutscher Fußballspieler. Er galt als eines der größten Talente in seinem Verein Eintracht Braunschweig, für den er ab 1970 spielte und insgesamt 101 Spiele absolvierte.

                                               

Frank Haun (FuSballspieler)

Frank Haun kam 1986 vom Ludwigshafener SC zum 1. FC Kaiserslautern. Er spielte hauptsächlich für die Amateure des FCK, kam aber 19-jährig am 4. Oktober 1986 beim 1:1 im Auswärtsspiel beim FC Homburg zu seinem ersten Bundesligaeinsatz. Nach insges ...

                                               

Frank Haun (Manager)

Frank Haun studierte Maschinenbau an der Technischen Universität Darmstadt und schloss sein Studium 1986 als Diplom-Ingenieur ab. Seine berufliche Karriere begann Haun im Anschluss als Projektingenieur für Sonderprüfstände bei der Carl Schenck AG ...

                                               

Helmut Haun

Haun, der nach dem Zweiten Weltkrieg als Heimatvertriebener nach Württemberg-Baden kam, war Journalist von Beruf. Später arbeitete er als Ministerialdirigent im Öffentlichen Dienst Baden-Württembergs und war dort zuletzt Staatsbeauftragter für Ve ...

                                               

Henry P. Haun

Henry Peter Haun war ein US-amerikanischer Politiker. Er vertrat den Bundesstaat Kalifornien im US-Senat.

                                               

Thassilo Haun

Thassilo Haun fing mit fünf Jahren an Tennis zu spielen. Nach seinem Abitur spielte er in der 1. und 2. Tennisbundesliga. In der Zeit von 1993 bis 1996 spielte er fast alle seiner Profiturniere, wo er bei Satellites antrat. In dieser Zeit erreich ...

                                               

August Hauner

Napoleon August von Hauner war ein deutscher Arzt und Pädiater. Er gründete das Dr. von Haunersche Kinderspital in München.

                                               

Hans Hauner

Hans Hauner ist ein deutscher Ernährungsmediziner. Seit 2003 leitet er das Else Kröner-Fresenius-Zentrum für Ernährungsmedizin.

                                               

Josef Hauner

Josef Hauner ist ein bayerischer Politiker und war von 2014 bis 2020 Landrat des oberbayerischen Landkreises Freising.

                                               

Norbert Hauner

Norbert Hauner war Augustiner Chorherr, letzter Dekan des Stifts Herrenchiemsee und ein berühmter Kirchenkomponist, dessen Melodien noch heute weit verbreitet sind.

                                               

Norman Hauner

Norman Hauner ist ein deutscher Eishockeystürmer, der seit 2017 bei den Bietigheim Steelers in der DEL2 unter Vertrag steht.

                                               

Wolfgang Hauner

Wolfgang Hauner ist seit 1. Juli 2008 Fußballabteilungsleiter des TSV München von 1860 e.V. Zuvor war er von 1993 bis 2007 und zeitgleich von 2004 bis 2007 Vizepräsident. Von 1986 bis 1993 war er als Jugendleiter beim FV Hansa Neuhausen einem kle ...

                                               

Winfried Haunerland

Monsignore Winfried Haunerland ist ein deutscher römisch-katholischer Priester, Theologe, Professor für Liturgiewissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Direktor des Herzoglichen Georgianums.

                                               

Bernd Haunfelder

Bernd Michael Haunfelder ist ein deutscher Historiker und Publizist. Er ist ein bundesweit anerkannter Spezialist für die biografische Aufarbeitung des deutschen Parlamentarismus und dessen Parteien sowie Experte für die Geschichte der Stadt Müns ...

                                               

David Haunfelder

David Haunfelder, Sohn des Dentisten David Haunfelder aus Roth bei Nürnberg, entstammte einem katholischen Elternhaus. Er legte 1932 die Reifeprüfung in Nürnberg am Egidiengymnasium ab, das 1933 in Melanchthon-Gymnasium umbenannt wurde. Er wandte ...

                                               

Peter Haungs

Peter Haungs war ein deutscher Politikwissenschaftler, der sich insbesondere mit der Parteiendemokratie beschäftigte. Er war ab 1972 Professor an der Universität Trier und von 1987 bis 1989 Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Politikwisse ...

                                               

Rainer Haungs

Nach dem Abitur in Lahr absolvierte Haungs zunächst eine Ausbildung als Maler, danach studierte er Wirtschaftswissenschaften in Freiburg im Breisgau und schloss mit dem Diplom ab. Haungs leitete Unternehmen des Malergewerbes und engagierte sich p ...

                                               

Matthias Haunholder

Matthias Haunholder ist ein österreichischer Skisportler, der für den Wintersportverein Walchsee fährt. Haunholder gewann 2008 die Freeride World Qualifier Tour. 2009 konnte er als erster deutschsprachiger Skifahrer den Freeride World Tour Stop i ...

                                               

Hans Anna Haunhorst

Haunhorst besuchte Gymnasien in Barmen, heute ein Teil von Wuppertal, und in Soest in Westfalen. Sein Abitur legte er im Jahre 1902 ab und trat seinen Militärdienst im Husaren-Regiment König Wilhelm I. 1. Rheinisches Nr. 7. Nach einem Dienstunfal ...

                                               

Mario Haunhorst

Mario Haunhorst ist ein deutscher Glas- und Lichtkünstler, der mit seinen Medien durchdachte Verschmelzungen von Architektur und Licht entwickelt. Sein Arbeitsfeld reicht von der Konzeption und Umgestaltung von Sakralräumen bis hin zur Projektent ...

                                               

Carl Haunold

Carl Franz Emanuel Haunold war ein österreichischer Maler und Librettist. Haunold studierte, unterbrochen durch das Revolutionsjahr 1848, seit 1846 an der Wiener Akademie der bildenden Künste im St. Annahof unter Franz Steinfeld und Johann Ender, ...

                                               

Hans Haunold

Johann "Hans" Haunold war ein schlesischer Großhändler, Ratsherr von Breslau und Landeshauptmann des böhmischen Erbfürstentums Breslau.

                                               

Wolfgang Haunsberger

Wolfgang Haunsberger ist ein ehemaliger österreichischer Politiker und Tischlermeister. Er war von 1974 bis 1994 Abgeordneter zum Salzburger Landtag und von 1994 bis 2001 Obmann der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt.

                                               

Frank Haunschild

Haunschild schloss sein Studium der Jazzpädagogik und die künstlerische Ausbildung mit dem Hauptfach Jazzgitarre an der Musikhochschule Köln 1981–86 mit der künstlerischen Reifeprüfung ab. Ab 1988 unterrichtete er als Professor für Jazzgitarre an ...

                                               

Hans-Hilger Haunschild

Nach dem Abitur an einem humanistischen Gymnasium in Breslau studierte Haunschild zwischen 1948 und 1953 Rechtswissenschaften an der Universität Berlin. Nachdem er von 1953 bis 1955 in der Berliner Justiz und von 1955 bis 1957 im Bundesministeriu ...

                                               

Hellmut Haunschild

Hellmut Haunschild ist ein deutscher Geologe. Haunschild wurde 1953 Diplom-Geologe und hat 1954 in Erlangen promoviert. Ab 1955 war er beim Bayerischen Geologischen Landesamt München. 1962 wurde er Regierungsrat, 1965 Oberregierungsrat, 1970 Regi ...

                                               

Siegmund Haunschild

Siegmund Haunschild nahm nach dem 2. Weltkrieg ein Sportstudium an der Berliner Universität auf. Während des Studiums interessierte er sich besonders für Judo. Gemeinsam mit seinem Kommilitonen Lothar Skorning begann er diese Sportart als Wettkam ...

                                               

Will Haunschild

Will Haunschild, eigentlich Georg Wilhelm Haunschild, genannt Willy Haunschild, ab 1936 Will Haunschild war ein deutscher Maler und Gebrauchsgrafiker.

                                               

Michael Haunschmid

Michael Haunschmid ist ein österreichischer Fußballtorwart, der zuletzt bei AEL Limassol in der Zypriotischen First Division, der höchsten Spielklasse im zypriotischen Fußball, spielte. Seit Sommer 2017 spielt er als Amateur bei der Wiener Viktoria.

                                               

Franz Haunschmidt

Franz Haunschmidt war ein österreichischer Politiker und Kaufmann. Er war von 1945 bis 1962 Abgeordneter zum Nationalrat.

                                               

Rudolf Haunschmied

Haunschmied ist in St. Georgen an der Gusen aufgewachsen und wohnt in Traun. Parallel zu seiner Ausbildung zum Maschinenbauingenieur beschäftigte er sich schon in jungen Jahren mit der Erforschung der NS-Geschichte rund um die Konzentrationslager ...

                                               

Hans Haunstein

Aus der KSC-Jugend entwachsen spielte Hans Haunstein ab der Runde 1969/70 in der Ligaelf der Wildpark-Mannschaft in der Regionalliga Süd. Von 1969 bis 1974 absolvierte er für die Badener 149 Ligaspiele und erzielte dabei 39 Tore. In den Jahren 19 ...

                                               

Johann Nepomuk Hauntinger

Johann Nepomuk Hauntinger war ein Benediktiner, Priester und Stiftsbibliothekar der Stiftsbibliothek St. Gallen im Kloster St. Gallen.

                                               

Josef Haunzwickel

Josef Haunzwickel war ein österreichischer Stabhochspringer. Bei den Olympischen Spielen 1936 in Berlin wurde er Sechster. Siebenmal wurde er Österreichischer Meister 1936, 1938–1940, 1946–1948. Nach den Anschluss Österreichs wurde er 1938 und 19 ...

                                               

Epeli Hauofa

Epeli Hauofa, Sohn aus einer Missionarsfamilie aus Tonga, studierte in Papua, Tonga, Fidschi, Australien und Kanada; seinen PhD in Anthropologie erhielt er von der Australian National University. Er war Palast-Archivar in Tonga, Leiter der Soziol ...

                                               

Reinhard Haupenthal

Reinhard Haupenthal war ein deutscher Esperantologe und Volapükist. Bis zu seiner Pensionierung Ende der 1990er Jahre lebte er im saarländischen Scheidt, seitdem im südfranzösischen Malaucène. Seine Bibliothek mit einer umfangreichen Sammlung zu ...

                                               

Klaus Peter Haupka

Klaus Peter Haupka galt in seinen jungen Jahren als bester Schüler von Werner Potzernheim und war erfolgreich auf Radrennbahnen auf dem Tandem sowie im Sprint. Nachdem er später das Amt des stellvertretenden Präsidenten des Radsportverbandes Nied ...

                                               

Engelbert Häupl

Engelbert Häupl ist ein österreichischer Kunstpädagoge, Maler, Graphiker und Bildhauer. Sein Bruder ist der Maler Josef Häupl.

                                               

Josef Häupl

Sein Bruder ist der österreichische Kunstpädagoge, Maler, Grafiker und Bildhauer Engelbert Häupl. Engelbert Kliemstein widmete ihm eine Ausstellung in seiner Galerie. Einige Zeit lebte und arbeitete er im Egon-Hofmann-Haus.

                                               

Karl Häupl

Karl Häupl war ein österreichischer Zahnarzt und Hochschullehrer. Er gilt als einer der bekanntesten europäischen Zahnärzte des 20. Jahrhunderts, insbesondere als einer der Pioniere der Funktionskieferorthopädie.

                                               

Michael Häupl

Michael Häupl ist ein österreichischer ehemaliger Politiker und war von 7. November 1994 bis 24. Mai 2018 Bürgermeister und Landeshauptmann von Wien sowie von 1995 bis 2018 Präsident des Österreichischen Städtebundes. Von 1993 bis 2018 war er Lan ...