ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 25




                                               

Harald Harth

Der Schauspieler spielte am Beginn seiner Laufbahn zwei Hauptrollen in Fernsehfilmen von Peter Beauvais: 1969 den Fink in Schnitzlers Fink und Fliederbusch ARD, HR und 1971 den Alfred in Sterben ZDF nach einem Drehbuch von Leopold Ahlsen. 1974 wa ...

                                               

Jean Christoph Harth

Jean Christoph Harth war ein deutscher Politiker und Abgeordneter des Landtags des Volksstaates Hessen und des Hessischen Landtags.

                                               

Lorenz Harth

Lorenz Harth war ein deutscher Politiker. Er war von 1967 bis 1971 Abgeordneter im Landtag von Rheinland-Pfalz.

                                               

Philipp Harth

Nach seiner Ausbildung im väterlichen Steinmetzbetrieb als Steindrucker von 1901 bis 1903 machte Philipp Harth eine Bildhauerlehre in Mainz und Karlsruhe. 1908 heiratete er die spätere Opernsängerin Ida zur Nieden. In den Jahren 1908/09 lebte er ...

                                               

Fred Harthaus

1951–1952 FSV Frankfurt 1967–1968 SpVgg Bad Pyrmont 1947–1948 VfB Bottrop 1948–1950 FC St. Pauli 1963–1965 Rot-Weiss Essen 1952–1953 TSV 1860 München 1947–1948 Duisburger SpV 1953–1958 Duisburger SpV 1950–1951 VfL Osnabrück 1958–1963 Hamborn 07 1 ...

                                               

Miguel Harth-Bedoya

Miguel Harth-Bedoya ist ein peruanischer Dirigent. Harth-Bedoya besuchte das Curtis Institute of Music und erwarb den Mastergrad an der Juilliard School. Er studierte Dirigieren bei Otto-Werner Mueller, Seiji Ozawa und bei Gustav Meier in Tanglew ...

                                               

Dieter Härthe

Dieter Härthe ist ein deutscher Verbandsfunktionär. Er ist Vorstandsvorsitzender des Senats der Wirtschaft in Deutschland und Österreich sowie Executive Chairman des Senate of Economy International.

                                               

Ernst Harthern

Ernst Harthern war ein deutscher Journalist, Schriftsteller und Übersetzer. Aufgrund seiner jüdischen Abstammung wurde er nach 1933 verfolgt und nach seiner Emigration 1936 ausgebürgert. Er lebte fortan im Exil in Dänemark und Schweden. Ernst Har ...

                                               

Florian Hartherz

Hartherz erlernte das Fußballspielen beim TV Hausen 1873. Von 2002 bis 2005 spielte er jeweils ein Jahr bei Kickers Offenbach, der SpVgg Dietesheim und der SG Rosenhöhe Offenbach. Die nächsten vier Jahre spielte er bei Eintracht Frankfurt. 2009 w ...

                                               

Peter Hartherz

Nach dem Abitur in Frankfurt am Main studierte Hartherz Pädagogik in Jugenheim und war anschließend für zehn Jahre als Lehrer und Konrektor in Neu-Anspach tätig. Während dieser Zeit trat der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft GEW bei. Später ...

                                               

Saad al-Harthi

Saʿad al-Harthi ist ein saudi-arabischer Fußballspieler. al-Harthi ist einer der jungen Nachwuchsstürmer in Saudi-Arabien, der um die Nachfolge von Stürmerstar Sami al-Dschabir kämpft. In der saudi-arabischen Nationalmannschaft spielt er seit 9. ...

                                               

Adam Franz von Hartig

Adam Franz Graf von Hartig war ein österreichischer Diplomat. Er war der zweitgeborene Sohn des am 20. Februar 1719 in den böhmischen, am 10. März 1732 in den Reichsgrafenstand erhobenen Ludwig Josef Graf von Hartig 1685–1735 und der Maria Theres ...

                                               

Arnold Hartig

Arnold Hartig war ein böhmischer Bildhauer und Medailleur, der sechs Jahrzehnte in Wien tätig war. Insgesamt schuf er etwa 600 Werke.

                                               

Christian von Hartig

Christian von Hartig aus dem Adelsgeschlecht Hartig besuchte nach Philosophie- und Medizinstudium in Frankfurt Oder, Straßburg und Genf zu seiner weiteren Ausbildung Frankreich, England, die Niederlande und Dänemark, ging anschließend über Leipzi ...

                                               

Edmund von Hartig

Edmund von Hartig, Sohn des österreichischen Staatsmannes und Publizisten Franz de Paula Graf von Hartig 1789–1865 und von Juliana Gräfin von Grundemann-Falkenberg 1788–1866, trat in den diplomatischen Dienst und war von 1846 bis 1859 nacheinande ...

                                               

Erdmann Hartig

Erdmann Georg Hartig ; † 15. September 1925 in Starnberg) war ein deutscher Architekt, Gewerbeschulrat und Professor sowie Architekturschriftsteller.

                                               

Franz von Hartig

Franz de Paula Graf von Hartig, Pseudonym: Gotthelf Zurecht war ein österreichischer Staatsmann und Publizist.

                                               

Friedrich Hartig

In erster Ehe seit 1818 mit Rosin Charlotte Rüpel verheiratet † 1830 und in zweiter seit 1841 mit Laura Günther, hatte er insgesamt fünf Töchter als Nachkommen.

                                               

Georg Ludwig Hartig

Wie Heinrich Cotta entstammt auch Georg Ludwig Hartig einer forstlich geprägten Familie – schon sein Vater Friedrich Christian Hartig 1734–1815 und Großvater Ernst Friedrich Hartig 1698–1759, übten diesen Forst-Beruf im Hessischen Hinterland aus. ...

                                               

Gerhard Hartig

Gerhard Hartig war der Sohn des Möbel- und Kunsttischlers Willy Hartig und dessen Frau Gertrud, einer Hutmacherin, und wuchs in seiner Geburtsstadt auf. Bereits 1926 stand er erstmals in einer kleinen Rolle in dem Film Faust – eine deutsche Volks ...

                                               

Hans Hartig

Er wurde als jüngstes von 5 Kindern eines protestantischen Pastors im pommerschen Karvin geboren. 1879 zog die Familie nach Stolzenhagen bei Stettin um. Nach dem Abitur in Gartz a./Oder ging Hartig nach Berlin, um dort dem Willen des Vaters entsp ...

                                               

Heinz Friedrich Hartig

Heinz Friedrich Hartig war ein deutscher Komponist und Musikpädagoge. Ab 1948 unterrichtete er an der Berliner Hochschule für Musik die Fächer Gehörbildung und Musiktheorie. Im Jahre 1955 übernahm er dort eine Professur. Darüber hinaus leitete er ...

                                               

Helmut Härtig

Härtig legte 1921 in Pirna das Abitur ab. Im gleichen Jahr ging er zum Studium an die Bergakademie Freiberg, wo er zwei Diplome erwarb: als Markscheider 1924 und als Bergingenieur 1925. Ein Semester Geophysik studierte er 1924/25 an der Albert-Lu ...

                                               

Joachim Hartig

Joachim Hartig war ein deutscher Philologe. Joachim Hartig promovierte 1965 mit der Arbeit "Die münsterländischen Rufnamen im späten Mittelalter" zum Dr. phil. Er leitete die Klaus Groth Forschungsstelle des Germanistischen Seminars an der Christ ...

                                               

Jorg Hartig

Hartig wuchs in Graz, Österreich, auf und ging später nach Wien, wo er 1954 sein Studium an der Akademie der bildenden Künste abschloss. Er nahm seitdem an Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland teil. Werke befinden sich in privatem ...

                                               

Jörg S. Hartig

Jörg Steffen Hartig ist ein deutscher Chemiker. Hartig studierte ab 1994 Chemie an der Universität Bonn mit dem Diplom 2000 bei Michael Famulok, bei dem er auch 2003 promoviert wurde Reporter ribozymes for detection of biomolecular interactions. ...

                                               

Karl Ernst Hartig

Karl Ernst Hartig war ein Technologe. Karl Ernst Hartig besuchte die technischen Lehranstalten in Chemnitz und Dresden, arbeitete in der Fabrik von Richard Hartmann und widmete sich nach Vollendung seiner Universitätsstudien dem Lehrfach der mech ...

                                               

Konrad Hartig

Hartig kam 1897 nach Seßlach und unterrichtete dort bis 1928 als Hauptlehrer an der Volksschule. Nebenher erforschte er die umfangreiche Geschichte der Stadt, die er 1934 in einer Chronik vorlegte. In der Stadt trat er als Pfleger und Förderer de ...

                                               

Lars Hartig

Lars Hartig ist ein deutscher Ruderer. Sein bislang größter Erfolg ist der Sieg bei den Weltmeisterschaften 2010 im Leichtgewichts-Doppelvierer. Hartig qualifizierte sich 2008 für die Junioren-Weltmeisterschaften, wurde dort als Ersatzmann jedoch ...

                                               

Ludwig Joseph von Hartig

Ludwig Joseph von Hartig, ab 1707 Freiherr von Hartig, ab 1719 Graf von Hartig war ein österreichischer Diplomat, Landrechtsbeisitzer und kaiserlicher Gouverneur von Böhmen.

                                               

Lukáš Hartig

Lukáš Hartig spielte bis zu seinem 23. Lebensjahr für den Verein seines Heimatdorfes, Sokol Býchory in der 8. Liga, dort war der beste Stürmer. 1999 wechselte er in die 5. Liga zum AFK Velim, wo er in 29 Spielen 33 Tore schoss. Dies brachte ihm e ...

                                               

Paul Hartig (Philologe)

Paul Hartig war ein deutscher Anglist und Romanist sowie Schulleiter des Französischen Gymnasiums Berlin von 1952 bis 1964. Der Kaufmannssohn Hartig studierte Romanistik, Anglistik und Geschichte an den Universitäten Jena und Berlin bis zum Staat ...

                                               

Paul Hartig (Rassentheoretiker)

Paul Hartig war ein deutscher Rassentheoretiker, Schriftsteller und Verleger. Hartig arbeitete als Sparkassenangestellter in Jena. Völkisch-neopagane Vorstellungen zur germanischen Religion erfüllten ihn. Er begründete 1911 die Zeitschrift "Norne ...

                                               

Robert Hartig

Heinrich Julius Adolph Robert Hartig war ein deutscher Forstwissenschaftler. Er betätigte sich vor allem als Forstbotaniker und Pflanzenpathologe. Hartig war ein bedeutender Mykologe. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet "R.Hartig".

                                               

Samuel Ludwig Hartig

Samuel Ludwig Hartig war ein deutscher Orgelbauer in Niederschlesien und der brandenburgischen Neumark.

                                               

Steffen Hartig

1993 qualifizierte er sich für einen Startplatz bei der Ironman-Weltmeisterschaft auf Hawaii, wo er den 30. Rang belegte. In Montreal wurde Steffen Hartig 1999 Triathlon-Weltmeister auf der Kurzdistanz in seiner Altersklasse. 2001 wurde er Deutsc ...

                                               

Theodor Hartig

Theodor Hartig war ein deutscher Forstwissenschaftler. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet "Hartig".

                                               

Mark Hartigan

Mark Hartigan ist ein kanadischer Eishockeystürmer, der seit Dezember 2011 beim Linköpings HC in der Elitserien spielt.

                                               

Neil Hartigan

Neil F. Hartigan ist ein US-amerikanischer Jurist und Politiker. Zwischen 1973 und 1977 war er Vizegouverneur des Bundesstaates Illinois.

                                               

Royal Hartigan

Royal Hartigan ist ein US-amerikanischer Weltmusikkünstler und Jazzmusiker, Musikwissenschaftler und Hochschullehrer.

                                               

Erkki Hartikainen

Hartikainen erwarb 1967 den Master of Science an der Universität Helsinki. Seit 1985 ist er Vorsitzender von Suomen Ateistiyhdistys. Er war langjähriger Vorsitzender der bedeutenden finnischen Freidenkervereinigung Vapaa-ajattelijain liitto und C ...

                                               

Jarkko Hartikainen

Jarkko Hartikainen ist ein finnischer Komponist. Hartikainen studierte Komposition an der Sibelius-Akademie in Helsinki unter Paavo Heininen und bei Gerhard Müller-Hornbach und Beat Furrer an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankf ...

                                               

Teemu Hartikainen

Teemu Hartikainen ist ein finnischer Eishockeyspieler, der seit Juni 2013 bei Salawat Julajew Ufa in der Kontinentalen Hockey-Liga unter Vertrag steht.

                                               

Niilo Hartikka

Niilo Hartikka war ein finnischer Mittelstreckenläufer, der sich auf die 1500-Meter-Distanz spezialisiert hatte. 1936 schied er bei den Olympischen Spielen in Berlin im Vorlauf aus, und 1938 wurde er Vierter bei den Leichtathletik-Europameistersc ...

                                               

Billy Hartill

William John "Billy" Hartill, auch bekannt als Ted Hartill war ein englischer Fußballspieler. Der Stürmer aus der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg ging sieben Jahre für die Wolverhampton Wanderers auf Torejagd ist bis heute der Spieler mit den drit ...

                                               

Christian Harting

Christian Harting absolvierte zunächst ein Medizinstudium an der FU Berlin und nahm anschließend Schauspielunterricht bei Michael Peter und Christine Kostropetsch. Ab 2010 spielte er Nebenrollen in deutschen Spielfilmen und TV-Serien sowie Hauptr ...

                                               

Christoph Harting

Christoph Harting ist ein deutscher Diskuswerfer und wurde in dieser Disziplin im Jahr 2016 Olympiasieger. Er ist 2.07 m groß und hat ein Wettkampfgewicht von 120 kg.

                                               

Dietmar Harting

Dietmar Harting ist ein deutscher Unternehmer. Er war u. a. Präsident des Zentralverbandes Elektrotechnik- und Elektronikindustrie und mehrerer nationaler und internationaler Normungsorganisationen.

                                               

Frank Harting

Frank Harting ist ein ehemaliger deutscher Handballspieler. Der Rechtsaußen spielte für den TSV Grün-Weiß Dankersen, den OSC Dortmund, die HSG TuRU Düsseldorf und den TUSEM Essen in der Bundesliga.

                                               

Gustav Harting

Harting wurde im Innen- und Außendienst ausgebildet und war zunächst Inspektor, dann Oberinspektor und Bezirksdirektor. 1936 wurde er Vorstandsmitglied und Generaldirektor der Gladbacher Feuer-, Lebens- und Rückversicherungs-AG. Nach dem Zweiten ...