ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 24




                                               

Franz Hartmann (Maler)

Franz Hartmann war ein deutscher Kunst- und Email-Maler. Von 1926 bis 1933 studierte Hartmann an den Vereinigten Staatsschulen für freie und angewandte Kunst in Berlin. Er lernte Malerei bei Ernst Böhm und Emailtechnik bei Gustav Hilbert. Nach Ab ...

                                               

Franz Hartmann (Politiker)

Hartmann besuchte die Volksschule und war Landwirt, Amtsvorsteher, Standesbeamter und von 1869 bis 1891 Gemeindevorsteher sowie seit Einführung der Kreisordnung Mitglied des Kreistags. Von 1883 bis 1908 war er Mitglied des Preußischen Abgeordnete ...

                                               

Franz Hartmann (Pädagoge)

Franz Hartmann war ein deutscher Pädagoge und Gewerkschafter. Nach dem Abitur absolvierte Hartmann sein Lehramtsstudium in Innsbruck, Mainz und Göttingen. Im Jahr 1976 wurde er promoviert. Von 1977 bis 2010 unterrichtete er an der Kooperativen Ge ...

                                               

Franz von Hartmann

Franz von Hartmann war der Sohn des Beamten Friedrich Ludwig Ritter von Hartmann * 31. Dezember 1773 in Ulm; † 26. Juni 1844 in Kirchschlag. Er wurde unter anderem von dem Augustiner-Chorherren Jodocus Stülz erzogen, studierte Jus an der Universi ...

                                               

Friedrich Hartmann (Bauingenieur)

Friedrich Hartmann war ein österreichischer Bauingenieur und Hochschullehrer. Er war Rektor der Technischen Hochschule Wien.

                                               

Friedrich Hartmann (Heimatforscher)

Friedrich Hartmann war ein Sohn des Marner Apothekers Carl Friedrich August Hartmann 1783–1850 und dessen Ehefrau Marina, geborene Jochims 1792–1853. Zu seinen Brüdern gehörte der Heimatforscher Rudolph Hartmann und der Soldat und Autor Nicolaus ...

                                               

Friedrich Hartmann (Maler)

Hartmann wuchs in Mülheim/Ruhr auf, wo er sein Abitur ablegte, um anschließend an der Kunstakademie in Düsseldorf Architektur und Malerei zu studieren. Nachdem er einige Jahre als Dozent an der Folkwangschule in Essen tätig war, führten ihn priva ...

                                               

Friedrich Hartmann (Militärwissenschaftler)

Friedrich Hartmann war ein deutscher Hochschullehrer, Mathematiker, Kapitän, Militärwissenschaftler und Geodät.

                                               

Friedrich Hartmann (Politiker, 1841)

Hartmann besuchte die Garnisonsschule in Comburg bei Hall und erlernte die Landwirtschaft auf einigen Gütern. Seit 1865 hatte er einen eigenen Betrieb in Wackershofen. Ab 1875 war er Gemeinderechner und Gemeinderat. Zwischen 1875 und 1885 war er ...

                                               

Friedrich Hartmann (Politiker, 1859)

Friedrich Hartmann war ein hessischer Politiker und ehemaliger Abgeordneter der Zweiten Kammer der Landstände des Großherzogtums Hessen und des Landtags des Volksstaates Hessen in der Weimarer Republik. Friedrich Hartmann war der Sohn des Maurers ...

                                               

Friedrich Hartmann (Politiker, 1899)

Nach dem Besuch der Volksschule und der höheren Schule in Daun folgte eine Tätigkeit bei der Kreissparkasse Daun. Im Jahr 1922 wurde Hartmann verbeamtet, im Jahr 1933 beurlaubt und 1934 in den Ruhestand versetzt. Ab 1939 war er als Buchprüfer und ...

                                               

Friedrich Georg Hartmann

Friedrich Georg Hartmann war ein deutscher Verwaltungsjurist, Königlich Hannoverscher Staatsrat sowie Eisenbahndirektor im Königreich Hannover.

                                               

Friedrich Kaspar Hartmann

Hartmann begann seine Laufbahn 1829 als Kanonier im Artilleriekorps der Großherzoglich Hessischen Armee. Er war 1830 Kadett-Kanonier und avancierte 1831 zum Leutnant, 1843 zum Oberleutnant sowie 1849 zum Hauptmann. Mit seiner Beförderung 1859 zum ...

                                               

Friedrich von Hartmann

Ernst Gustav Friedrich von Hartmann war ein deutscher Arzt und Naturforscher. Er war der Sohn des Hof- und Domänenrats in Stuttgart Johann Georg Hartmann. Er promovierte in Medizin. 1792 ließ er sich als Arzt in Göppingen nieder, wo er Stadt- und ...

                                               

Friedrich-Karl Hartmann

Friedrich-Karl Hartmann war ein deutscher Forstwissenschaftler. Nach seinem Kriegsdienst von 1915 bis 1918 studierte er Forstwissenschaften an den Hochschulen in Eberswalde und an der Königlich Preußischen Forstakademie Hannoversch Münden. Hartma ...

                                               

Fritz Hartmann (Gestapo)

Fritz Hartmann war ein deutscher Jurist, Nationalsozialist und Kriegsverbrecher. Zwischen 1941 und 1943 war er Leiter der Gestapo in Trier sowie des Einsatzkommandos der Sicherheitspolizei und des Sicherheitsdienstes in Luxemburg.

                                               

Fritz Hartmann (Maler, 1878)

Fritz Hartmann war ein deutscher Maler und Radierer. Fritz Hartmann wurde im heutigen Wuppertal geboren. Er absolvierte eine Lehre als Kupferdrucker in Berlin, 1903 erlernte er die Radiertechnik in England. 1923 ging er an die Kunstakademie Düsse ...

                                               

Fritz Hartmann (Mediziner, 1900)

Fritz Hartmann, Ortsgemeinde Videm, Gerichtsbezirk Rann, Untersteiermark; † 1946 in Smolensk) war ein österreichischer Chirurg und Hochschullehrer.

                                               

Fritz Hartmann (Mediziner, 1920)

Fritz Hartmann ; † 10. Februar 2007 in Hannover) war ein deutscher Arzt, Medizinhistoriker und Begründer der wissenschaftlichen Rheumatologie als einer eigenständigen medizinischen Disziplin in Deutschland.

                                               

Fritz Hartmann (Politiker)

Fritz Hartmann war ein deutscher Politiker, Abgeordneter des Ernannten Braunschweigischen Landtages und Oberbürgermeister von Salzgitter. Hartmann arbeitete als Gewerkschaftssekretär. Er war vom 21. Februar 1946 bis 21. November 1946 Mitglied des ...

                                               

Fritz Hartmann (Schriftsteller)

Friedrich Hartmann studierte in der Gründerzeit des Deutschen Kaiserreichs die Fächer Geschichte, Philosophie und Literatur an der Universität in Berlin sowie in Heidelberg an der dortigen Universität und promovierte im Jahr 1890. Schon im Folgej ...

                                               

Georg Hartmann (Fabrikant)

Georg Hartmann war ein deutscher Unternehmer. Der gelernte Kaufmann war unter anderem Seniorchef der Bauerschen Gießerei, einer Schriftgießerei in Frankfurt, und Vorsitzender des Freien Deutschen Hochstiftes.

                                               

Georg Hartmann (Intendant)

Hartmann wurde als Sohn von Georg Hartmann Senior geboren und besuchte die Gymnasien in Königsberg und Essen. Anschließend studierte er in Marburg und München Geographie und Kunstgeschichte und wurde mit einer theaterwissenschaftlichen Arbeit übe ...

                                               

Georg Hartmann (Komponist)

Hartmanns Mundartgedichte zeigen den großen Kenner der Volksmentalität und der Beherrschung der Dialektsprache. In der Mundartdichtung fand er einen unverkennbar eigenen Stil mit einer treffsicheren Pointierung des Volkswitzes und des Volkshumors ...

                                               

Georg Hartmann (Mathematiker)

Georg Hartmann war ein deutscher Mathematiker und Instrumentenhersteller, der vor allem als Pionier der Nürnberger Sonnenuhrmacher bekannt wurde.

                                               

Georg Hartmann (Ministerialbeamter)

Georg Hartmann war ein deutscher Ministerialbeamter. Er war seit 1942 Leiter des auf Anregung des Heimatwerks Sachsen gegründeten Sprachamtes Sachsen.

                                               

Georg Hartmann (Politiker, 1875)

In seiner Kindheit besuchte Hartmann die Volksschule. Er erlernte den Handwerksberuf Maschinenbauer und arbeitete bis 1904 in verschiedenen Werken in diesem Beruf. Anschließend wurde er hauptberuflicher Gewerkschafter: In Sachsen beteiligte er si ...

                                               

Georg Hartmann (Schauspieler)

Hartmann begann seine künstlerische Laufbahn kurz nach dem Zweiten Weltkrieg in der nord- und westdeutschen Provinz; belegt ist z. B. ein Engagement als Heinz Georg Hartmann in der Spielzeit 1947/48 am Stadttheater des westfälischen Plettenberg. ...

                                               

Georg Hartmann (Sänger)

Hartmann wurde als Sänger und Schauspieler am Dresdner Konservatorium ausgebildet. Er wirkte dann in Köln und Amsterdam als Sänger, anschließend als Oberregisseur in Königsberg. 1909 wurde er Theaterdirektor in Essen. Von 1912 bis 1923 war er Dir ...

                                               

Gerhard Hartmann (Leichtathlet)

Gerhard Hartmann ist ein österreichischer Langstreckenläufer und ehemaliger Inhaber des Landesrekords im Marathonlauf. Der aus Vils im Außerfern stammende Athlet spielte in seiner Jugend im Heimatverein Fußball. Erst während seiner Militärzeit en ...

                                               

Gerhard Hartmann (Politiker)

Gerhard Hartmann besuchte die Volksschule Reichenberg und die Gewerbliche Berufsschule Würzburg. Über den 2. Bildungsweg wurde er staatlich geprüfter Bautechniker. Er arbeitete im Bereich Planung und Bauleitung im Tiefbau, danach in Vertrieb und ...

                                               

Gottfried Ludwig Matthias von Hartmann

Gottfried Ludwig Matthias von Hartmann war ein preußischer Generalmajor und Chef des 4. Artillerie-Regiments. Am 4. Mai 1794 erhielt er die Anerkennung und Erneuerung des preußischen Adels.

                                               

Gottlob David Hartmann

Hartmanns Vater Israel Hartmann 1725–1806 war Waisenschulmeister in Ludwigsburg und wünschte den Sohn zum Theologen auszubilden. Er schickte ihn daher von 1767 bis 1771 auf die Klosterschulen in Blaubeuren und Bebenhausen, anschließend trat Hartm ...

                                               

Guido Hartmann

Seine schriftstellerischen Tätigkeiten, denen er sich neben seiner Arbeit im höheren Postdienst widmete, bezogen sich neben mehreren ab 1907 erschienenen Gedichtbänden hauptsächlich auf seine kunstgeschichtlichen und heimatkundlichen Forschungen. ...

                                               

Günter Hartmann

Günter Hartmann ist ein ehemaliger deutscher Parteifunktionär der DDR-Blockpartei NDPD. Er war Abgeordneter der Volkskammer der DDR und 1989/90 Vorsitzender der NDPD.

                                               

Günther Hartmann

Günther Hartmann wurde 1959 an der Freien Universität Berlin zum Dr. phil. promoviert und nahm 1962 eine Anstellung als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Museum für Völkerkunde Berlin an. 1967 erhielt er einen Lehrauftrag an der Freien Universitä ...

                                               

Gustav Hartmann (Droschkenkutscher)

Gustav Andreas Theodor Hartmann war ein Droschkenkutscher aus Berlin-Wannsee und wurde als Eiserner Gustav bekannt.

                                               

Gustav Hartmann (Jurist)

Gustav Hartmann war ein deutscher Jurist. Hartmann studierte Rechtswissenschaft an der Universität Göttingen, wo er auch 1857 promoviert wurde und sich 1860 habilitierte. Von 1860 bis 1864 war er Privatdozent in Göttingen, wurde 1864 als Professo ...

                                               

Gustav Hartmann (Maler)

Gustav Hartmann war ein österreichischer Maler. Hartmann erlernte den Beruf des Färbermeisters und erreichte den Ingenieursstand. Im Zweiten Weltkrieg wurde er schwer verwundet. Nach der Genesung von seiner Kriegsverletzung begann er Ende der 195 ...

                                               

Gustav Hartmann (Manager)

Gustav Hartmann war ein deutscher Manager in der Versicherungswirtschaft. Hartmann war von 1870 bis 1888 Generaldirektor der Victoria-Versicherung in Berlin. Außerdem war er seit 1874 erster Präsident des Transport-Versicherungs-Verbandes.

                                               

Gustav Hartmann (Politiker, 1861)

Nach dem Besuch der Knabenmittelschule in Görlitz absolvierte Hartmann, der evangelischen Glaubens war, eine Schlosserlehre, die er 1879 mit der Gesellenprüfung abschloss. Nach der Wanderschaft war er ab 1883 als Maschinenbauer tätig und engagier ...

                                               

Gustav Hartmann (Politiker, 1875)

Er war der Sohn eines Zimmermanns in Walldorf, wurde katholisch getauft und besuchte bis 1889 die Volksschule seines Heimatortes, bevor er in der Walldorfer Zigarrenfabrik arbeitete, wo er eine Lehre zum Zigarrenmacher absolvierte und 1903 schlie ...

                                               

Gustav Hartmann (Unternehmer)

Der Sohn des Fabrikanten Richard Hartmann und dessen Frau Bertha besuchte Schulen in Annaberg und Chemnitz, bevor er in Chemnitz in die Bürger- und Handelsschule eintrat. Ab 1859 absolvierte er auf Anraten des Vaters eine kaufmännische Ausbildung ...

                                               

Klaus H. Hartmann

Klaus H. Hartmann studierte von 1980 bis 1987 Bildhauerei bei David Evison an der Hochschule der Künste Berlin. 1982 war er Gründungsmitglied der Gruppe ODIOUS. Über Jahre hinweg führte die Gruppe ein gemeinsames Atelier. Die Mitglieder stellten ...

                                               

Hanns Hartmann

Hanns Hartmann war ein deutscher Intendant und Verleger. Er leitete vom 1947 bis 1955 das Funkhaus Köln des NWDR und war danach erster Intendant des WDR bis 1960.

                                               

Hanns-Peter Hartmann

Hanns-Peter Hartmann wuchs in Ost-Berlin auf und absolvierte eine landwirtschaftliche Ausbildung mit späterem Ingenieurabschluss. Hartmann wurde 1995 im Wahlkreis Treptow 2 in das Abgeordnetenhaus von Berlin gewählt. Wenige Wochen später rückte e ...

                                               

Hans Hartmann (Admiral)

Am 9. Januar 1946 wurde Hartmann in das Gefangenenlager Bridgend in Wales Island Farm Special Camp 11 verlegt. Mithäftlinge waren zahlreiche hohe Wehrmachtsoffiziere und auch sein gewesener Nachfolger als Divisionskommandeur, Generalmajor Bleckwe ...

                                               

Hans Hartmann (Grafiker)

Hartmann studierte an der Kunstgewerbeschule Zürich und arbeitete danach u. a. für das Verkehrshaus der Schweiz, die Swissair sowie die Schweizerischen Bundesbahnen. Er wirkte an den Landesausstellungen von 1939 und 1964 mit, und entwarf eine Bri ...

                                               

Hans Hartmann (Judoka)

Die Schulen durchlief er in Frankfurt, bis seine Eltern nach Basel zogen. Er absolvierte an der ETH Zürich ein Studium als Maschinenbauingenieur. Danach war er bis zu seiner Pensionierung im Jahr 1970 bei Brown, Boveri & Cie. angestellt. Dort sti ...

                                               

Hans Hartmann (Musiker)

Hans Hartmann ist ein Schweizer Jazzbassist und Chapman-Stick-Spieler. Hartmann war zunächst Mitglied des Trios von Marcel Bernasconi und wurde nach einer Ausbildung auf dem Zürcher Konservatorium 1967 als bester Jazzbassist der Schweiz ausgezeic ...