ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 149




                                               

Samuel F. Hersey

Samuel Freeman Hersey war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1873 und 1875 vertrat er den Bundesstaat Maine im US-Repräsentantenhaus.

                                               

Arek Hersh

Hersh wurde im polnischen Sieradz geboren, er hatte einen Bruder und drei Schwestern. Mit zehn Jahren lebte er bereits im Ghetto. Im Alter von elf Jahren wurde er in das KZ Auschwitz gebracht und dort unter der KZ-Nummer B-7608 registriert. Er üb ...

                                               

Seymour Hersh

Seymour Myron Hersh, Spitzname Sy, ist ein US-amerikanischer investigativer Journalist und bis 2015 regelmäßiger Mitarbeiter beim Wochenmagazin The New Yorker. Seymour Hersh wurde 1969 weltbekannt, als er während des Vietnamkriegs die Kriegsverbr ...

                                               

Milton S. Hershey

Milton Snavely Hershey war ein US-amerikanischer Unternehmer. Er wurde berühmt als Gründer der Hershey Chocolate Company und der Werksstadt Hershey, Pennsylvania.

                                               

Nitai Hershkovits

Nitai Hershkovits ist ein israelischer Jazz-Pianist und Komponist. Bekannt ist er vor allem durch seine Zusammenarbeit mit dem israelischen Jazz-Bassisten Avishai Cohen.

                                               

Philip Hershkovitz

Philip Hershkovitz war ein US-amerikanischer Mammaloge und Kurator am Field Museum of Natural History. Sein Schwerpunkt bildeten die Evolution, Taxonomie und Nomenklatur der neotropischen Säugetiere.

                                               

Noah Hershkowitz

Noah Hershkowitz ist ein US-amerikanischer Physiker, der sich mit Plasmaphysik beschäftigt. Hershkowitz studierte am Union College in New York Bachelor 1962 und wurde 1966 an der Johns Hopkins University in Physik promoviert. Danach war er Instru ...

                                               

Jean Hersholt

Jean Hersholt wurde als Sohn eines dänischen Schauspieler-Ehepaares geboren und stand bereits früh auf Bühnen in ganz Europa. Seine Schauspielausbildung absolvierte er an der Kunstschule Kopenhagen. Bereits vor dem Ersten Weltkrieg spielte Hersho ...

                                               

Mohamud Muse Hersi

Mohamud Muse Hersi, auch Adde genannt war vom 8. Januar 2005 bis zum 8. Januar 2009 Präsident des faktisch autonomen Gebietes Puntland in Somalia. Hersi gehört dem Clan der Majerteen-Darod an. Er lebte in Kanada, bis er 2001 nach Puntland/Somalia ...

                                               

Siad Hersi

Abdullahi Mohamed Siad Hersi, auch General Morgan genannt, ist ein Kriegsherr im somalischen Bürgerkrieg. Er gehört dem Clan der Majerteen-Darod an. Siad Hersi wurde in Italien und den USA militärisch ausgebildet. Er wurde Schwiegersohn des autor ...

                                               

Youssouf Hersi

2001 nahm Hersi mit der U-20 der Niederlande bei der U-20-Fußball-Weltmeisterschaft teil.

                                               

Otto Hersing

Otto Hersing war ein deutscher Marineoffizier und während des Ersten Weltkriegs Kommandant des U-Bootes SM U 21. Kapitänleutnant Otto Hersing erlangte dadurch Berühmtheit, dass der erste U-Boot-Kommandant war, der per Torpedo-Schuss ein feindlich ...

                                               

Daniel Herskedal

Herskedal begann zunächst, Waldhorn zu spielen, bevor er zur Tuba wechselte. Er erhielt Unterricht im Storyville Jazz Club seiner Heimatstadt und auf der weiterführenden Schule. Früh trat er mit der Band Dixi auf, um 2002 am Konservatorium Trondh ...

                                               

Bent Herskind

Bent Herskind ist ein dänischer experimenteller Kernphysiker. Herskind war seit 1956 am Niels-Bohr-Institut NBI in Kopenhagen als Forschungsassistent. Er entwickelte dort Elektronik für Experimente am Van-de-Graaff-Beschleuniger und danach am Tan ...

                                               

Melville J. Herskovits

Melville Herskovits’ Vater Herman Herskovits, ein Kaufmann für Bekleidung, war 1872 aus Österreich-Ungarn in die USA eingewandert und war vermutlich eisenstädtisch-kroatischer Herkunft. Seine Mutter Henrietta Herskovits, geb. Hart, stammte aus De ...

                                               

Marshall Herskovitz

Herskovitz absolvierte ein Studium an der Brandeis University und wechselte dann zum American Film Institute. Hier traf er 1975 auf Edward Zwick. Seither verbindet die beiden eine bis heute andauernde Partnerschaft. So entwickelten die beiden u. ...

                                               

Ira Herskowitz

Herskowitz’ Vater, Irwin Herskowitz, war ein Genetiker, der sich mit Drosophila beschäftigte. Ira Herskowitz hatte einen eineiigen Zwillingsbruder, der Neurologe wurde, und zwei weitere Geschwister. Die Familie zog mehrmals um, wenn der Vater an ...

                                               

Hugh S. Hersman

Hugh Steel Hersman war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1919 und 1921 vertrat er den Bundesstaat Kalifornien im US-Repräsentantenhaus.

                                               

Werner Hersmann

Werner Hersmann war im nationalsozialistischen Deutschen Reich SS-Sturmbannführer, Leiter des SD-Abschnitts Tilsit, als solcher beteiligt am Einsatzkommando Tilsit, Führer des Sonderkommandos 11a der Einsatzgruppe D in der UdSSR und Kommandeur de ...

                                               

Robert Hersov

Robert Basil Hersov ist ein Manager und Unternehmer. Er entstammt der Hersov-Familie aus Südafrika, den Gründern der Anglovaal-Gruppe.

                                               

Cornelius Herstatt

Cornelius Herstatt ist ein deutscher Innovationsforscher und Universitäts-Professor für Innovationsmanagement. Er hat einen Lehrstuhl an der Technischen Universität Hamburg sowie eine Gastprofessur an der Tohoku-Universität in Sendai. Er ist Dire ...

                                               

Iwan David Herstatt

Iwan David Herstatt konnte auf eine bis zum Jahr 1727 in Köln zurückzuverfolgende, unternehmerisch tätige Familiendynastie zurückblicken. Er war der Sohn von Johann David Herstatt * 27. März 1887 in Köln, † 4. November 1955 ebenda und Clara geb. ...

                                               

Adolf Edward Herstein

Adolf Edward Herstein war ein polnischer Maler und Kupferstecher. Er lebte und wirkte in Frankreich, Deutschland und Polen. Trotz deren Verlobung mit Walter Lübke begann der damals in München lebende Herstein im November 1893 eine Affäre mit der ...

                                               

Israel Herstein

Israel "Yitzchak" Nathan Herstein war ein US-amerikanischer Mathematiker, der sich vor allem mit Algebra beschäftigte. Hersteins Familie zog 1928 nach Kanada und dort studierte er an der University of Manitoba und der University of Toronto Master ...

                                               

Hans Herstorffer

Hans Herstorffer übte das Amt des Dombaumeisters zu St. Stephan von 1641 bis 1650 aus. Sein Vorgänger war Simon Humpeller. 1640 finden wir ihn als steuerzahlenden Mieter in Wien. Am 22. Dezember 1641 wählten ihn die Wiener Meister zum Ober-Zechme ...

                                               

Adam Herszaft

Adam Herszaft studierte Malerei an der Akademie der Bildenden Künste Warschau und 1907 bis 1911 in Paris an der École des Beaux-Arts. Er machte mehrere Kunstreisen durch Italien, Frankreich, Deutschland und Österreich. Ab 1928 arbeitete er in Łód ...

                                               

Marco Herszel

Marco Herszel ist ein ehemaliger deutscher Kanute. Der Kanurennsportler des SC Magdeburg wurde bei den Kanurennsport-Weltmeisterschaften 2005 mit Andreas Ihle Silbermedaillengewinner im Zweier-Kajak über 1000 m. 2007 wurde bei den Kanurennsport-W ...

                                               

Johann Christoph Hert

Geboren als Sohn des Pfarrers Johann David Hert und seiner Frau Catherina Margarethe geb. Stipp, war Hert das zweitälteste von fünf Geschwistern, vier Brüdern und einer Schwester, er war Bruder des späteren Rechtsgelehrten Johann Nikolaus Hert. H ...

                                               

Johann Nikolaus Hert

Geboren als Sohn eines Pfarrers, genoss er zunächst bei seinem Vater die erste Ausbildung und wurde dann durch einen Hauslehrer unterrichtet. 1664 bezog er das Gymnasium in Gießen, 1667 die Universität Gießen, er wechselte an die Universität Jena ...

                                               

Bryan Herta

Von 1994 bis 2001 fuhr Herta in der Champ-Car-Serie, unter anderem für Teamchefs wie Chip Ganassi, Bobby Rahal und Gerald Forsythe. In den Jahren 1998 und 1999 gewann er jeweils das Rennen in Laguna Seca. Bei beiden Rennen startete er von der Pol ...

                                               

Colton Herta

Herta begann seine Motorsportkarriere 2010 im Kartsport, in dem er bis 2014 aktiv blieb. 2012 debütierte er zudem im Formelsport und fuhr in der Winterserie 2012/13 der SBF2000. Er beendete die Winterserie auf dem sechsten Platz und wurde in der ...

                                               

Daniël de Hertaing

Daniel de Hertaing war der älteste Sohn von Willem de Hertaing, Herr von Marquette, Ritter und Gouverneur der Stadt Bergen op Zoom und dessen Ehefrau Anne, Tochter von Charles de Levin.

                                               

Adolf Herte

Adolf Herte war ein deutscher römisch-katholischer Theologe. Herte begann nach dem Abitur ein Studium der Theologie in Paderborn, das er später in München, Innsbruck und Münster fortsetzte. 1914 wurde zu zum Priester geweiht, im Jahr darauf veröf ...

                                               

Friedrich Herte

Der Sohn eines Dachdeckermeisters erlernte nach dem Besuch der Volksschule von 1917 bis 1920 den Beruf eines Drogisten. 1920/21 war er als Drogist und Laborant in Braunschweig und Hannover tätig und besuchte 1922 die Drogisten-Akademie in Braunsc ...

                                               

Adalbert Hertel

Hertel heiratete wahrscheinlich schon in Karlsruhe, da dort sein erster Sohn geboren wurde. Er wurde später in Köln ansässig und hatte mehrere Söhne. Der älteste war Kurt Hertel 1895–1944, der in Frankreich fiel, zuvor jedoch wie sein Vater in Kö ...

                                               

Albert Hertel

Hertel war zunächst Schüler der Kunstakademie seiner Heimatstadt. Mit zwanzig Jahren unternahm Hertel 1863 eine Studienreise nach Rom und blieb dort fast vier Jahre lang. Neben dem Studium der antiken Meister interessierte sich Hertel vor allen D ...

                                               

Alfred Hertel

Alfred Hertel studierte am Konservatorium der Stadt Wien und an der Akademie für Musik und darstellende Kunst in Wien. Er war dann Oboist im Kurorchester Bad Gastein, im Wiener Kammerorchester, 1. Oboist im Orchester der Wiener Volksoper, danach ...

                                               

Bernhard Hertel

Bernhard Hertel war ein deutscher Architekt des Historismus. In der Aufbauphase der deutschen katholischen Kirche nach dem Ende des Bismarckschen Kulturkampfs entstanden nach seinen Entwürfen mehrere große neugotische Pfarrkirchen. Von 1903 bis z ...

                                               

Carl Hertel (Maler)

Carl Hertel, vollständig Karl Konrad Julius Hertel, war ein deutscher Genremaler der Düsseldorfer Schule.

                                               

Carl Hertel (Richter)

Carl Hertel, auch Karl Hertel, war ein deutscher Reichsgerichtsrat und Richter am Bundesgerichtshof.

                                               

Christian Hertel

Carl Wilhelm Christian Hertel war ein deutscher Gutsbesitzer und Politiker. Hertel war der Sohn des Landwirts Heinrich Christian Hertel und dessen Ehefrau Johanna Wilhelmine Elisabeth geborene Bötcher. Er heiratete am 6. Februar 1877 in Affoldern ...

                                               

Dennis M. Hertel

Dennis Mark Hertel ist ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1981 und 1993 vertrat er den Bundesstaat Michigan im US-Repräsentantenhaus.

                                               

Dieter Hertel

Ernst Dieter Hertel ist ein deutscher Klassischer Archäologe. Dieter Hertel promovierte 1982 an der Universität Bonn. Das Thema seiner Dissertation war Untersuchungen zu Stil und Chronologie des Kaiser- und Prinzenporträts von Augustus bis Claudi ...

                                               

Eberhard Hertel

Hertel sollte eigentlich Landwirt werden, doch er entschied sich anders. Lieber sang er die Volkslieder seiner Heimat, womit er bereits in der DDR zum Star wurde. Diese Position konnte er nach der Wiedervereinigung in Gesamtdeutschland bestätigen ...

                                               

Erich Hertel

Erich Hertel ist ein deutscher Geistlicher und war bis April 2014 Bischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Namibia.

                                               

Ernst Hertel

Ernst Hertel war ein deutscher Augenarzt. Hertel promovierte 1895 in Jena zum Dr. med.; ebenfalls in Jena erwarb er 1898 die Venia legendi. 1910 wurde er als Nachfolger von Jakob Stilling 1842–1915 auf den Lehrstuhl für Augenheilkunde an der Univ ...

                                               

Eugen Hertel

Nach dem Schulbesuch absolvierte Hertel eine Tischlerlehre. Er ging bis 1915 auf Wanderschaft, bestand 1919 die Meisterprüfung im Schreinergewerbe und arbeitete anschließend als Tischler und Schreiner. Von 1925 bis 1933 wirkte er als Leiter der K ...

                                               

Frank Hertel

Frank Hertel ist ein deutscher Soziologe und Publizist. Seine Jugend verbrachte Hertel in Bayreuth und legte dort auch sein Abitur ab. Er studierte Soziologie vor allem in Würzburg und übte diverse Jobs aus. Seit 2010 ist er freier Schriftsteller ...

                                               

Gerhard Hertel

Gerhard Hertel war ein Sohn eines selbständigen Kaufmanns. Obwohl er schon während der Schulzeit ein großes Interesse für Geschichte zeigte, begann er nach dem Abschluss der Schule eine kaufmännische Lehre. Dazu zwang ihn die Krankheit des Vaters ...

                                               

Guido Hertel (Jurist)

Am Zweiten Weltkrieg nahm er als Reserveoffizier, zuletzt als Oberleutnant, teil. Nach dem Studium der Rechts- und Staatswissenschaften und dem Referendarexamen promovierte er 1924 zum Dr. jur. Nach dem Assessorexamen übernahm er im Jahr 1925 ein ...