ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 125




                                               

Michael Henning

Henning, der für den SC Lanzenhain startet, gab sein internationales Debüt im Rollerski-Weltcup in der Saison 2009. Bereits in seinen ersten drei Weltcups im kroatischen Oroslavje landete er unter den besten 30 und sicherte sich so erste Weltcup- ...

                                               

Niklas Henning

Niklas Eric Henning ist ein ehemaliger schwedischer Skirennläufer. Er war auf die Disziplinen Abfahrt und Super-G spezialisiert.

                                               

Norbert Henning

Henning nahm nach abgelegtem Abitur als Kriegsfreiwilliger am Ersten Weltkrieg teil, wobei er 1915 und 1917 durch Granatsplitter verwundet wurde. Danach absolvierte er ein Studium der Medizin an den Universitäten Leipzig, Göttingen und Freiburg. ...

                                               

Olaf Henning

Henning lebt seit Oktober 2010 am Klostersee in Borken-Burlo. Von 2002 bis 2004 war er mit der Schlagersängerin Andrea Berg verheiratet. Seit 2005 war er mit Adriana verehelicht, mit der er eine Tochter hat * 2005. Im Sommer 2015 erfolgte die Tre ...

                                               

Otto Henning (Politiker)

Henning war Hofdruckereibesitzer in Greiz. In seiner Druckerei erschien das Amtsblatt, es wurden offizielle Mitteilungen und Landtagsberichte veröffentlicht. Weiter war er Herausgeber des Greizer Tageblattes. 1872 war er einer der Initiatoren der ...

                                               

Otto Henning (Politiker, 1913)

Otto Henning war ein deutscher Gewerkschafter und Politiker. Er war von 1959 bis 1960 amtierender Vorsitzender des Rates des Bezirkes Magdeburg.

                                               

Otto Henning (Schauspieler)

Der Sohn eines Prokuristen der Chemiefabrik Hoechst sollte auf Wunsch des Vaters Chemie studieren, schlug jedoch bereits 1902 in Trier die Schauspiellaufbahn ein. Es folgten Bühnenstationen in Bromberg, Nürnberg und Riga, ehe er von Ludwig Barnay ...

                                               

Paul Henning

Henning wurde auf einer Farm in Missouri geboren und wuchs in Independence auf. Er absolvierte die Kansas City School of Law, begann aber in den 1930er Jahren für das Radio zu schreiben. Zu Beginn der 1950er Jahre wandte er sich dem Drehbuchschre ...

                                               

Paul Henning (Volleyballspieler)

Henning begann seine Karriere am Pierre-de-Coubertin-Gymnasium, einem Sportgymnasium in seiner Heimatstadt Erfurt, nachdem er vom Hochsprung zum Volleyball gekommen war. Anschließend spielte er für den VC Gotha. 2014 ging er zum Volleyball-Intern ...

                                               

Paul Rudolf Henning

Paul Rudolf Henning war ein Vertreter der sachlichen Architektur des Neuen Bauens. 1921 bis 1923 hat er mit Erich Mendelsohn und Richard Neutra das Verlagshaus Rudolf Mosse in der Jerusalemer Straße in Berlin-Kreuzberg umgebaut und erweitert. 193 ...

                                               

Peter Henning (Drehbuchautor)

Er studierte Medienwissenschaften, Literatur und Soziologie in Osnabrück, bevor er sein Studium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin dffb begann. Von 2004 bis 2009 lehrte er an der ifs Internationale Filmschule Köln Drehbuch/Dramatur ...

                                               

Peter Henning (Physiker)

Peter A. Henning ist ein deutscher Informatiker und Physiker. Er ist seit 1998 Professor für Informatik an der Fakultät für Informatik der Hochschule Karlsruhe und seit 2013 Gastprofessor für Information Business Technologies an der privaten Stei ...

                                               

Peter Henning (Schriftsteller)

Peter Henning studierte Germanistik und Philosophie in Frankfurt am Main. Seit 1985 ist er als freier Journalist für verschiedene deutsche Zeitungen und Rundfunkanstalten tätig, später wurde er Leiter des Literatur-Ressorts bei der Schweizer Welt ...

                                               

Rasmus Henning

Henning begann 1998 mit dem Triathlon-Sport und im April 2004 wurde er Triathlon-Europameister auf der Kurzdistanz. Im August 2001 wurde er Vize-Weltmeister Triathlon-Langdistanz. Rasmus Henning startete 2004 7. Platz und 2008 8. Platz für Dänema ...

                                               

Richard Henning

Richard G. Henning ist ein US-amerikanischer Geistlicher und römisch-katholischer Weihbischof in Rockville Centre.

                                               

Roland Henning

Henning startete zunächst für die Betriebssportgemeinschaft BSG Lokomotive Erfurt. Schon 1952 schaffte er den Sprung in die Jugend-Auswahlmannschaft der DDR auf Bahn und Straße. Bereits mit 19 Jahren nahm er 1954 am größten DDR-Etappenrennen, der ...

                                               

Rüdiger Henning

Rüdiger Henning ist ein ehemaliger deutscher Ruderer. 1968 wurde er Olympiasieger im Achter. Der Ruderer von der Ruder-Union Arkona Berlin gewann 1965 bei den Ruder-Europameisterschaften in Duisburg die Silbermedaille im Vierer mit Steuermann hin ...

                                               

Rudolf Henning

Rudolf Henning ; † 7. Oktober 1930 in Heidelberg) war ein deutscher Germanist für die neuere deutsche Sprache und Literatur sowie für das ältere Fach Mediävistik. Er war ordentlicher Professor an der Universität Straßburg für Germanische Philolog ...

                                               

Rudolf-Christian Henning

Rudolf-Christian Henning, auch Christian Henning, ist ein deutscher evangelischer Theologe. Christian Henning studierte Evangelische Theologie, Musikwissenschaft und Philosophie an den Universitäten München, Erlangen und Wien. 1991 wurde er in Mü ...

                                               

Rupert Henning

Im Jahr 1986 absolvierte Henning die Matura. Danach studierte er Geschichte und Anglistik an der Universität Wien. Neben dem Studium machte er auch eine Schauspiel- und Regieausbildung. Seit 1984 ist Henning als Autor tätig, unter anderem für Fer ...

                                               

Thor Henning

Thor Bernhard Henning war ein schwedischer Schwimmer. Er war auf die Stilrichtungen Brust und Freistil spezialisiert. Henning war Mitglied des Stockholmer Schwimmvereins SK Neptun und zwischen 1912 und 1924 drei Mal Mitglied der schwedischen Olym ...

                                               

Uno Henning

Knut Uno Henning war ein schwedischer Schauspieler. Zwischen 1915 und 1917 studierte Uno Henning am Königlichen Dramatischen Theater. Er spielte unter anderem in dem Drama A Cottage on Dartmoor und an der Seite von Marlene Dietrich in Die Frau, n ...

                                               

Walter Henning

Walter F. Henning ist ein deutscher Physiker und Hochschullehrer. Sein Hauptarbeitsgebiet ist die Untersuchung von Kernreaktionen und der Struktur von Atomkernen.

                                               

Werner Henning

In Heiligenstadt war Henning in den 1980er Jahren am Aufbau des Literaturmuseums "Theodor Storm" beteiligt. Er ist dritter Stellvertreter im Kreisvorstand des CDU-Kreisverbandes Eichsfeld.

                                               

Wilhelm Henning

Henning besuchte die Volksschule in Bruchsal, die Gymnasien in Bruchsal und Karlsruhe und machte sein Abitur. Am 14. Juli 1879 trat er als Fahnenjunker in das Leib-Grenadier-Regiment Nr. 8 in Frankfurt an Oder ein. Am 22. März 1902 wurde er in da ...

                                               

Wolfgang Henning

Wolfgang Henning war ein deutscher Fußballschiedsrichter in der DDR. Als gelernter Schiffbauer sowie Druckerei-Inhaber wurde der später als Polizei-Hauptkommissar und Sachgebietsleiter der Kfz-Zulassungsstelle Rostock tätige Henning ab 1968 Schie ...

                                               

Wolfgang Henning (Maler)

1965 begann er eine handwerkliche Ausbildung im Atelier seines Vaters Erwin Henning. Von 1969 bis 1975 studierte er an der Staatlichen Akademie der bildenden Künste Karlsruhe bei Herbert Kitzel, dessen Meisterschüler er wurde, und bei Horst Egon ...

                                               

Egon Henninger

Egon Henninger ist ein ehemaliger DDR-Schwimmsportler, der zwei olympische Silbermedaillen mit der Lagenstaffel gewann.

                                               

Friedrich Wilhelm Henninger

Als Sohn eines Lehrers besuchte Henninger die Wertheimer Lateinschule. Er studierte ab 1837 an der Ruprecht-Karls-Universität Evangelische Theologie und wurde im Corps Suevia Heidelberg aktiv. 1838 setzte er das Studium an der Universität Jena fo ...

                                               

Hans Henninger

Seine kurze Filmlaufbahn begann 1931 bei der Berliner Tobis. Bei ständig wechselnden Produktionsfirmen trat Henninger danach in 14 weiteren Filmen stets in unbedeutenden Nebenrollen auf. Henninger war homosexuell und verkehrte im literarischen Sa ...

                                               

Joseph Henninger

Nach dem Abitur 1926 trat er den Steyler Missionaren bei und studierte Philosophie in Sankt, bis 1934 Theologie an der Pontificia Università Gregoriana Promotion zum Dr. theol. 1935, in Wien Ethnologie, Urgeschichte und Anthropologie u. a. bei Wi ...

                                               

Klaus Henninger (Landrat)

Klaus Henninger war ein deutscher Kommunalpolitiker der CSU. Henninger kam als Jugendlicher nach Lindau. Er besuchte dort die Oberrealschule und studierte im Anschluss Rechtswissenschaften. 1956 trat er in den bayerischen Staatsdienst. Er fand be ...

                                               

Otto Henninger

Henninger studierte an der Technischen Hochschule Karlsruhe Ingenieurwissenschaften und wurde 1906 bei dem späteren Corps Hubertia Freiburg rezipiert. Das Studium schloss er als Dipl Ing. ab. Von 1928 an gehörte er dem Vorstand des Energieerzeuge ...

                                               

Philipp Henninger

Philipp Henninger war ein deutscher Fußballspieler. Der zumeist als Läufer oder als Verteidiger im damals praktizierten WM-System eingesetzte Mittelfeld- und Abwehrspieler gewann mit dem VfR Mannheim zweimal in den Jahren 1938 und 1939 die Meiste ...

                                               

Werner Henninger

Henninger, Sohn eines Sattlers, besuchte die zwölfklassige Oberschule und erlernte den Beruf eines Apparateschleifers. 1945, gegen Ende des Zweiten Weltkrieges, musste er als Soldat des Volkssturmes für die Wehrmacht kämpfen. Nach der Rückkehr au ...

                                               

Benno von Henninges

Henninges verheiratete sich am 14. September 1867 in Köln mit Elsbeth von Bernuth * 1846. Aus der Ehe gingen neun Kinder hervor: Sophie * 1879 Susanne * 1869, Schwester im Kaiserin-Augusta-Hospital Johann * 1884, preußischer Leutnant August * 187 ...

                                               

Augustin Henninghaus

Augustin Henninghaus SVD ; † 20. Juli 1939 in Yanzhou, Republik China) war ein deutscher Missionar und Bischof.

                                               

Willi Henning-Hennings

Willi Henning-Hennings war der Sohn eines Zimmermeisters und Architekten. Er studierte ab Mai 1916 Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste München in der Klasse von Balthasar Schmitt, an der Kunstakademie Karlsruhe, an der Kunstgewerbesc ...

                                               

Albrecht Hennings

Hennings hatte zu Beginn des Zweiten Weltkriegs seine berufliche Ausbildung an der Technischen Fakultät der Universität Rostock erhalten, bevor er zum Kriegsdienst eingezogen wurde. Nach Kriegsende begann er seine Berufslaufbahn in einem Hamburge ...

                                               

Alfred Hennings

Hennings entwickelte früh eine ausgeprägte Neigung und Begabung für die bildende Kunst. Sie wurde an der Fachschule für angewandte Kunst in Magdeburg in den Jahren 1938 und 1939 gefördert. Während des Kriegsdienstes und der Jahre in der sowjetisc ...

                                               

Artur Hennings

Aufsehen erregte Hennings 1963, als er bei der DDR-Meisterschaft den damals führenden DDR-Spieler Wolfgang Uhlmann besiegte. 1965 wurde er Internationaler Meister. 1968 nahm er an der Schacholympiade in Lugano teil. Seitdem gehörte er zu den Spit ...

                                               

August Adolph von Hennings

August Adolph von Hennings war ein dänisch-schleswig-holsteinischer Politiker und Publizist und Schriftsteller der Aufklärungszeit, der "eigentliche Apostel der Aufklärung in den Herzogtümern".

                                               

Chad Hennings

Chad William Hennings ist ein ehemaliger US-amerikanischer American-Football-Spieler. Er spielte auf der Position des Defensive Tackles bei den Dallas Cowboys.

                                               

David Hennings

David Hennings ist ein US-amerikanischer Kameramann. David Hennings machte 1983 seinen Abschluss am American Film Institute. Seit diese Zeit ist er als Kameramann tätig, die ersten Jahre verstärkt im Bereich Musikvideo, Werbung und Livekonzert-Mi ...

                                               

Ernest Martin Hennings

Hennings kam 1886 als erstgeborener Sohn von Ernst Martin Hennings Sr. 1857–1938 und Louise Hennings, geb. Dunklau 1863–1926, in Penns Grove, New Jersey zur Welt. Die Eltern waren wenige Jahre zuvor aus Wesselburen, Schleswig-Holstein eingewander ...

                                               

Fred Hennings

Fred Hennings war ein österreichischer Schauspieler und Autor. Von 1923 bis 1971 war er am Wiener Burgtheater tätig, ab 1963 als Ehrenmitglied.

                                               

Friedrich Hennings (Architekt)

Hennings studierte in den Jahren 1892 bis 1896 Architektur an der Technischen Hochschule Charlottenburg. Später arbeitete er vor dem Ersten Weltkrieg mit seinem Bruder Wilhelm * 1874 in Berlin in einer Bürogemeinschaft. Nach dem Ausscheiden seine ...

                                               

Johann Hennings

Johann Hennings war ein Bildschnitzer in Schleswig-Holstein, dem jedoch kein Werk eindeutig zugeordnet werden kann.

                                               

Johann Christoph Hennings

Johann Christoph Hennings war ein Sohn des Fegetaschener Pächters und Zolleinnehmers Georg Jürgen Hennings * um 1667 in Leipzig; begraben am 29. März 1732 in Plön und dessen Ehefrau Anna Magdalena, geborene Hering. Er besuchte die Schule in Plön ...

                                               

Johann Friedrich Hennings

Johann Friedrich Hennings war ein deutscher Genre- und Landschaftsmaler. Hennings studierte Malerei an der Kunstakademie Düsseldorf bei Oswald Achenbach. Nach dem Studium unternahm er eine Studienreise nach Italien. Danach ließ er sich 1861 in Mü ...