ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 117




                                               

Leo-Ferdinand Graf Henckel von Donnersmarck

Leo-Ferdinand Maria Lazarus Romwolt Wilhelm Edwin Gerhard Graf Henckel von Donnersmarck, Oberschlesien; † 23. Juli 2009 in Berlin) war Ehren- und Devotions-Großkreuz-Bailli des Souveränen Malteser-Ritterordens und von 1997 bis 2006 Präsident der ...

                                               

Viktor Henckel von Donnersmarck

Viktor Henckel von Donnersmarck war der Sohn des Generalleutnants Leo Henckel von Donnersmarck und der Emma, geborene von Parry. Nach dem Besuch des Vitzthumschen Gymnasiums in Dresden studierte er an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universitä ...

                                               

Viktor Amadeus Henckel von Donnersmarck

Viktor Amadeus Graf Henckel von Donnersmarck war ein preußischer Generalleutnant und Gouverneur der Festung Königsberg. Er war Standesherr in Schlesien auf den Gütern Beuthen und Tarnowitz, Ritter des Johanniterordens und designierter Komthur von ...

                                               

Wilhelm Ludwig Viktor Henckel von Donnersmarck

1791 wurde von Donnersmarck Freimaurer und in die Loge "Zu den drei Kronen" in Königsberg aufgenommen. Später wurde er vorsitzender Meister der Loge "Zur Beständigkeit" in Berlin. Er beantragte am 4. März 1813 zusammen mit Generalchirurgus von Wi ...

                                               

Florian Henckel von Donnersmarck

Florian Maria Georg Christian Graf Henckel von Donnersmarck ist ein Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent. Er entstammt dem altschlesischen Adelsgeschlecht Henckel von Donnersmarck und besitzt neben der deutschen auch die österreichische ...

                                               

Alexander-Paul Henckel

Henckel studierte an der physikalisch-mathematischen Fakultät der Universität St. Petersburg in der naturwissenschaftlichen Abteilung mit Abschluss 1896 und war 1897 dort Assistent am Lehrstuhl für Botanik. Im selben Jahr wechselte er an die Kais ...

                                               

Antonius Jacobus Henckel

Antonius Jacobus Henckel war ein deutscher Theologe, der nach seiner Auswanderung nach Pennsylvania die erste deutsche lutherische Gemeinde in der nordamerikanischen Kolonie gründete.

                                               

Frithjof Henckel

Frithjof Henckel ist ein ehemaliger deutscher Ruderer, der für die Bundesrepublik Deutschland antrat. Frithjof Henckel war 1967 deutscher Jugendmeister im Achter. 1972 gewann er mit den Booten des Dortmunder Ruderclub Hansa von 1898 die Titel im ...

                                               

Joachim Friedrich Henckel

Joachim Friedrich Henckel war Chirurg an der Charité in Berlin. Er führte 1769 den ersten Kaiserschnitt im Verlauf der Linea alba an einer lebenden Frau durch. Das Kind überlebte, die Frau starb später vermutlich an Bauchfellentzündung. Auf Grund ...

                                               

Johann Otto Henckel

Der Sohn des fürstlich hessisch-kasslerischen Superintendenten und Oberpfarrers in Marburg Otto Henckel 1601–1670 und dessen Frau Christina Erhard hatte die Schule seiner Heimatstadt besucht und 1647 das Pädagogium daselbst bezogen. Da das Pädago ...

                                               

Karl Otto Henckel

Karl Otto Henckel, auch Carlos Henckel war ein deutscher Anatom, Anthropologe und Rassentheoretiker. Nach seiner Promotion wirkte Henckel u. a. in München. Er habilitierte 1927 an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg mit einer Arbeit über die ...

                                               

Wilhelm Henckel

Wilhelm Eduard Henckel ; † 30. November 1910 in München) war ein deutscher Buchhändler, Übersetzer, Verleger und Publizist.

                                               

Wolfram Henckel

Nach der Schulzeit und der Teilnahme am Weltkrieg, die ihm eine schwere Verwundung einbrachte, studierte er ab 1949 an der Universität Heidelberg Rechtswissenschaft. 1952 legte er sein Referendarexamen ab. Im Jahr 1956 wurde er dort bei Friedrich ...

                                               

Gregor Henckel-Donnersmarck

Gregor Henckel-Donnersmarck OCist ist ein österreichischer Priestermönch deutscher Herkunft. Er war von 1999 bis 2011 Abt des Zisterzienserstiftes Heiligenkreuz.

                                               

Gustav Henckell

Gustav Henckells Eltern waren der Landwirt, Bürgermeister und Kaufmann Arnold Heinrich Henckell und Bertha Elise Auguste, eine Tochter des Carl Franz Theodor Piderit 1789–1848. Gustav Henckells Vater handelte insbesondere mit Getreide. Sein jünge ...

                                               

Jürgen Henckell

Jürgen Henckells Vater Carl Justus arbeitete bei der Hamburger Sparkasse. Jürgen besuchte vier Jahre die Grundschule in der Knauerstraße und später die Oberrealschule in Eppendorf, in der er 1932 die Reife für die Obersekunda erreichte. Um sein z ...

                                               

Paul Henckels

Paul Henckels war ein deutscher Theater- und Filmschauspieler, der oft auf komisch-kauzige Rollen mit rheinischem Akzent abonniert war. Unter seinen über 200 Filmrollen zählen der Professor Bömmel in Die Feuerzangenbowle und Dr. Pudlich in den Im ...

                                               

Hugh O’Neill Hencken

Hugh O’Neill Hencken war ein US-amerikanischer Prähistoriker. Sein Forschungsschwerpunkt lag auf der europäischen Eisenzeit.

                                               

John Hencken

John Frederick Hencken ist ein ehemaliger US-amerikanischer Schwimmer. Bei den Olympischen Sommerspielen 1972 von München gewann er die Goldmedaille über 200 m Brust und Bronze über 100 m Brust. Vier Jahre später, bei den Olympischen Spielen 1976 ...

                                               

Jacques-Yves Henckes

Jacques-Yves Henckes ist ein luxemburgischer Rechtsanwalt, liberaler Politiker sowie ehemaliger ADR-Abgeordneter.

                                               

Konrad Henckis

Konrad Henckis, auch Henlif, Henekes, Hinckus, Hanckis oder Hancquis war ein deutscher Buchdrucker und Buchhändler. Henckis heiratete vermutlich 1467 die Witwe des Johannes Fust und wurde als Buchdrucker und Buchhändler Teilhaber des Peter Schöff ...

                                               

Rudolf Hencl

Hencl begann mit dem Fußball bei der unterklassigen Slavia Wien, von wo er zum größeren Tschechenverein SK Slovan Wien wechselte. Dort gab er Anfang 1929 sein Debüt in der höchsten Spielklasse, musste jedoch am Ende der Saison mit den Favoritnern ...

                                               

Csaba Hende

Hende studierte Rechtswissenschaften an der Loránd-Eötvös-Universität in Budapest. Nach seinem Studium war Hende als Rechtsanwalt in Szombathely tätig. Hende war zunächst Mitglied im Ungarischen Demokratischen Forum, trat aber 2004 zur Partei Fid ...

                                               

Hans van den Hende

Nach dem Besuch der Schule in Haren studierte er an der Katholischen Universität Utrecht Katholische Theologie und Philosophie. Am 6. April 1991 empfing er die Priesterweihe. Später studierte er Kanonisches Recht an der Päpstlichen Universität Gr ...

                                               

George Mallory Hendee

George Mallory Hendee war ein US-amerikanischer Fahrradpionier und Mitbegründer der Indian Motocycle Company. Mit 16 Jahren, 1882, fuhr George Hendee seine ersten Radrennen, noch auf dem Hochrad, und wurde in vier aufeinanderfolgenden Jahren US-a ...

                                               

George Whitman Hendee

George Whitman Hendee war ein US-amerikanischer Politiker und im Jahr 1870 Gouverneur des Bundesstaates Vermont. Zwischen 1873 und 1879 vertrat er seinen Staat im US-Repräsentantenhaus.

                                               

Dieter Hendel

Dieter Hendel begann nach seinem Studium 1961 seine Karriere in München bei BMW als Assistent des Produktionsmanagers Carl Hürth. 1963 wurde er Assistent in der Betriebsleitung und ab 1965 hatte er mehrere Führungspositionen bei BMW. 1985 wurde e ...

                                               

Friedrich Hendel

Friedrich Georg Hendel war ein österreichischer Hauptschuldirektor, Entomologe und Dipterologe. Er forschte auf dem Gebiet der Zweiflügler Diptera, fand dabei sehr viele neue Spezies und erstellte ein Klassifikationsschema Taxonomie von Zweiflügl ...

                                               

Friedrich Wilhelm Hendel

1919 übernahm Hendel das 1874 gegründete Antiquariat Carl Milde in Leipzig. Am 1. März 1924 gründete er den "F. W. Hendel Verlag" in Leipzig. 1925 erwarb er den Firmenmantel des Verlags und Antiquariats "List & Francke", das von Felix List und Ri ...

                                               

Gerhard Hendel

Hendels Vater war Lokomotivführer. Gerhard Hendel wuchs bis 1938 in seiner Heimatstadt und danach im nordböhmischen Rumburk auf. Er besuchte das Gymnasium in Rumburk. Im Jahr 1945 wurde die Familie nach Zwickau ausgewiesen. 1949 legte er ebenda d ...

                                               

Johann Christian Hendel

Johann Christian Hendel wurde als Sohn seines gleichnamigen Vaters Johann Christian Hendel * 1692; † 8. Juni 1757 in Halle, Buchhändler und Buchdrucker, geboren. Sein Vater hatte bei einem Buchdrucker namens Johann Jacob Krebs † 1716 seine Lehre ...

                                               

Josef Hendel

Josef Hermann Hendel war ein deutscher Künstler, der hauptsächlich Federzeichnungen anfertigte, aber auch zahlreiche Holzschnitte, Radierungen, Aquarelle und Ölgemälde schuf.

                                               

Lutz Hendel

Lutz Hendel, genannt "Meter", war Fußballspieler in der DDR-Oberliga, der höchsten Spielklasse des DDR-Fußball-Verbandes. Dort war er für den 1. FC Union Berlin aktiv.

                                               

Rudolf Hendel

Rudolf Hendel ist ein ehemaliger deutscher Judoka, der für die DDR antrat. Er gewann bei den Europameisterschaften 1970 und 1971 den Titel.

                                               

Sebastian Hendel

Sebastian Hendel ist ein deutscher Leichtathlet, welcher sich auf den Langstreckenlauf spezialisiert hat.

                                               

Thomas Hendele

Nach seiner Prüfung als Diplom-Verwaltungswirt trat er 1975 in der Kommunalaufsicht des Kreises Mettmann in den Verwaltungsdienst ein. 1976 wechselte er zur Stadt Pulheim in das Finanzdezernat, 1986 zur Stadt Leichlingen Rheinland als Erster Beig ...

                                               

Tamir Hendelman

Hendelman hatte mit sechs Jahren Klavierunterricht in Tel Aviv; mit zwölf zog er mit seiner Familie in die Vereinigten Staaten. Mit 14 Jahren gewann er die Yamaha National Keyboard Competition, dem Konzerte in Japan und im Kennedy Center folgten. ...

                                               

Karl Maria Henderichs

Mitte September 1870 wurde er auf den preußischen Landesherrn vereidigt. 1875 ernannte man ihn zum Friedensrichter und 1879 wurde er Amtsrichter. 1885 folgte die Ernennung zum Landrichter. 1889 wurde Henderichs zum Landgerichtsrat befördert und 1 ...

                                               

Wim Henderickx

Wim Henderickx ist ein belgischer Komponist zeitgenössischer klassischer Musik. Er lebt und arbeitet in Antwerpen, Belgien.

                                               

Jan Henderikse

Henderikses Künstlerkarriere begann als Maler des Informel. Er lebte und arbeitete von 1959 bis 1962 zunächst in Köln und dann, nachdem ihn Günther Uecker dazu bewog, in Düsseldorf, wo er ein Atelier neben dem von Joseph Beuys bezog. 1959 gründet ...

                                               

Benny Henderson junior

Benny Henderson junior ist der einzige Sohn einer Farmerfamilie aus Texas. Schon früh beschäftigte sich der US-Amerikaner mit dem Boxsport in den USA. In der High School wurde er jedoch aufgrund seines hohen Übergewichts von der Boxmannschaft der ...

                                               

Alan Henderson

Alan Lybrooks Henderson ist ein ehemaliger US-amerikanischer Basketballspieler. 1998 wurde Henderson zum NBA Most Improved Player ausgezeichnet.

                                               

Alexander Henderson (Fotograf)

Alexander Henderson war ein kanadischer Fotograf schottischer Herkunft. Bekannt ist er vor allem für seine Landschaftsaufnahmen, Henderson dokumentierte aber auch städtisches Leben in Québec und Ontario sowie Bauprojekte entlang der in seiner Zei ...

                                               

Alexander Henderson (Mediziner)

Alexander Henderson war ein schottischer Arzt und Buchautor. Er studierte an der Universität Edinburgh Medizin und graduierte dort am 12. September 1803 zum Doktor, bevor er in London seine eigene Praxis eröffnete. Näher als die Medizin stand ihm ...

                                               

Alexander Henderson (Theologe)

Neben John Knox hat die schottische Kirche niemand so sehr beeinflusst wie Alexander Henderson. Ursprünglich war er ein Anhänger der bischöflichen Staatskirche und wurde deshalb 1612 als Pfarrer in der rebellischen Gemeinde Leuchars eingesetzt. D ...

                                               

Archibald Henderson (Politiker)

Archibald Henderson war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1799 und 1803 vertrat er den Bundesstaat North Carolina im US-Repräsentantenhaus.

                                               

Arthur Henderson, Baron Rowley

Arthur Henderson, Baron Rowley PC KC war ein britischer Rechtsanwalt und Politiker der Labour Party, der mit Unterbrechungen 34 Jahre lang Abgeordneter des House of Commons sowie zeitweilig Luftfahrtminister war und 1966 als Life Peer aufgrund de ...

                                               

Barry Henderson

Erstmals trat Henderson bei den Unterhauswahlen 1970 zu Wahlen auf nationaler Ebene an. Er bewarb sich für die Conservative Party um das Mandat des Wahlkreises East Dunbartonshire, konnte sich jedoch nicht gegen den Labour-Kandidaten Hugh McCartn ...

                                               

Bennett H. Henderson

Bennett H. Henderson war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1815 und 1817 vertrat er den Bundesstaat Tennessee im US-Repräsentantenhaus.

                                               

Bill Henderson (Jazzsänger)

Bill Henderson, der von Joe Williams beeinflusst wurde, begann seine Profikarriere als Sänger 1952, als er in Chicago mit Ramsey Lewis auftrat. Er zog dann nach New York, wo er als Solist arbeitete. Im Juni 1958 nahm Bill Henderson für Blue Note ...