ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 110




                                               

Marcus Hellner

Marcus Hellner lebt in Gällivare und startete für den örtlichen Verein Gellivare skidallians. Seine ersten internationalen Erfahrungen sammelte er bei Junioren- und FIS-Rennen. 2004 trat er in Stryn erstmals, jedoch noch ohne nennenswerte Ergebni ...

                                               

Nils Hellner

Nils Hellner wuchs als Sohn des Photographen des Deutschen Archäologischen Instituts in Athen DAI, Gösta Hellner, Sohn von Hans Hellner, in Griechenland auf. Nach seiner Schullaufbahn studierte er Architektur an der Technischen Universität Berlin ...

                                               

Ernest Hello

Ernest Hello studierte zuerst Recht und danach Theologie als Autodidakt. Sein Schaffen ist geprägt vom römisch-katholischen Glauben und einer fast mystischen Frömmigkeit: Hellos erstes Buch Renan, lAllemagne et lAtheisme au XIX Siècle 1858 war ei ...

                                               

Jean Hellot

Jean Hellot war ein französischer Chemiker. Er war ein Pionier in der französischen industriellen Chemie. Hellot wollte ursprünglich Geistlicher werden, wandte sich dann aber der Chemie zu und studierte bei Étienne François Geoffroy in Paris. 171 ...

                                               

Roger Hellot

Roger Hellot war in seiner Karriere einmal beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans am Start. 1927 fuhr er gemeinsam mit Michel Doré einen Fasto A3S, der nach einem technischen Defekt vorzeitig ausfiel.

                                               

Philip Hellquist

Im April 2007 wurde er das erste Mal in die U-16-Nationalmannschaft für ein Freundschaftsspiel gegen Lettland berufen. In diesem Spiel absolvierte er sein Debüt und erzielte beim 6:0-Sieg den letzten Treffer.

                                               

Carl Gustaf Hellqvist

Hellqvist wurde als Sohn eines Schumachers und Freizeitschnitzers im Dorf Kungsör am Mälarsee geboren. Nach einer Lehre im Stockholmer Atelier des Dekorations- und Theatermalers Fredrik Ahlgrenson 1838–1902 bildete er sich seit 1867 auf der Kunst ...

                                               

Emil Hellrath

Emil Hellrath war ein deutscher Landschaftsmaler. Hellrath studierte von 1857 bis 1859 an der Königlich-Preußischen Kunstakademie Düsseldorf bei Josef Wintergerst, danach wurde er bis 1861 Privatschüler bei Oswald Achenbach. Nach dem Studium wurd ...

                                               

Hans-Jürgen Hellriegel

Hans-Jürgen Hellriegel war ein hochdekorierter deutscher Marineoffizier und U-Bootkommandant im Zweiten Weltkrieg. Er war Kommandant von U 140, U 96 und U 543. Auf seinen Feindfahrten versenkte er fünf Schiffe und beschädigte eines schwer. Über d ...

                                               

Hermann Hellriegel

Hermann Hellriegel war ein deutscher Agrikulturchemiker. Hellriegel entdeckte 1886 die Fähigkeit der Leguminosen, elementaren Luftstickstoff aufzunehmen und pflanzenverfügbar zu machen, wenn Mikroorganismen in die Wurzeln eindringen und Knöllchen ...

                                               

Klaus-Peter Hellriegel

Klaus-Peter Hellriegel ist ein deutscher Internist und Onkologe. Nach Promotion und Habilitation war er Privatdozent, später außerplanmäßiger Professor an der Universität Köln. Er wechselte als außerplanmäßiger Professor an die Freie Universität ...

                                               

Ludwig Hellriegel

Nach dem Besuch der Volksschule und des Gymnasiums in Bensheim Ausbildung und Arbeit als Schreiner und Orgelbauer, Studium der Philosophie und Theologie an der University of Notre Dame, Indiana, am Seminar der Benediktinerabtei Conception, Missou ...

                                               

Thomas Hellriegel

Thomas Hellriegel ist ein Triathlet. Er ist sechsfacher Ironman-Sieger, der erste deutsche Gewinner der Ironman World Championship auf Hawaii, Deutscher Meister im Triathlon und Militärweltmeister und wird in der Bestenliste deutscher Triathleten ...

                                               

Jakob Kasimir Hellrigl

Jakob Kasimir Hellrigl startete seine Modelkarriere als er 2015 auf Instagram vom Stylisten und and Diesel-Branddesigner Nicola Formichetti entdeckt wurde. Dieser lud Hellrigl zu einem Fotoshooting für Formichettis Japanisches Magazin "Free" ein. ...

                                               

Lennart Hellsing

Hellsings Bücher, deren Texte meist aus Reimen bestehen, sind in Schweden seit mehreren Generationen beliebt und seine Figuren sind allgemein bekannt. Auch in den letzten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts ist er dadurch weiterhin bekannt geblieben ...

                                               

Johan Hellsten

Trainiert wurde er von Conny Holst * 1955. 1991 wurde er schwedischer U20-Juniorenmeister, im Juli 2006 wurde er in Göteborg schwedischer Einzelmeister. Er gewann folgende Turniere oder wurde geteilter Erster: 2003: Gyula Ungarn, Santa Cruz Boliv ...

                                               

Nils Erik Hellsten

Bei den Olympischen Sommerspielen 1924 in Paris gewann er eine Bronzemedaille in der Einzelkonkurrenz des Degenfechtens. Auch an den Sommerolympiaden 1920 in Antwerpen und 1928 in Amsterdam hatte er teilgenommen. Für seinen schwedischen Fechtvere ...

                                               

Nils Robert Hellsten

An den Olympischen Sommerspielen 1908 in London nahm er am Mannschaftsmehrkampf, einem der beiden Wettkämpfe im Geräteturnen, teil und gewann mit der schwedischen Mannschaft, die aus 38 Turnern bestand, die Goldmedaille. Sein Verein war die Stock ...

                                               

Voitto Hellsten

1952 trat Voitto Hellsten bei den Olympischen Spielen in Helsinki in drei Disziplinen an. Im 100-Meter-Lauf schied er im Vorlauf aus, und im 200-Meter-Lauf erreichte er das Viertelfinale. In der 4-mal-100-Meter-Staffel war bereits nach dem Vorlau ...

                                               

Heinrich Hellstern

Hellstern studierte Evangelische Theologie und wurde zum Pfarrer der evangelisch-reformierten Kirche ordiniert. Die Abgeordnetenversammlung des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes organisierte zwischen 1944/46 eine Hilfsaktion der evangel ...

                                               

Wolfgang Hellstern

Wolfgang Hellstern ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und -trainer. Der Stürmer des FC Hechingen kam im Jahr 1963 in der Amateurnationalmannschaft des DFB unter dem verantwortlichen Auswahltrainer Helmut Schön, in zwei Länderspielen gege ...

                                               

Helmut Hellstorff

Seine Ausbildung als Schauspieler absolvierte Helmut Hellstorff in Wien und Brünn, bevor er im Jahr 1941 in Mährisch-Ostrau am Theater debütierte. Nach 1945 startete er in Hamburg als Bühnen- und Funkarbeiter. Schließlich zog er 1948 nach Schweri ...

                                               

Alexander Hellström

Alexander Hellström ist ein schwedischer Eishockeyspieler, der seit 2018 erneut beim IF Björklöven in der HockeyAllsvenskan unter Vertrag steht.

                                               

Erland Hellström

Erland Folke Henry Hellström ist ein schwedischer Fußballspieler. Der Torwart ist der Sohn des ehemaligen schwedischen Nationalspielers Ronnie Hellström.

                                               

Håkan Hellström

Håkan Hellström ist ein schwedischer Musiker. Er schaffte im Jahr 2000 mit dem Lied Känn ingen sorg för mig Göteborg den Durchbruch. Hellström wurde als Göteborger des Jahres Årets göteborgare 2001 ausgezeichnet und erhielt 2003 einen Kulturpreis ...

                                               

Jan Hellström

Hellström begann seine Karriere bei Örgryte IS. 1985 wurde er mit dem Klub schwedischer Meister, wobei er mit fünf Toren Torschützenkönig der Meisterschaftsendrunde wurde. Nachdem er zu IFK Norrköping gewechselt hatte, wurde er 1989 wiederum schw ...

                                               

Kristian Hellström

Kristian Hellström war ein schwedischer Mittel- und Langstreckenläufer. 1900 wurde er nationaler Meister über 500 m und 1500 m, 1901 über 1500 m und 1902 über 10.000 m. Am 15. Juni 1902 stellte er in Oslo mit 2:03.2 min einen schwedischen Rekord ...

                                               

Mats Hellström

Er wurde als Sohn von Gunnar und Kajsa Hellström geborene Johansson geboren. Nach einem Abschluss an der Universität Stockholm im Jahr 1965 lehrte er von 1965 bis 1969 Ökonomie an der Universität. Er trat der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei S ...

                                               

Ronnie Hellström

Ronnie Carl Hellström ist ein ehemaliger schwedischer Fußball-Torwart. Ronnie Hellström zählte seinerzeit zu den weltweit besten Torhütern. Bekannt wurde er durch die Fußball-Weltmeisterschaft 1974, bei der Schweden den fünften Platz/Zweite Final ...

                                               

Eduard Hellvig

Eduard Raul Hellvig ist ein rumänischer Politiker. Er war Mitglied der Partidul Conservator und gehörte im Zuge der Aufnahme Rumäniens in die Europäische Union vom 1. Januar bis zum 9. Dezember 2007 dem Europäischen Parlament an und war dort Mitg ...

                                               

Christoph Friedrich Hellwag

Christoph Friedrich Hellwag war ein deutscher Arzt und Physiker. Er gilt als der erste, der Vokale in einem Vokaldreieck darstellte.

                                               

Hans Hellwag

Hans Hellwag war ein Sohn des Eisenbahningenieurs Wilhelm Hellwag. Der Landschaftsmaler Rudolf Hellwag war sein Bruder. Hellwag war lange Jahre für die Fliegenden Blätter, die Meggendorfer-Blätter sowie für die Zeitschrift Jugend als Illustrator ...

                                               

Rudolf Hellwag

Als Sohn des Ingenieurs Wilhelm Hellwag genoss er eine Ausbildung an den Kunstakademien in München und Karlsruhe, wo er unter Ferdinand Keller und Gustav Schönleber von 1890 bis 1895 Meisterschüler war. Er unternahm zahlreiche Studienreisen an di ...

                                               

Wilhelm Hellwag

Wilhelm Hellwag wurde als Sohn von Ernst Ludwig Hellwag 1790–1862 und seiner Frau Maria Amalia Anna geb. Wibel 1798–1833 sowie als Enkel von Christoph Friedrich Hellwag 1754–1835 in Eutin geboren, wo er zunächst das Gymnasium, die heutige Johann- ...

                                               

Robert Hellwarth

Robert Willis Hellwarth ist ein US-amerikanischer Physiker, der sich mit Optik und Laserphysik befasst.

                                               

August Hellweg

Er studierte Rechtswissenschaften u. a. in Würzburg. 1869 wurde er auf den preußischen Landesherrn vereidigt. 1870 war er Gerichtsassessor. 1878 wurde er Kreisrichter und 1879 Landrichter. 1888 ernannte man ihn zum Landgerichtsrat. 1890 wurde er ...

                                               

Werner Hellweg

Der Abwehrspieler Hellweg begann seine Karriere in der Jugend von Arminia Bielefeld. Im Jahre 1943 ging die Arminia mit ihrem Lokalrivalen VfB 03 die Kriegsspielgemeinschaft KSG Bielefeld ein. Hellweg debütierte zu dieser Zeit in der Mannschaft, ...

                                               

Hans Günther Hellwege

Hellwege wuchs in Harsefeld auf und besuchte das Realgymnasium in Buxtehude. Von 1943 bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges diente er als Flakhelfer und erhielt eine Ausbildung bei den Luftstreitkräften. Nach dem Abitur 1946 am Staatlichen Athenae ...

                                               

Hans Henning Hellwege

Hans Henning Hellwege ist ein deutscher Pädiater, emeritierter Universitätsprofessor für Kinderheilkunde der Universität Hamburg und ehemaliger Leiter der Kinder-Intensivstation der Kinderklinik der Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf.

                                               

Heinrich Hellwege

Heinrich Peter Hellwege war ein deutscher Politiker. Er war von 1949 bis 1955 Bundesminister für Angelegenheiten des Bundesrates und von 1955 bis 1959 Ministerpräsident des Landes Niedersachsen.

                                               

Karl Heinz Hellwege

Hellwege studierte ab 1929 Physik in Marburg, München ab 1930, Kiel ab 1931 und an der Universität Göttingen, wo er 1934 bei Robert Wichard Pohl und James Franck promoviert wurde Einfluß kleiner mechanischer Spannungen auf den elektrischen Widers ...

                                               

Franz Hellweger

Hellweger wurde als Sohn des wohlhabenden Kaufmanns Josef Hellweger und der Elisabeth Damm geboren. Er besuchte die Schule in St. Lorenzen, danach die k. k. Kreishauptschule in Brixen. 1823 starb sein Vater, als er elf Jahre alt war. Im Alter von ...

                                               

Michael Hellweger

Hellweger nahm von 2012 bis 2015 an U20-Wettbewerben im Alpencup teil. Bei den Nordischen Junioren-Skiweltmeisterschaften 2016 in Râșnov belegte er den 31. Platz im Sprint. Im Dezember 2016 startete er in Valdidentro erstmals bei Erwachsenenrenne ...

                                               

Markus Hellwich

Hellwich kam 1984 beim TSV Travemünde zum Basketballsport, nachdem er zuvor im selben Verein seit 1980 Tischtennis gespielt hatte. Von 1984 bis 1994 war er Mitglied des Schiedsrichterausschusses des Basketball-Verbandes Schleswig-Holstein BVSH un ...

                                               

Addi Hellwig

Addi Hellwig war ein deutscher Kaufmann und Produzent volkstümlicher Musik. Er war verheiratet mit der Volksmusiksängerin Maria Hellwig und somit Stiefvater von Margot Hellwig sowie Produzent des Volksmusikduos. Addi Hellwig lernte Maria Fischer ...

                                               

Albert Hellwig

Albert Ernst Karl Max Hellwig war ein deutscher Jurist, Kriminologe und Publizist. Er führte im Jahre 1911 das Begriffspaar Schmutz- und Schundfilm in Bezug auf den Kinofilm ein und gilt auch als prägend für diese Terminologie, auch wenn sie bere ...

                                               

Christoph von Hellwig

Christoph von Hellwig, vor 1716 auch Christoph Hellwig war ein deutscher Arzt, Stadtphysicus zu Tennstedt und Erfurt, Publizist und Schöpfer eines "Hundertjährigen Kalenders". Seine Pseudonyme sind Valentin Kräutermann, Caspar Schröder und Consta ...

                                               

Conrad Hellwig

Hellwig besuchte die Lateinschule in Fritzlar und das Gymnasium. Danach widmete er sich der Landwirtschaft. Weiter war er Bürgermeister seiner Heimatgemeinde, Mitglied des ständigen Verwaltungsausschusses Kassel und des Kreistages in Fritzlar. Zw ...

                                               

Dieter Hellwig

Hellwig hatte Erfolge mit Rennbooten mit Außenbordmotoren in den Klassen OB 350 cm³, C-Stock Benzinmotoren 500 cm³, D-Stock Benzinmotoren 700 cm³, mit Gebrauchsbooten mit Außenbordmotoren in der Klasse DU 700 cm³, sowie mit Gebrauchsbooten mit In ...

                                               

Fred G. Hellwig

Fred G. Hellwig war ein deutscher Kunstschmied und Bildhauer, Metallplastiker und Raumgestalter, experimenteller Maler, Former, Schneider, Medailleur und Industriedesigner.