ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 106




                                               

Heinz Hellberg

Heinz Hellberg ist ein österreichischer Schauspieler, Operettensänger, Musicaldarsteller und Theaterintendant. Hellberg begann seine musikalische Laufbahn als Mitglied der Wiener Sängerknaben. Im Alter von 15 Jahren inskribierte er sich an der Ak ...

                                               

Magnus Hellberg

Magnus Hellberg ist ein schwedischer Eishockeytorwart, der seit Mai 2018 beim SKA Sankt Petersburg in der Kontinentalen Hockey-Liga unter Vertrag steht. Mit der schwedischen Nationalmannschaft gewann er die Goldmedaille bei der Weltmeisterschaft ...

                                               

Martin Hellberg

Martin Hellberg war von 1926 bis 1935 mit Berta Gurewitsch verheiratet; sie emigrierte mit dem gemeinsamen Sohn Igael Tumarkin nach Palästina. Dessen jüngster Sohn Yon Tumarkin ist ebenfalls in der Filmindustrie aktiv. Er ist ein bekannter israel ...

                                               

Raul Hellberg

Raul Hellberg war ein finnischer Radrennfahrer und Unternehmer. Raul Hellberg war der dominierende finnische Radrennfahrer in den 1920er bis in die 1930er Jahre hinein. Er errang insgesamt 24 nationale Titel, im Straßenrennen und im Einzelzeitfah ...

                                               

Olle Hellbom

Olle Hellbom war ein schwedischer Regisseur und Drehbuchautor, ein Spezialist für kindgerechte Unterhaltung nach literarischen Vorlagen von Astrid Lindgren.

                                               

Jonas Hellborg

Hellborg erlernte bereits als Kind das Bassspiel und begann im Alter von sechzehn Jahren eine Ausbildung in klassischer und Jazzmusik. 1981 wurde er zum Montreux Jazz Festival eingeladen, wo Michael Brecker auf ihn aufmerksam wurde, der ihn nach ...

                                               

Thomas Hellbrück

Thomas Hellbrück ist ein deutscher Politiker und ehemaliges Mitglied der CDU. Er war von 1999 bis 2004 Mitglied des saarländischen Landtages.

                                               

Johann Georg Hellbrunn

Er machte zunächst eine Ausbildung als Maurer- und Brückenmeister. Vor 1724 wurde er Ratsbaumeister von Altenburg und herzoglicher Baumeister. In diesen Funktionen errichtete er zahlreiche repräsentative Bauten in Altenburg und brachte dort das B ...

                                               

David Helldén

David Helldén war ein schwedischer Architekt, der hauptsächlich für die Teilnahme an der Neugestaltung der Stockholmer City bekannt wurde. David Helldén legte 1927 sein Architektexamen an der Königlich Technischen Hochschule in Stockholm ab und b ...

                                               

Carl von Helldorff

Carl Heinrich von Helldorff, auch Karl von Helldorff, war preußischer Verwaltungsbeamter, Kammerherr und Parlamentarier.

                                               

Ferdinand von Helldorff

Er stammte aus der Adelsfamilie von Helldorff. Sein Vater war Heinrich Ferdinand von Helldorff auf Bedra, Baumersroda und Petzkendorf. Studium in Bonn, Mitglied des Corps Hansea Bonn 1856. Ferdinand wurde preußischer Landrat im Kreis Ottweiler. A ...

                                               

Heinrich von Helldorff (1833–1876)

Er stammte aus der Adelsfamilie von Helldorff. Sein Vater war Bernhard von Helldorff 1806–1884 auf Gleina, der für ihn 1860 das Rittergut Predel kaufte. Er besuchte die Landesschule Pforta und studierte Rechtswissenschaften in Bonn und Heidelberg ...

                                               

Karl von Helldorff

Carl Heinrich Wolff von Helldorff, modernisiert auch Karl von Helldorff, war ein preußischer Landrat.

                                               

Carl Heinrich von Helldorff

Carl Heinrich Ferdinand August von Helldorff war ein preußischer Rittergutsbesitzer, Offizier und Politiker.

                                               

Heinrich August von Helldorff

Heinrich August von Helldorf, seit 1844 Freiherr von Helldorff war ein preußischer Generalmajor und gilt als Held in den Napoleonischen Befreiungskriegen.

                                               

Heinrich von Helldorff (1799–1873)

Er entstammte dem meißnischen Adelsgeschlecht von Helldorff und war der Sohn des Gutsbesitzers und sächsischen Stiftshauptmanns Ferdinand Heinrich von Helldorff 1764–1815 und der Sophie Gräfin von Hohenthal 1777–1856. Helldorff heiratete in erste ...

                                               

Heinrich von Helldorff (1870–1936)

Heinrich Otto von Helldorff ; † 8. August 1936 in Baumersroda) war ein deutscher Verwaltungsjurist, königlich-preußischer Landrat und Präsident der Landwirtschaftskammer der Provinz Sachsen.

                                               

Johann Heinrich von Helldorff

Er stammte aus dem sächsischen Uradelsgeschlecht von Helldorff und wurde von Privatlehrern ausgebildet. Wie viele Adlige der damaligen Zeit trat er in den Hofdienst der wettinischen Kurfürsten von Sachsen und wurde zunächst Kammerjunker und späte ...

                                               

Julius von Helldorff

Julius Heinrich von Helldorff war Rittergutsbesitzer von Ober- und Niederrundstedt, Landrat und Mitglied des deutschen Reichstags.

                                               

Otto von Helldorff

Otto Heinrich von Helldorff war ein preußischer Gutsbesitzer, konservativer Politiker und preußischer Kammerherr.

                                               

Wolf Heinrich Hans von Helldorff

Wolf Heinrich Hans von Helldorff, Graf von Helldorff war preußischer Kammerherr und Herr auf Wohlmirstedt sowie Ober- und Nieder-Runstedt. Er war verheiratet mit Klara Luise von Könneritz 1804–1870. Am 15. Oktober 1840 erreichte er die Erhebung i ...

                                               

Wolf-Heinrich von Helldorff

Wolf-Heinrich Julius Otto Bernhard Fritz Hermann Ferdinand Graf von Helldorff, oftmals fälschlich Wolf Heinrich Graf von Helldorf, stammte aus dem meißnischen Uradelsgeschlecht von Helldorff und war der Sohn des Rittmeisters Ferdinand von Helldor ...

                                               

Ernst Carl Helle

Ernst Carl Helle war ein Zuckerfabrikant in Sudenburg bei Magdeburg. Helle wurde vermutlich als Sohn des Zuckerfabrikanten und Magdeburger Kommunalpolitikers Ernst Christoph Helle und seiner Ehefrau Johanna Katharina Meitzendorf geboren. Er betri ...

                                               

Ernst Christoph Helle

Helle wurde als Sohn des Brauers Johann Gottlieb Helle geboren. Zunächst absolvierte er eine kaufmännische Lehre in Neuhaldensleben. Nach Abschluss der Lehre ging er nach Magdeburg und war dort in der Materialwarenhandlung Meitzendorf tätig. Im J ...

                                               

Friedrich Wilhelm Helle

Vierzehn Tage vor Helles Geburt wurde das väterliche Anwesen in Rüthen durch einen Brand zerstört. Die Eltern zogen deshalb zu den Eltern der Mutter nach Bökenförde damals Böckenförde, heute Stadtteil von Lippstadt, wo Helle am 28. Oktober 1834 d ...

                                               

Heinz Helle

Helle studierte Philosophie in München und New York. Von 2009 bis 2012 studierte er am Schweizerischen Literaturinstitut in Biel. Er arbeitete als Texter für verschiedene Werbeagenturen. 2013 nahm er auf Einladung von Daniela Strigl beim Ingeborg ...

                                               

Henri Helle

Henri Helle war ein französischer Bogenschütze. Helle trat bei den Olympischen Spielen 1900 in Paris bei zwei Wettbewerben der Bogenschützen an; im 50 Meter Au Chapelet wurde er Zweiter; nur zum vierten Platz reichte es in der Disziplin 50 Meter ...

                                               

Kurt Helle-Haeusler

Kurt Helle-Haeusler ; † 23. März 1965 in Braunschweig) war ein deutscher Politiker und Abgeordneter des Niedersächsischen Landtages.

                                               

Bo Helleberg

Bo Helleberg belegte bei den Ruder-Weltmeisterschaften 1995 zusammen mit Thomas Ebert den dritten Platz im Leichtgewichts-Zweier. Im Jahr darauf gewannen Helleberg und Ebert den Titel bei den Weltmeisterschaften in Glasgow. Bei den Weltmeistersch ...

                                               

Jaroslav Hellebrand

Jaroslav Hellebrand ist ein ehemaliger tschechoslowakischer Ruderer. Er gewann eine olympische Bronzemedaille und drei Medaillen bei Weltmeisterschaften.

                                               

Connor Hellebuyck

Connor Charles Hellebuyck ist ein US-amerikanischer Eishockeytorwart, der seit 2014 bei den Winnipeg Jets in der National Hockey League unter Vertrag steht.

                                               

David Hellebuyck

Hellebuyck war U-18-Nationalspieler Frankreichs. Bei der U-18-Fußball-Europameisterschaft 1997 in Island war er nominiert und erreichte mit seiner Mannschaft das Finale. Dort wurde Portugal durch ein Golden Goal mit 1:0 besiegt.

                                               

Eddy Hellebuyck

Eddy Hellebuyck ist ein ehemaliger US-amerikanischer Marathonläufer belgischer Herkunft. Der Sohn des Boxers Daniel Hellebuyck wuchs bei seiner Mutter und seinen Großeltern auf, nachdem sich seine Eltern ein Jahr nach seiner Geburt scheiden ließe ...

                                               

Jesper Helledie

Nach vielen Titeln im Nachwuchsbereich in Dänemark gewann er 1973 Gold und Silber bei den Europameisterschaften der Junioren. Im gleichen Jahr gewann er auch die Nordischen Juniorenmeisterschaften. 1976 wurde er Mannschaftseuropameister mit dem d ...

                                               

Yves Hellegouarch

Yves Hellegouarch ist ein französischer Mathematiker, der sich mit Zahlentheorie befasst. Er war Professor an der Universität Caen. Hellegouarch studierte ab 1957 an der École normale supérieure Paris mit dem Abschluss der Agrégation in Mathemati ...

                                               

Hellema

Hellema war ein niederländischer Schriftsteller und Widerstandskämpfer. Während des Zweiten Weltkriegs war er wegen seiner Widerstandsaktivitäten in insgesamt sechs Konzentrationslagern eingesperrt unter anderem im KZ Buchenwald. Erst nach seinem ...

                                               

Janus Hellemons

Adrianus "Janus" Hellemons war ein niederländischer Radrennfahrer. Janus Hellemons war Profi-Rennfahrer von 1936 bis 1939. 1938 nahm er als einer der ersten Niederländer an der Tour de France teil und wurde mit mehr als fünf Stunden Rückstand auf ...

                                               

Carl von der Hellen

Carl von der Hellen war ein deutscher Landschaftsmaler der Düsseldorfer Malerschule. Seine Eltern waren der Justizrat Willeaume Michael von der Hellen * 15. November 1805; † 20. April 1885 und dessen Ehefrau Elisabeth Fehrmann * 8. Februar 1810; ...

                                               

Diedrich von der Hellen

Seine Eltern waren der Herr auf Wellen Dietrich Wilhelm von der Hellen * 9. April 1786; † 11. Oktober 1862 und dessen erster Ehefrau Cornelia Johanna Rom * 2. Februar 1794; † 5. März 1819.

                                               

Eduard von der Hellen

Von der Hellen war Archivar des Goethearchivs später Goethe- und Schillerarchiv in Weimar und dort Kollege von Rudolf Steiner. 1894 wechselte er zum Nietzsche-Archiv, das Friedrich Nietzsches Schwester Elisabeth Förster-Nietzsche gerade in Naumbu ...

                                               

Georg zur Hellen

Als Sohn eines Kommis geboren, studierte zur Hellen nach dem Besuch des Remscheider Realgymnasiums Rechtswissenschaften in Marburg und Leipzig. Während seines Studiums wurde er 1905 Mitglied der Burschenschaft Arminia Marburg. Seine juristische A ...

                                               

Sascha Hellen

Über ein Praktikum bei einer Bochumer Lokalzeitung fand Hellen den Einstieg in das Mediengeschäft. Hellen ist Inhaber der Hellen Medien Projekte GmbH. Hellen ist seit 2005 Veranstalter des jährlichen Steiger Award im Ruhrgebiet. Die Steiger Award ...

                                               

Lazar von Hellenbach

Lazar Freiherr von Hellenbach, auch Lazar Baron von Hellenbach und Lazar Freiherr Hellenbach von Paczolay ; † 24. Oktober 1887 in Nizza) war ein österreichischer Politiker, philosophischer und sozialpolitischer Schriftsteller und einer der bekann ...

                                               

Josef Hellenbrock

Nach der Volksschule absolvierte Hellenbrock, der konfessionslos war, eine Dreherlehre und arbeitete bis 1927 in diesem Beruf. Von 1933 an war Hellenbrock zunächst arbeitslos. Von 1935 bis 1938 war er wegen angeblichen Hochverrats inhaftiert. Nac ...

                                               

Heribert Hellenbroich

Heribert Hellenbroich war von 1983 bis 1985 Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz und im August 1985 Präsident des Bundesnachrichtendienstes.

                                               

Pieter Hellendaal

Schon nach kurzer künstlerischer Unterweisung berief man Hellendaal 1733 als Organisten an die St Nicolas-Kirche in Utrecht. Dieses Amt hatte er bis 1737 inne. Im selben Jahr noch trat er mit 16 Jahren eine Studienreise durch Italien an, welche b ...

                                               

Hansfrieder Hellenschmidt

Hansfrieder Hellenschmidt war ein deutscher evangelischer Theologe, Pfarrer der Württembergischen Landeskirche, langjähriger Vorsitzender der Bekenntnisbewegung Kein anderes Evangelium und Autor etlicher Sachbücher.

                                               

Walter Hellenthal

Nach dem Besuch des Gymnasiums in Kaiserslautern und Würzburg wurde er im Ersten Weltkrieg eingezogen, machte das Kriegsabitur und war bis März 1920 Soldat und Oberleutnant d.R. An den Universitäten Berlin und Würzburg studierte er Rechts- und St ...

                                               

Joel Helleny

Helleny begann seine Musikerkarriere im Mittleren Osten der USA; erste Aufnahmen entstanden 1976/77 mit der Band Memphis Nighthawks um den Saxophonisten Ron DeWar Jazz Lips, Delmark. In den folgenden Jahren arbeitete er im Raum New York u. a. mit ...

                                               

Joris Helleputte

Georges Augustin "Joris" Helleputte war ein belgischer Architekt und Politiker der Katholischen Partei.