ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 10




                                               

Ahmed Harkan

Ahmed Hussein Harkan ist ein ägyptischer Atheist und Menschenrechtsaktivist. Seinen Nachnamen romanisiert er als Harkan, in der Presse ist auch die Schreibweise Harqan üblich. Mit seiner damaligen Frau Nada Mandour gründete der Ex-Muslim und Blog ...

                                               

Benjamin Harkarvy

Benjamin Harkarvy war ein US-amerikanischer Tanzlehrer, Ballettmeister und Choreograph. Harkarvy hatte ab dem dreizehnten Lebensjahr Ballettunterricht. Seine ersten Lehrer waren Edward Caton und Yelizaveta Anderson-Ivantzova. Er studierte dann Ta ...

                                               

Dietrich Harke

Er studierte Rechtswissenschaften in Heidelberg, Montpellier und Madrid. Einen Teil seines juristischen Referendariats legte er in La Paz, Bolivien ab. In seiner Zeit als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für ausländisches und internatio ...

                                               

Jan Dirk Harke

Jan Dirk Harke ist ein deutscher Jurist und Lehrstuhlinhaber für Bürgerliches Recht, Römisches Recht und Europäische Rechtsgeschichte an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena. Er war bis 2016 Richter am Oberlandesgericht Nürnberg. Harke stud ...

                                               

Thomas Harke

Schon während seiner Ausbildung zum Musicaldarsteller bei Rebeltanz in Münster 1993/1994 spielte Thomas im Musical "JFK - The Rock Opera" die Hauptrolle des amerikanischen Präsidenten sowohl in der Welturaufführung als auch später auf Tour und is ...

                                               

Erwin Harkener

Harkener spielte in der Saison 1946/47 für den SV Rotthausen in der Bezirksklasse und wechselte anschließend zu den Sportfreunden Katernberg, für die er bis Saisonende 1948/49 in der Oberliga West, eine von fünf Staffeln als höchste deutsche Spie ...

                                               

Gerhard Harkenthal

Nach einer Lehre im Bankfach und einer zeitweiligen Arbeit als Tanzgeiger studierte Harkenthal Jura und arbeitete anschließend als Rechtsanwalt. Seine ersten Anregungen zu literarischer Tätigkeit entstammen diesem Berufsfeld – auch in der Folgeze ...

                                               

Albert Harker

Harker spielte ab 1932 für die Philadelphia Americans, die seinerzeit noch als Philadelphia German Americans antraten. Mit dem Klub gewann der Abwehrspieler 1933 und 1934 den National Amateur Cup. Als Folge wurde er neben den Mannschaftskameraden ...

                                               

Alfred Harker

Alfred Harker war ein britischer Geologe, der sich mit Petrologie und der Geologie Schottlands befasste.

                                               

Gordon Harker

Der Sohn eines Bühnenmalers hatte seine Bühnenlaufbahn 1903 am Imperial Theatre seiner Heimatstadt London in William Shakespeares Stück Viel Lärm um nichts begonnen. Von 1904 bis 1913 arbeitete er mit dem Schauspieler-Ehepaar Oscar Asche und Lily ...

                                               

Mike Harker

Mike Harker war ein US-amerikanischer Drachenfliegerpilot und Pionier des freien Radios in Deutschland.

                                               

John Harkes

Nachdem er von 1985 bis 1987 in der Auswahlmannschaft der Universität von Virginia spielte, ging 1989 zu den Albany Capitals in die American Soccer League. Seine Profikarriere startete er 1990 in England bei Sheffield Wednesday. Er war der zweite ...

                                               

Morten Harket

Morten Harket ist ein norwegischer Musiker, Sänger und Komponist. Er ist vor allem bekannt als Sänger und Frontmann der Popband a-ha, hat aber auch einige erfolgreiche Soloalben herausgebracht.

                                               

Tom Harkin

Thomas Richard "Tom" Harkin ist ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei. Er vertrat von 1985 bis 2015 den Bundesstaat Iowa im US-Senat.

                                               

C.L. Harkins

Cliff Harkins, Sohn von Kenneth Stewart Harkins 1881–1960 und seiner Ehefrau Bessie Ellen 1879–1976; Geburtsname: Strickland, wurde 1907 in Roscoe Texas geboren. Roscoe ist eine kleine Stadt, die etwa acht Meilen westlich von Sweetwater Nolan Cou ...

                                               

Matthew Harkins

Matthew Harkins war ein US-amerikanischer Geistlicher und römisch-katholischer Bischof von Providence.

                                               

William Draper Harkins

William Harkins ging in Escondido Kalifornien zur Schule und studierte ab 1896 Chemie an der Stanford University mit dem Bachelor-Abschluss im Jahr 1900. Danach lehrte er als Professor an der University of Montana in Missoula Chemie, setzte aber ...

                                               

Maurice Harkless

Maurice "Moe" José Harkless ist ein US-amerikanisch-Puerto-ricanischer Basketballspieler, der aktuell bei den New York Knicks in der NBA unter Vertrag steht.

                                               

Albert Harkness

Albert Harkness war ein US-amerikanischer Klassischer Philologe, der von 1855 bis 1892 als Professor der griechischen Sprache und Literatur an der Brown University lehrte. Von 1880 bis 1907 gehörte er zur Leitungskommission der American School of ...

                                               

Albert Granger Harkness

Albert Granger Harkness war der Sohn des Klassischen Philologen Albert Harkness 1822–1907 und seiner Frau Maria Aldrich Smith Harkness. Sein Vater war von 1855 bis 1892 Professor der griechischen Sprache und Literatur an der Brown University. Die ...

                                               

Douglas Harkness

Douglas Scott Harkness, PC, OC, GM war ein kanadischer Politiker. Von 1945 bis 1972 war er Abgeordneter des Unterhauses. Er gehörte der progressiv-konservativen Regierung von John Diefenbaker als Landwirtschafts- und Verteidigungsminister an.

                                               

James Harkness

Harkness besuchte das Trinity College in Cambridge und ging dann in die USA. Er war 1888 bis 1903 am Bryn Mawr College, ab 1896 als Mathematik Professor. Ab 1903 war er Professor für Reine Mathematik an der McGill University in Montreal. Er war M ...

                                               

Robert Harkness

Robert Harkness war ein britischer Geologe und Paläontologe. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet "R.Harkn.". Harkness ging in Dumfries zur Schule und studierte 1833 bis 1834 an der University of Edinburgh, wo Vorlesungen von Robert ...

                                               

William Harkness

Harkness, dessen Familie 1839 aus Schottland einwanderte sein Vater war Pfarrer und Arzt, studierte ab 1854 am Lafayette College und an der University of Rochester mit dem Bachelor-Abschluss 1858. Danach war er Gerichtsreporter, bevor er am New Y ...

                                               

Arto Härkönen

Arto Kalevi Härkönen ist ein ehemaliger finnischer Speerwerfer. Bei den Olympischen Spielen 1984 in Los Angeles fehlten infolge des Olympiaboykotts, die Werfer aus der Sowjetunion und der DDR. Die DDR hatte bei den Europameisterschaften 1982 mit ...

                                               

Jorma Härkönen

Jorma Härkönen ist ein ehemaliger finnischer Mittelstreckenläufer, der sich auf die 800-Meter-Distanz spezialisiert hatte. 1982 gewann er Bronze bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Athen, und 1983 erreichte er bei den Leichtathletik-W ...

                                               

Kari Härkönen

Härkönen belegte bei den Olympischen Winterspielen 1980 in Lake Placid den 19. Platz über 15 km. Sein erstes Weltcuprennen lief er im Januar 1982 in Reit im Winkl und errang dabei den 14. Platz über 15 km. Bei den Nordischen Skiweltmeisterschafte ...

                                               

Friedrich Harkort

Friedrich Wilhelm Harkort, häufig als "Vater des Ruhrgebiets" bezeichnet, war ein deutscher Unternehmer und Politiker in der Frühzeit der Industriellen Revolution. Seine Harkortsche Maschinenfabrik in Wetter Ruhr ging später in der Deutschen Masc ...

                                               

Fritz Harkort

Harkort studierte zunächst Germanistik, Geschichtswissenschaft und Volkskunde an den Universitäten Münster, Marburg und Kiel. An letzterer promovierte er 1956 mit der Dissertation Die Schein- und Schattenbußen im Erzählgut bei Kurt Ranke. Ab dem ...

                                               

Günther Harkort

Harkort studierte von 1925 bis 1928 Volkswirtschaftslehre in Heidelberg, Berlin, Kiel und Bonn und arbeitete zunächst von 1928 bis 1929 als kaufmännischer Volontär in London und Paris. Von 1934 bis 1936 war er Mitarbeiter am Institut für Weltwirt ...

                                               

Hermann Harkort

Hermann Harkort war Unternehmer, Ingenieur und Keramikforscher, Gründer der Steingutfabriken Velten-Vordamm und Vorsitzender der Deutschen Keramischen Gesellschaft.

                                               

Johann Caspar Harkort VI.

Johann Caspar Harkort VI. war ein Pionier des deutschen Großbrückenbaus. Er setzte Meilensteine in der Geschichte des Eisenbahnbrückenbaus, bahnbrechende Stahlkonstruktionen für den nach der Unterzeichnung des Deutschen Zollvereins 1838 und der a ...

                                               

Hans Harksen

Hans Harksen war langjähriger Leiter des Dessauer Stadtarchivs und Begründer des Dessauer Kalenders.

                                               

Jürgen Harksen

Harksen wurde als Sohn eines Vertreters und einer dänischen Friseurin geboren. Er hat zwei ältere Brüder und eine jüngere Schwester. Er machte den Realschulabschluss. Harksen arbeitete zuerst als Gerichtsvollziehergehilfe. Nachdem er 1986 nach Ha ...

                                               

Rüdiger Harksen

Harksen war früher ein guter Sprinter und startete für die LG coop Kurpfalz und Salamander Kornwestheim. Er gewann bei den Junioreneuropameisterschaften 1973 mit der bundesdeutschen 4-mal-100-Meter-Staffel in 40.66 Sekunden die Bronzemedaille. Im ...

                                               

Christian Harl

Harl besuchte das Gymnasium und Lyceum in Freising und die Universität München. Seit der Priesterweihe am 29. Juni 1850 war er in der Seelsorge als Hilfspriester, Pfarrkurat und Pfarrer tätig. Seit 1882 war er Dechant, Pfarrer und Priesterhausdir ...

                                               

Johann Paul Harl

Johann Paul Harl studierte zunächst Theologie und lehrte Pädagogik in Salzburg, ging dann jedoch nach Berlin, um dort Philosophie und Kameralistik zu studieren. 1805 wurde er als Professor für Philosophie und Kameralwissenschaft nach Erlangen ber ...

                                               

August Harlacher

August Harlacher war Sohn eines Bergmanns und erhielt im Anschluss an eine humanistische Schullaufbahn eine Sängerausbildung. 1871 kam er als Tenor an das Hoftheater von Karlsruhe. 1888 inszenierte er beim sechsten Jahrgang der Bayreuther Festspi ...

                                               

Edson Harlacher

Edson Harlacher ist ein Schweizer Eishockeyspieler angolanischer Abstammung. Er stand von 2014 bis 2019 beim EHC Kloten in der National League unter Vertrag.

                                               

Alim Harlak

Harlak startete seine Nationalmannschaftskarriere im Oktober 2014 mit einem Einsatz für die türkische U-16-Nationalmannschaft.

                                               

Aaron Harlan

Aaron Harlan war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1853 und 1859 vertrat er den Bundesstaat Ohio im US-Repräsentantenhaus.

                                               

Andrew J. Harlan

Andrew Jackson Harlan war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1849 und 1855 vertrat er zweimal den Bundesstaat Indiana im US-Repräsentantenhaus.

                                               

Bruce Harlan

Bruce Ira Harlan war ein US-amerikanischer Wasserspringer, der 1948 Olympiasieger im Kunstspringen wurde. Nach der High School schloss sich Harlan 1944 der US Navy an. Als Angehöriger des Ausbildungszentrums in Jacksonville, Florida gewann er den ...

                                               

Byron B. Harlan

Byron Berry Harlan war ein US-amerikanischer Jurist und Politiker. Zwischen 1931 und 1939 vertrat er den Bundesstaat Ohio im US-Repräsentantenhaus.

                                               

Carter B. Harlan

Carter Berry Harlan, Sohn von Elizabeth Berry und Nathaniel Carter Harlan, wurde 1806 im Mason County geboren. Über seine Jugendjahre ist nichts bekannt. Irgendwann studierte er Jura. Seine Zulassung als Anwalt erhielt er vor 1836. Harlan wurde 1 ...

                                               

James Harlan

James Harlan war ein US-amerikanischer Politiker. Er gehörte dem Kabinett von US-Präsident Andrew Johnson zwischen 1865 und 1866 als Innenminister an und vertrat den Bundesstaat Iowa im US-Senat.

                                               

James Harlan (Kongressabgeordneter)

James Harlan war ein US-amerikanischer Jurist und Politiker. Zwischen 1835 und 1839 vertrat er den Bundesstaat Kentucky im US-Repräsentantenhaus.

                                               

Jan Harlan

Jan Harlan ist ein deutscher ausführender Produzent, Regisseur und Dozent an Filmhochschulen, der vor allem durch seine Arbeit als ausführender Produzent für seinen Schwager Stanley Kubrick bekannt geworden ist.

                                               

John Marshall Harlan

John Marshall Harlan war ein amerikanischer Jurist und von 1877 bis zu seinem Tod Richter am Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten. Er wurde in Nachfolge von David Davis zum 44. Richter in der Geschichte des Gerichts berufen und war einer ...

                                               

John Marshall Harlan II

John Marshall Harlan II war ein US-amerikanischer Jurist und von 1955 bis 1971 Richter am Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten.